Ressortarchiv: Politik

Guterres ruft "Alarmstufe rot" für den Planeten aus

UN-Generalsekretär

Guterres ruft "Alarmstufe rot" für den Planeten aus

UN-Generalsekretär Antonio Guterres ruft in seiner Neujahrsansprache zur Einheit auf. Nur so könnten weltweite Konflikte gelöst, Hass überwunden und gemeinsame Werte geschützt werden.
Guterres ruft "Alarmstufe rot" für den Planeten aus
Macron richtet Appell an Europäer

Neujahrsansprache

Macron richtet Appell an Europäer

Emmanuel Macron wirbt in seiner Neujahrsansprache um Unterstützung für sein "großes Projekt". Der europäische Ehrgeiz müsse wiedergefunden werden.
Macron richtet Appell an Europäer
Trump feiert auf Twitter sein erstes Jahr im Amt

Jahreswechsel in den USA

Trump feiert auf Twitter sein erstes Jahr im Amt

Zum Ende des Jahres rühmt sich Donald Trump auf Twitter noch einmal selbst - besonders für die kürzlich beschlossene Steuerreform und die gute Börsenentwicklung.
Trump feiert auf Twitter sein erstes Jahr im Amt
Mindestens 18 Tote nach Anschlag bei Beerdigung

Afghanistan

Mindestens 18 Tote nach Anschlag bei Beerdigung

Drei Tage nach dem Selbstmordattentat auf ein schiitisches Kulturzentrum in Kabul kommt es in Afghanistan erneut zu einem Anschlag. Bei einer Beerdigung detoniert ein Sprengsatz und tötet mindestens …
Mindestens 18 Tote nach Anschlag bei Beerdigung
Trump-Bändiger vom Dienst

Justin Trudeau

Trump-Bändiger vom Dienst

Kanada übernimmt ab Januar die G7-Präsidentschaft. Premier Justin Trudeau muss vor allem US-Präsident Trump bei der Stange halten - der könnte kaum gegensätzlicher sein.
Trump-Bändiger vom Dienst
Ruhani mahnt "Raum für Kritik" im Iran an

Proteste im Iran

Ruhani mahnt "Raum für Kritik" im Iran an

Staatspräsident Ruhani äußert sich erstmals öffentlich seit Beginn der Demonstrationen. Bei den Ausschreitungen der regierungskritischen Proteste sind zwei Menschen ums Leben gekommen, Hunderte …
Ruhani mahnt "Raum für Kritik" im Iran an
Merkel ruft zu Zusammenhalt auf

Neujahrsansprache

Merkel ruft zu Zusammenhalt auf

"Die Welt wartet nicht auf uns", sagt Angela Merkel in ihrer Neujahrsansprache. Die Kanzlerin will sich um die baldige Bildung einer stabilen Regierung bemühen.
Merkel ruft zu Zusammenhalt auf
Wahlkampfberater löste offenbar Russland-Ermittlungen aus

Donald Trump

Wahlkampfberater löste offenbar Russland-Ermittlungen aus

Trumps früherer außenpolitischer Wahlkampfberater hat einem Medienbericht zufolge durch Äußerungen bei einem Trinkgelage die Russland-Ermittlungen ausgelöst.
Wahlkampfberater löste offenbar Russland-Ermittlungen aus
Puigdemont fordert Wiedereinsetzung seiner Regierung

Katalonien

Puigdemont fordert Wiedereinsetzung seiner Regierung

In seiner Neujahrsanprache aus Brüssel fordert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont die Wiedereinsetzung seiner Regierung.
Puigdemont fordert Wiedereinsetzung seiner Regierung
Tsipras beantragt Aufhebung des Asylbescheids

Asyl für türkischen Soldaten

Tsipras beantragt Aufhebung des Asylbescheids

Ein geflohener türkischer Soldat erhält in Griechenland Asyl. Ankara verurteilt die Asylentscheidung als "politisch motiviert" und warnt vor negativen Folgen.
Tsipras beantragt Aufhebung des Asylbescheids
"Sea-Watch" kündigt Rettungseinsätze an

Mittelmeer

"Sea-Watch" kündigt Rettungseinsätze an

"Sea-Watch" ist eigenen Angaben zufolge an der Rettung von 35.000 Menschen beteiligt gewesen. Der Verein ist auch im Winter im Einsatz im Mittelmeer, zumal die Wetterbedingungen für Flüchtlinge eine …
"Sea-Watch" kündigt Rettungseinsätze an
Mutmaßlicher Attentäter festgenommen

Anschlag in St. Petersburg

Mutmaßlicher Attentäter festgenommen

Der russische Geheimdienst FSB vermeldet die Festnahme des mutmaßlichen Attentäters von St. Petersburg.
Mutmaßlicher Attentäter festgenommen
Weiterhin Proteste in Iran

Regierungskritik

Weiterhin Proteste in Iran

Die Proteste in iranischen Städten dauern weiter an. Donald Trump hat die iranische Regierung aufgefordert, die Rechte des Volkes zu achten. Teheran sendet Drohungen.
Weiterhin Proteste in Iran
Gnadenlose rechte Hand

Österreich

Gnadenlose rechte Hand

Herbert Kickl ersann etliche der rassistischen FPÖ-Parolen. Jetzt ist er Innenminister - ein Porträt.
Gnadenlose rechte Hand
Das Duell der Spitzenfrauen

Die Linke

Das Duell der Spitzenfrauen

In der Linken belastet der Konflikt zwischen Katja Kipping und Sahra Wagenknecht die gesamte Partei.
Das Duell der Spitzenfrauen
Umstrittener Imam sorgt weiter für Debatten

Berlin

Umstrittener Imam sorgt weiter für Debatten

Vertreter der Muslimbruderschaft nahm an Gedenkfeier für Opfer des Breitscheidplatz-Attentats teil.
Umstrittener Imam sorgt weiter für Debatten
Seehofer will Klarheit bis Ostern

Große Koalition

Seehofer will Klarheit bis Ostern

Beim Familiennachzug will der CSU-Chef nicht einknicken. Und auch sonst gibt sich seine Partei vor dem Start der schwarz-roten Sondierungen wenig kompromissbereit. Dennoch sollen die Gespräche nicht …
Seehofer will Klarheit bis Ostern
Zuma droht ein Abberufungsverfahren

Südafrika

Zuma droht ein Abberufungsverfahren

In Südafrika hat das Verfassungsgericht das Parlament wegen mangelnder Kontrolle des Präsidenten gemaßregelt. Nun hofft die Opposition, dass er zurücktritt.
Zuma droht ein Abberufungsverfahren
IS reklamiert Anschlag für sich

St. Petersburg

IS reklamiert Anschlag für sich

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat den Anschlag vom Mittwoch auf einen Supermarkt in St. Petersburg für sich reklamiert.
IS reklamiert Anschlag für sich
Rentner können sich über eine Erhöhung freuen

Rentner können sich über eine Erhöhung freuen

Im kommenden Juli können Rentner mit einer Erhöhung ihrer Bezüge rechnen. Die Beiträge der Krankenversicherungen sollen gleich bleiben. Die FR wirft einen Blick auf drei zentrale Themen.
Rentner können sich über eine Erhöhung freuen
Das ändert sich im neuen Jahr

Ausblick 2018

Das ändert sich im neuen Jahr

2018 bringt etwas mehr Kindergeld und mehr Unterhalt für Trennungskinder? doch nicht alle profitieren. Nach 60 Jahren tritt auch eine Neuerung beim Mutterschutzgesetz ein.
Das ändert sich im neuen Jahr
Guerilla setzt weiter auf Friedensverhandlungen

Kolumbien

Guerilla setzt weiter auf Friedensverhandlungen

Ein Waffenstillstand zwischen der kolumbianischen ELN-Guerilla und der Regierung endet am 9. Januar. Die ELN will weiter Friedensverhandlungen führen, auch wenn das Abkommen nicht verlängert werden …
Guerilla setzt weiter auf Friedensverhandlungen
Ein Hardliner voller Widersprüche

USA

Ein Hardliner voller Widersprüche

Seit Juli ist Richard Grenell als amerikanischer Botschafter in Deutschland nominiert. Doch der Posten in Berlin bleibt verwaist, weil Trumps Kandidat ein Frauenproblem hat - ein Porträt.
Ein Hardliner voller Widersprüche
Atmosphärische Störungen vor der Sondierung

CSU/SPD

Atmosphärische Störungen vor der Sondierung

Die CSU-Forderung, bis zu 80 Milliarden Euro jährlich für die Bundeswehr auszugeben, stößt auf Ablehnung bei der SPD. Solche Willensbekundungen taugten für CSU-Parteitage, aber "nicht für die …
Atmosphärische Störungen vor der Sondierung
Donald Trumps Wintermärchen

USA

Donald Trumps Wintermärchen

Erst wünscht sich Trump den Klimawandel herbei, dann pöbelt er gegen China. Schließlich prophezeit er, die Medien würden für seine Wiederwahl kämpfen. Im Urlaub lässt der US-Präsident seinen Gedanken …
Donald Trumps Wintermärchen