Ressortarchiv: Politik

Netanjahu: "Der Iran hat gelogen"

Atomprogramm

Netanjahu: "Der Iran hat gelogen"

Das Atom-Abkommen mit dem Iran ist Israel ein Dorn im Auge. Nun präsentiert Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Dokumente, die ein geheimes Atomprogramm des Iran belegen sollen. US-Präsident Donald …
Netanjahu: "Der Iran hat gelogen"

Thüringen

Rechtsextreme sollen Journalisten angegriffen haben

Zwei Journalisten sind in Thüringen offenbar von mutmaßlichen Rechtsextremen überfallen und ihrer Fotoausrüstung beraubt worden. Auslöser könnten Aufnahmen vom Grundstück des Thüringer NPD-Chefs …
Rechtsextreme sollen Journalisten angegriffen haben
Soforthilfe für Terroropfer soll verdreifacht werden

Bundesregierung

Soforthilfe für Terroropfer soll verdreifacht werden

Die Hinterbliebenen von Terroropfern in Deutschland sollen in Zukunft deutlich höhere Hilfszahlungen erhalten. Die bisherigen Zahlen sollen verdreifacht werden.
Soforthilfe für Terroropfer soll verdreifacht werden
Atomreaktor nach Leck im Kühlsystem heruntergefahren

Belgien

Atomreaktor nach Leck im Kühlsystem heruntergefahren

Der belgische Atomreaktor Doel 1 ist wegen eines Lecks im Notkühlwasserkreislauf vorsichtshalber heruntergefahren worden.
Atomreaktor nach Leck im Kühlsystem heruntergefahren
"Nun wendet sich das Kreuz gegen Söder"

Bayern

"Nun wendet sich das Kreuz gegen Söder"

Der Theologe Hans-Joachim Sander über den Missbrauch eines Symbols und den politischen Preis, den die CSU dafür zahlen muss.
"Nun wendet sich das Kreuz gegen Söder"
Es knirscht im Ländle

Grün-schwarze Koalition

Es knirscht im Ländle

Nach zwei Jahren ist die gute Laune im grün-schwarzen Stuttgart aufgebraucht. SPD und FDP sehnen schon das vorzeitige Ende herbei.
Es knirscht im Ländle
Atomabkommen für Iran nicht mehr tragbar

Ausstieg der USA

Atomabkommen für Iran nicht mehr tragbar

Der Iran hat das mit dem Westen geschlossene Atomabkommen in seiner derzeitigen Form als nicht mehr tragbar bezeichnet.
Atomabkommen für Iran nicht mehr tragbar

Korea-Konflikt

Koreanische Staaten mit ersten Maßnahmen zur Aussöhnung

Die beiden koreanischen Staaten untermauern ihre Versöhnungsabsichten mit ersten praktischen Schritten.
Koreanische Staaten mit ersten Maßnahmen zur Aussöhnung

Angriff auf Nato-Konvoi

Erneuter Anschlag tötet mindestens 11 Kinder

Bei einem erneuten Anschlag in Afghanistan sind am Montag mindestens elf Kinder getötet worden.
Erneuter Anschlag tötet mindestens 11 Kinder
Pöbeleien in der Linksfraktion

Die Linke

Pöbeleien in der Linksfraktion

Im Streit über den Kurs der Vorsitzenden Sahra Wagenknecht stellen sich mittlerweile auch Verbündete gegen sie.
Pöbeleien in der Linksfraktion
Neun tote Journalisten bei IS-Doppelanschlag in Kabul

Afghanistan

Neun tote Journalisten bei IS-Doppelanschlag in Kabul

Gleich zwei Bomben explodieren kurz hintereinander in Afghanistans Hauptstadt. Die zweite trifft eine Gruppe Journalisten. Der Selbstmordattentäter ging dabei besonders perfide vor.
Neun tote Journalisten bei IS-Doppelanschlag in Kabul
Atomausstieg soll bei 2022 bleiben

Energiewende

Atomausstieg soll bei 2022 bleiben

Die Bundesregierung rüttelt nicht am Datum für den endgültigen Atomausstieg. Spätestens am 31. Dezember 2022 muss das letzte Atomkraftwerk vom Netz gehen.
Atomausstieg soll bei 2022 bleiben
Der Quertreiber

Armenien

Der Quertreiber

Armeniens Shooting-Star Nikol Paschinjan ist fest entschlossen, Geschichte zu schreiben - ein Porträt.
Der Quertreiber
Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Hartz IV

Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Kostet Digitalisierung Arbeitsplätze? Und wenn, wie kann man Verelendung verhindern? Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen jedenfalls nicht, meinen die Gewerkschaften.
Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen
Kardinal Marx kritisiert Söders Kruzifix-Vorstoß

Kreuz-Erlass

Kardinal Marx kritisiert Söders Kruzifix-Vorstoß

Der Vorsitzende der Bischofskonferenz übt deutliche Kritik an Bayerns Regierungschef Söder für dessen Kreuz-Erlass. Wer das Kreuz nur als kulturelles Symbol sehe, habe es nicht verstanden.
Kardinal Marx kritisiert Söders Kruzifix-Vorstoß
Explosionen erschüttern Militärstützpunkte in Syrien

Damaskus beschuldigt Israel

Explosionen erschüttern Militärstützpunkte in Syrien

Militärstützpunkte in Syrien geraten in der Nacht ins Visier von Raketenangriffen. Wer oder was steckt dahinter? Reflexartig zeigt der Finger in Damaskus auf Israel.
Explosionen erschüttern Militärstützpunkte in Syrien
Britische Innenministerin Amber Rudd zurückgetreten

Skandal um Karibik-Einwanderer

Britische Innenministerin Amber Rudd zurückgetreten

Wieder hat die britische Premierministerin May ein Kabinettsmitglied verloren: Innenministerin Rudd. Ist sie nur ein Bauernopfer, um die ohnehin politisch angeschlagene May zu schützen?
Britische Innenministerin Amber Rudd zurückgetreten
Gebrauchsanleitung für den Klimaschutz

CO2-Ziele

Gebrauchsanleitung für den Klimaschutz

Auf einer Konferenz in Bonn sollen die Kohlendioxid-Ziele für den UN-Gipfel im Herbst festgelegt werden.
Gebrauchsanleitung für den Klimaschutz
US-Außenminister Pompeo kritisiert Iran-Abkommen

Tel Aviv

US-Außenminister Pompeo kritisiert Iran-Abkommen

Zwei Wochen sind noch Zeit. Das Atomabkommen mit dem Iran ist unter Beschuss. Die Europäer wollen es unbedingt retten. Doch ziehen die USA mit?
US-Außenminister Pompeo kritisiert Iran-Abkommen
Von der Leyen will noch mehr Geld

Verteidigungsetat

Von der Leyen will noch mehr Geld

Der Haushaltsentwurf von Finanzminister Olaf Scholz sieht bereits ein Plus von fünf Milliarden Euro für den Verteidigungsetat vor.
Von der Leyen will noch mehr Geld
"Der kritische Bezug ging verloren"

68er-Bewegung

"Der kritische Bezug ging verloren"

Die Autorin Ulrike Heider über das Gefühl der Befreiung und die Frankfurter Szene, die Entpolitisierung der Spontis und über die Altgrünen Daniel Cohn-Bendit und Joschka Fischer.
"Der kritische Bezug ging verloren"
Freiheit auf dem Kopf

Musical "Hair"

Freiheit auf dem Kopf

Es muss sprießen: Vor 50 Jahren wurde das Musical "Hair" in New York uraufgeführt.
Freiheit auf dem Kopf
55.000 Schüler bekommen Islam-Unterricht

Religionsunterricht an Schulen

55.000 Schüler bekommen Islam-Unterricht

Katholischer oder evangelischer Religionsunterricht ist in Deutschland weitgehend Standard. Aber welche Angebote gibt es für muslimische Schüler?
55.000 Schüler bekommen Islam-Unterricht
Markus Söders krachledernes Ego

Kreuzdebatte

Markus Söders krachledernes Ego

Bayerns neuer Ministerpräsident Söder ist kein Kind von Traurigkeit. Seit Jahren provoziert und polarisiert der Franke, und zwar wo er nur kann. Dahinter steckt aber mehr als eine simple …
Markus Söders krachledernes Ego
Braune Musik und tödliche "Notwehr"

18. Todestag Helmut Sackers

Braune Musik und tödliche "Notwehr"

Heute jährt sich der Tod Helmut Sackers zum 18. Mal: Der Rentner wollte das Horst-Wessel-Lied nicht hören und musste sterben - der Täter bekam Freispruch. Wir dokumentieren einen FR-Bericht vom 25. …
Braune Musik und tödliche "Notwehr"