Corona-Regeln

Boris Johnsons Vater beim Einkaufen ohne Maske erwischt

Boris Johnsons Vater wurde wohl ohne Mund-Nasen-Schutz im Supermarkt erwischt.

Während der britische Premierminister Boris Johnson die Nation zu mehr Corona-Disziplin ermahnt, ist sein Vater ohne Mund-Nasen-Schutz von einem Fotografen im Supermarkt erwischt worden. Ein Foto vom vergangenen Dienstag, das das Boulevardblatt „Daily Mirror“ veröffentlichte, zeigt den 80-jährigen Stanley Johnson ohne Maske vor einem Regal. Johnson senior gab den Fehler zu. Er sagte dem „Mirror“, es tue ihm „extrem leid“. Nach drei Wochen im Ausland sei er noch nicht „100-prozentig auf der Höhe“ der in England geltenden Regeln. Das sei jedoch keine Rechtfertigung für seinen Fehler. In Großbritannien gilt in Geschäften Maskenpflicht - zuletzt wurden sogar die Geldstrafen bei Missachtung erhöht. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare