Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Armin Laschet im Landtag Nordrhein-Westfalen NRW
+
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet nun seinen eigenen 5-Punkte-Plan vorgestellt.

„Wer erklärt, verliert!“

Bundestagswahl 2021: Ex-Wahlkämpfer von Obama sieht schwarz für Laschet

Julius van de Laar, Ex-Wahlkämpfer des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, hat für den Wahlkampf und die Wahl von Armin Laschet eine düstere Aussicht.

Julius van de Laar hat in zwei erfolgreichen Wahlkämpfen des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama mitgearbeitet. Über den Wahlkampf des NRW-Ministerpräsidenten und CDU-Kanzlerkandidaten sprach er mit der Taz. Armin Laschet habe ordentlich angefangen.
Welche massiven Fehler der Ex-Wahlkämpfer von Obama bei Laschet und der CDU sieht, deckt RUHR24* hier auf.

Es sei aktuell schwierig auszumalen, wie die Bundestagswahl 2021 ausgeht. Aber die aktuellen Bilder der Klimakatastrophen und Extremwetterlagen wüden eher Annalena Baebrock und den Grünen in die Hände spielen, so der Kampagnenexperte. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare