Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Plenarsaal des Deutschen Bundestags.
+
Bundestagswahl 2021: Wie haben die Wahlberechtigten im Wahlkreis Kassel gestimmt?

Wahl

Bundestagswahl 2021 jetzt live: Das vorläufige Endergebnis im Wahlkreis Kassel (168) im Live-Ticker

  • VonMax Schäfer
    schließen

Am 26. September fand die Bundestagswahl 2021 statt. Alle Ergebnisse im Wahlkreis Kassel (168) finden Sie jetzt hier im Live-Ticker. 

Kassel – Am 26. September findet die Bundestagswahl 2021* statt. Das Bundesgebiet wird dabei in 299 Wahlkreise geteilt. Einer davon ist der Wahlkreis Kassel mit der Nummer 168.

Bundestagswahl 2021: Die Ergebnisse im Wahlkreis Kassel

Wer kann sich bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Kassel durchsetzen und mit dem Direktmandat in den Bundestag* einziehen? Welche Parteien können die meisten Wahlberechtigten* für sich gewinnen und erhalten die meisten Zweitstimmen*? Die Ergebnisse finden Sie hier am 26. September im Überblick. Die bundesweiten Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 finden Sie in unserem Live-Ticker.

Bundestagswahl 2021: Der Wahlkreis Kassel (168) im Überblick

Die Wahlberechtigten im Wahlkreis Kassel können am Wahlsonntag von 8 bis 18 Uhr im Wahllokal ihre Stimme abgeben oder bereits im Vorfeld per Briefwahl* ihre beiden Kreuze machen. Bei der Bundestagswahl 2021 sind 60,4 Millionen Menschen in Deutschland wahlberechtigt. Bei der Bundestagswahl 2017* durften 222.451 Menschen im Wahlkreis 168 wählen. Die Wahlbeteiligung lag bei 75,5 Prozent.

Bundestagswahl 2021: Wer konnte den Wahlkreis Kassel 2017 gewinnen?

Seit 1949 wurde der Wahlkreis Kassel immer von Kandidierenden der SPD* gewonnen. 2017 konnte Timon Gremmels mit dem Direktmandat in den Bundestag einziehen. Er erhielt 35,6 Prozent der Stimmen. Mit 26,9 Prozent wurde CDU*-Kandidat Norbert Wett Zweiter. Die Ergebnisse Direktkandidat:innen der im Bundestag vertretenen Parteien:

Kandidat:inParteiErststimmen (in Prozent)
Timon GremmelsSPD35,6
Norbert WettCDU26,9
Manfred MattisAfD10,0
Boris Mijatovic\tBündnis 90/Die Grünen9,4
Torsten Felstehausen\tDie Linke8,8
Matthias Nölke\tFDP5,9

Auch bei den Zweitstimmen wurde die SPD im Wahlkreis Kassel stärkste Kraft und schnitt besser ab als auf Landesebene. Die Ergebnisse der Parteien im Wahlkreis 168 und in Hessen im Vergleich:

ParteiZweitstimmen Wahlkreis Kassel (2017)Zweitstimmen Hessen (2017)
CDU25,230,9
SPD28,323,5
AfD10,511,9
FDP9,111,5
Grüne11,49,7
Linke11,38,1

Bundestagswahl 2021: Welche Gemeinden gehören zum Wahlkreis Kassel?

Der Wahlkreis Kassel liegt in Nordhessen. Neben der kreisfreien Stadt Kassel mit ihren etwa 201.000 Einwohner:innen gehören die Gemeinden Ahnatal, Espenau, Fuldabrück, Fuldatal, Helsa, Kaufungen, Lohfelden, Nieste, Niestetal, Söhrewald, Vellmar im Landkreis Kassel dazu. (Max Schäfer) *fr.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare