Ressortarchiv: Politik

Ein neues "Afghanistan" droht

Mali

Ein neues "Afghanistan" droht

Ursprünglich beschränkte sich der Krieg in Mali auf der Norden. Inzwischen breitet sich er sich nach Süden aus. In Westafrika droht ein neues "Afghanistan" zu entstehen.
Ein neues "Afghanistan" droht
Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen

Baton Rouge

Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen

Zwei Jahre nach den tödlichen Schüssen auf Alton Sterling in Baton Rouge ist der Polizist entlassen worden. In den USA gibt es seit langem eine Debatte über Polizeigewalt gegen Schwarze.
Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
Deutsche Sicherheitsexperten aus Botschaft ausgewiesen

Skripal-Affäre

Deutsche Sicherheitsexperten aus Botschaft ausgewiesen

In der Skripal-Affäre bereiten sich überall Diplomaten auf ihre erzwungene Abreise vor. Betroffen sind auch vier deutsche Sicherheitsexperten, die aus der Botschaft in Moskau ausgewiesen werden.
Deutsche Sicherheitsexperten aus Botschaft ausgewiesen
Trump nährt Spekulationen über Ende des Syrien-Einsatzes

Syrien

Trump nährt Spekulationen über Ende des Syrien-Einsatzes

US-Jets fliegen in Syrien Luftangriffe gegen die IS-Terrormiliz. Am Boden unterstützen US-Soldaten die Kurdenmiliz YPG. Doch jetzt lässt Trump Millionengelder für den Wiederaufbau des Landes …
Trump nährt Spekulationen über Ende des Syrien-Einsatzes
Immer mehr Beschwerden über Missstände bei EU-Behörden

Europäische Union

Immer mehr Beschwerden über Missstände bei EU-Behörden

An die Europäische Bürgerbeauftragte Emily O'Reilly kann sich jeder wenden mit Klagen über die EU-Institutionen. Sie weiß, dass ihr Amt immer noch ziemlich unbekannt ist. Doch es ändert sich was.
Immer mehr Beschwerden über Missstände bei EU-Behörden
Papst enttäuscht Kanadier

Kanada

Papst enttäuscht Kanadier

Franziskus lehnt eine Entschuldigung für die Zwangsassimilation von Indianerkindern in kirchlichen Internaten ab.
Papst enttäuscht Kanadier
Ein Profi für Puigdemont

Katalonien-Konflikt

Ein Profi für Puigdemont

International erfahren und hoch motiviert: Wolfgang Schomburg verteidigt den Katalanen.
Ein Profi für Puigdemont
Besorgnis nach Unruhen im Gazastreifen

Gaza

Besorgnis nach Unruhen im Gazastreifen

Die Palästinenser beerdigen die Toten der blutigen Unruhen von Freitag im Gazastreifen. Doch wie es weitergeht, ist unklar. Abbas macht Israel für die Eskalation verantwortlich? die Armee spricht …
Besorgnis nach Unruhen im Gazastreifen
Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

Pflege

Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

Einer Studie zufolge gibt es derzeit 17.000 offene Pflegestellen. Der neue Gesundheitsminister will die Lücke auch mit Kräften aus dem Ausland schließen.
Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland
Moskau dringt auf Antworten aus London

Skripal-Affäre

Moskau dringt auf Antworten aus London

Dutzende Diplomaten müssen im Polit-Krimi um den Anschlag auf den Ex-Agenten Skripal die Koffer packen. Am Londoner Flughafen Heathrow soll unterdessen eine russische Aeroflot-Maschine durchsucht …
Moskau dringt auf Antworten aus London
Trump kündigt Abzug der US-Truppen aus Syrien an

Rede in Ohio

Trump kündigt Abzug der US-Truppen aus Syrien an

In einer Rede vor Industriearbeitern in Ohio überrascht der US-Präsident mit der Ankündigung, den Syrien-Einsatz bald beenden zu wollen. Das Außenministerium wusste nichts von dieser Entscheidung.
Trump kündigt Abzug der US-Truppen aus Syrien an
Deutsche Waffenexporte nach Beginn türkischer Afrin-Offensive

Bundesregierung

Deutsche Waffenexporte nach Beginn türkischer Afrin-Offensive

Trotz des Angriffs auf die Kurden-Stadt Afrin erlaubt die Bundesregierung Rüstungsverkäufe in die Türkei.
Deutsche Waffenexporte nach Beginn türkischer Afrin-Offensive
"Abstimmung war eine Farce"

Wahl in Ägypten

"Abstimmung war eine Farce"

Ägyptens alter und neuer Präsident Al-Sisi fährt einen haushohen Wahlsieg ein - aber ohne ernsthafte Mitbewerber.
"Abstimmung war eine Farce"
Russland weist vier deutsche Diplomaten aus

Skripal-Affäre

Russland weist vier deutsche Diplomaten aus

Der Streit zwischen Russland und dem Westen spitzt sich weiter zu. Das russische Außenministerium bestellt den deutschen Botschafter ein und weist vier Angehörige der deutschen Botschaft aus.
Russland weist vier deutsche Diplomaten aus
Tote bei "Marsch der Rückkehr" in Gaza

Nahost

Tote bei "Marsch der Rückkehr" in Gaza

Palästinensische Demonstranten und Israels Armee liefern sich eine gewaltsame Auseinandersetzung. Die Rede ist von 15 getöteten Palästinensern und 1400 Verletzten.
Tote bei "Marsch der Rückkehr" in Gaza
Attentat auf Journalist erschüttert Frankreich

Frau tot, Mann in Lebensgefahr

Attentat auf Journalist erschüttert Frankreich

Ein Journalist aus Aserbaidschan ist am Freitag bei einem Mordanschlag in Südfrankreich schwer verletzt worden, seine Frau wurde getötet. Das Ehepaar lebte im Exil.
Attentat auf Journalist erschüttert Frankreich
Ermittler hoffen auf Aussage von Julia Skripal

Skripal-Affäre

Ermittler hoffen auf Aussage von Julia Skripal

Nachdem es Julia Skripal, Tochter des vergifteten Ex-Doppelagenten Sergej Skripal, besser geht, hoffen britische Ermittler, dass sie Hinweise auf das Attentat und mögliche Täter geben kann.
Ermittler hoffen auf Aussage von Julia Skripal
Marx: Christen müssen auf Muslime zugehen

Karfreitags-Predigt

Marx: Christen müssen auf Muslime zugehen

Kardinal Reinhard Marx appelliert an die Christen in Deutschland, Muslime zu sich einzuladen. Er warnt vor einer neuen "Zeit der verbalen, politischen und militärischen Aufrüstung."
Marx: Christen müssen auf Muslime zugehen
Erdogan geht Macron scharf an

Frankreich

Erdogan geht Macron scharf an

Der französische Präsident Emmanuel Macron bietet an, im Konflikt der Türkei mit der syrischen Kurdenmiliz YPG zu vermitteln. Darauf legt sich der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mit …
Erdogan geht Macron scharf an
USA kritisieren Reaktion Russlands

Skripal-Affäre

USA kritisieren Reaktion Russlands

Die USA halten die Ausweisung von US-amerikanischen Diplomaten aus Russland für "nicht gerechtfertigt".
USA kritisieren Reaktion Russlands
Schäuble hält Rücktritt vom Brexit für möglich

Brexit

Schäuble hält Rücktritt vom Brexit für möglich

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hofft nach dem Giftanschlag auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal auf ein Umdenken in Großbritannien.
Schäuble hält Rücktritt vom Brexit für möglich
Trump muss nicht vor Gericht aussagen

Stormy Daniels

Trump muss nicht vor Gericht aussagen

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels will US-Präsident Donald Trump vor Gericht zwingen. Doch der zuständige Richter lehnt ihren Antrag als verfrüht ab.
Trump muss nicht vor Gericht aussagen
"Europa darf nicht einfach zusehen"

Katalonien-Konflikt

"Europa darf nicht einfach zusehen"

Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin wirbt im Katalonien-Konflikt für Verhandlungen. Er sieht die Europäische Union in der Pflicht.
"Europa darf nicht einfach zusehen"

Skripal-Affäre

USA kritisieren russische Reaktion als "nicht gerechtfertigt"

Die USA verurteilen die Ausweisung ihres diplomatischen Personals aus Russland im Zuge der Skripal-Affäre. "Wir behalten uns das Recht auf eine Antwort vor", heißt es aus dem Außenministerium.
USA kritisieren russische Reaktion als "nicht gerechtfertigt"
Sarkozy muss in Abhöraffäre vor Gericht - Anwälte kündigen Berufung an

Ex-Präsident unter Druck

Sarkozy muss in Abhöraffäre vor Gericht - Anwälte kündigen Berufung an

Es ist ein tiefer Fall: Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy muss nun tatsächlich vor Gericht. Ihm wird ein Bestechungsversuch vorgeworfen.
Sarkozy muss in Abhöraffäre vor Gericht - Anwälte kündigen Berufung an