Ressortarchiv: Politik

Neue Vorschläge aus London

Brexit

Neue Vorschläge aus London

Die May-Regierung legt neue Vorschläge für künftige Rechte von EU-Bürgern in Großbritannien vor und kommt Brüssel teilweise entgegen.
Neue Vorschläge aus London
Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks wirft hin

USA

Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks wirft hin

Die Kommunikationsdirektorin des Weißen Hauses, Hope Hicks, tritt zurück. Die 29-Jährige hatte den Posten erst im Sommer übernommen.
Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks wirft hin
Pirmasens will keine weiteren Flüchtlinge

Zuzug gestoppt

Pirmasens will keine weiteren Flüchtlinge

Niedrige Mieten locken anerkannte Asylbewerber in die strukturschwache Westpfalz. Jetzt will die Stadt Pirmasens die Notbremse ziehen. Um einen Zuzugsstopp für Flüchtlinge bemüht sich Freiberg in …
Pirmasens will keine weiteren Flüchtlinge
Deutsche gehen auf Distanz zu den USA

Transatlantische Beziehungen

Deutsche gehen auf Distanz zu den USA

Das Bild der Deutschen von den USA hat sich deutlich verschlechtert - umgekehrt gilt das nicht.
Deutsche gehen auf Distanz zu den USA
"Wir sind Opfer unserer guten Politik"

SPD-Mitgliederentscheid

"Wir sind Opfer unserer guten Politik"

Irmgard Scheinhardt ist 90 Jahre alt - und seit 72 Jahren SPD-Mitglied. Im FR-Interview spricht die Partei-Veteranin über die goldene Zeit der Sozialdemokraten im Ruhrpott, den Überlebenskampf der …
"Wir sind Opfer unserer guten Politik"
Woran Theresa May zu knabbern hat

Brexit-Vertragsentwurf

Woran Theresa May zu knabbern hat

"Kein britischer Premier könnte dem jemals zustimmen", sagt Theresa May zum EU-Entwurf für einen Brexit-Vertrag. Was drinsteht - und was Brüssel damit bezweckt.
Woran Theresa May zu knabbern hat
Weniger Angriffe auf Flüchtlinge

Rechtsextremismus

Weniger Angriffe auf Flüchtlinge

Zwar ist die Zahl der Straftaten, die sich gegen Geflüchtete richtet, gesunken - das Ausmaß bleibt dennoch erschreckend: 1906 Angriffe fanden 2017 statt, mehr als 300 Menschen wurden verletzt.
Weniger Angriffe auf Flüchtlinge
Bis 750 Euro Bußgeld für Belästigung auf der Straße

#MeToo

Bis 750 Euro Bußgeld für Belästigung auf der Straße

Sexistische Beleidigungen oder Belästigungen von Frauen in der Öffentlichkeit können in Frankreich künftig teuer werden.
Bis 750 Euro Bußgeld für Belästigung auf der Straße
"Eine Form von Kriegsführung gegen Deutschland"

Grüne zu Hacker-Angriff

"Eine Form von Kriegsführung gegen Deutschland"

Die Grünen fordern nach Bekanntwerden eines Hacker-Angriffs auf Datennetze der Bundesregierung dringend Aufklärung und warnen davor, dass sensible Daten in falsche Hände geraten.
"Eine Form von Kriegsführung gegen Deutschland"
Hacker dringen in deutsches Regierungsnetz ein

"APT28" unter Verdacht

Hacker dringen in deutsches Regierungsnetz ein

Das Bundesinnenministerium bestätigt einen Angriff auf das Datennetzwerk der Bundesregierung. Hacker sollen laut Sicherheitskreisen Schadsoftware unter anderem ins Netz des Auswärtigen Amtes …
Hacker dringen in deutsches Regierungsnetz ein
Wie Stabschef Kelly Jared Kushner entmachtet

Trump-Schwiegersohn

Wie Stabschef Kelly Jared Kushner entmachtet

Degradierung im Weißen Haus: Trump-Chefberater und Schwiegersohn Jared Kushner darf keine streng geheimen Dokumente mehr einsehen.
Wie Stabschef Kelly Jared Kushner entmachtet
Nach Journalistenmord führt Spur zur Mafia

Slowakei

Nach Journalistenmord führt Spur zur Mafia

Der Doppelmord an einem Journalisten und seiner Verlobten erschüttert die Slowakei. Die Hintergründe werden in Mafia-Netzwerken vermutet, die bis nach Italien reichen. Doch auch die politische Elite …
Nach Journalistenmord führt Spur zur Mafia
Trump-Nominierung könnte gefälscht sein

Friedensnobelpreis

Trump-Nominierung könnte gefälscht sein

Der US-Bürger, der Präsident Donald Trump für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen hat, soll seine Identität gefälscht haben. Die norwegische Polizei ermittelt.
Trump-Nominierung könnte gefälscht sein
Erika Steinbach gibt Vorsitz ab

Vertriebenen-Stiftung

Erika Steinbach gibt Vorsitz ab

Christean Wagner folgt Erika Steinbach als Vorsitzender der Stiftung „Zentrum gegen Vertreibungen“.
Erika Steinbach gibt Vorsitz ab
Mehrheit wünscht sich Zivil-oder Militärdienst zurück

Umfrage

Mehrheit wünscht sich Zivil-oder Militärdienst zurück

Zwei Drittel der Deutschen sind dafür, den Zivildienst wieder einzuführen - das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage.
Mehrheit wünscht sich Zivil-oder Militärdienst zurück
"Für die Kläger wird es einfacher"

Datenschutz-Grundverordnung

"Für die Kläger wird es einfacher"

Grünen-Politiker Jan Philipp Albrecht über die Folgen der Datenschutz-Reform für Unternehmen und die neuen Rechte der Nutzer.
"Für die Kläger wird es einfacher"
Der Kongo-Tragödie droht die Fortsetzung

Afrika

Der Kongo-Tragödie droht die Fortsetzung

Immer mehr Konflikte brechen aus. Die Ausbeutung des reichen Riesenstaates hält unvermindert an. Die Vereinten Nationen würden gern einschreiten, aber Trump bremst.
Der Kongo-Tragödie droht die Fortsetzung
„Ich war unangenehm berührt“: Feministin beschreibt Begegnung mit Gauck

Angeblicher Vorfall im Schloss Bellevue

„Ich war unangenehm berührt“: Feministin beschreibt Begegnung mit Gauck

„Ich empöre mich, also bin ich“, ist das erste Kapitel des neuen Buchs von Zana Ramadani überschrieben. Darin beschreibt sie auch eine für sie unangenehme Begegnung mit dem ehemaligen …
„Ich war unangenehm berührt“: Feministin beschreibt Begegnung mit Gauck
Essener Tafel stellt Bezugskarten aus ? nur für Deutsche

Jörg Sartor

Essener Tafel stellt Bezugskarten aus? nur für Deutsche

Planmäßig beginnt die Essener Tafel mit der Ausgabe neuer Berechtigungsscheine für Lebensmittel. Bewerber ohne deutschen Pass wurden weggeschickt.
Essener Tafel stellt Bezugskarten aus ? nur für Deutsche
Afghanistans Präsident bietet Taliban Waffenruhe an

Friedenskonferenz

Afghanistans Präsident bietet Taliban Waffenruhe an

Der afghanische Präsident Ghani macht den Taliban ein weitreichendes Friedensangebot. Falls die Islamisten sich auf einen Friedensprozess einlassen, will er sie politisch anerkennen und Gefangene …
Afghanistans Präsident bietet Taliban Waffenruhe an
Mehr als 2.200 Angriffe auf Flüchtlinge

2017

Mehr als 2.200 Angriffe auf Flüchtlinge

Im vergangenen Jahr wurden 1.906 Angriffe auf Flüchtlinge und 313 Anschläge und Überfälle auf Unterkünfte gezählt.
Mehr als 2.200 Angriffe auf Flüchtlinge
Kushner büßt "Top-Secret"-Zugang ein

Trump-Schwiegersohn

Kushner büßt "Top-Secret"-Zugang ein

Jared Kushner, der Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, wurde die Einsicht in streng geheime Unterlagen des Weißen Hauses gesperrt.
Kushner büßt "Top-Secret"-Zugang ein

„Tiger“-Hubschrauber nicht wegen extremen Klimas abgestürzt

Weder extremes Klima noch feindlicher Beschuss haben zu dem tödlichen Absturz eines „Tiger“-Kampfhubschraubers in Mali geführt. Das geht aus einem Bericht des Verteidigungsministeriums an den …
„Tiger“-Hubschrauber nicht wegen extremen Klimas abgestürzt
Donald Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

US-Präsidentschaftskandidatur

Donald Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

US-Präsident Donald Trump schmiedet bereits Pläne für seine Kandidatur bei der nächsten Präsidentenwahl im Jahr 2020.
Donald Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020
EU lehnt Brexit-Ideen aus London ab

Brexit-Verhandlungen

EU lehnt Brexit-Ideen aus London ab

Wie könnte die langfristige Partnerschaft zwischen Großbritannien und der EU aussehen? Die britische Premierministerin will es am Freitag sagen. Schon vorher runzelt man in Brüssel die Stirn.
EU lehnt Brexit-Ideen aus London ab