Ressortarchiv: Politik

Acht Tote bei Auto-Attacke in New York

Manhattan

Acht Tote bei Auto-Attacke in New York

Ein Autofahrer fährt in New York mit Absicht Radfahrer an, wird dann von der Polizei angeschossen. Mindestens acht Menschen sind tot. Es wird von einem Terrorakt ausgegangen.
Acht Tote bei Auto-Attacke in New York
Luthers Thesen als Befreiung für die Welt

Festakt zum Reformationsjubiläum

Luthers Thesen als Befreiung für die Welt

Mit einem Festgottesdienst in der Wittenberger Schlosskirche und einem anschließenden Staatsakt haben die Feiern zum Reformationsjubiläum am Dienstag ihren Abschluss gefunden.
Luthers Thesen als Befreiung für die Welt
"Ihr Mut kostete viele das Leben"

Getötete Journalisten

"Ihr Mut kostete viele das Leben"

Der Autorenverband PEN schafft mit seiner Aktion Öffentlichkeit für die unter Lebensgefahr recherchierenden Journalisten in Mexiko. Ein Gespräch mit dem Vizepräsidenten des deutschen Verbands.
"Ihr Mut kostete viele das Leben"
Wer schreibt, der stirbt

Getötete Journalisten

Wer schreibt, der stirbt

Nirgendwo auf der Welt leben und arbeiten Reporter und Redakteure so gefährlich wie in Lateinamerika. Mexiko führt mit elf Morden an Journalisten im Jahr 2017 die traurige Todesliste an.
Wer schreibt, der stirbt

Insel Manus

Anwohner plündern Flüchtlingslager

Papua-Neuguinea lässt ein von Australien betriebenes Flüchtlings-Camp schließen.
Anwohner plündern Flüchtlingslager

Russland

Kampf der Chromosomen

In Moskau heißt es, die USA betrieben Gen-Spionage gegen Russland.
Kampf der Chromosomen
Terrorverdächtiger wollte "viele töten"

Schwerin

Terrorverdächtiger wollte "viele töten"

Nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Schwerin lobt Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Arbeit der Einsatzkräfte. Die Polizei habe einen "schweren Terroranschlag in Deutschland" …
Terrorverdächtiger wollte "viele töten"
Weiterkämpfen im europäischen Exil

Katalonien

Weiterkämpfen im europäischen Exil

Kataloniens abgesetzter Regierungschef Puigdemont lässt sich auf Neuwahlen im Dezember ein. An der Unabhängigkeit der Region will er weiterarbeiten? vorerst von Brüssel aus.
Weiterkämpfen im europäischen Exil
Die gespaltene feministische Bewegung

#metoo

Die gespaltene feministische Bewegung

Im Schatten der aktuellen #MeToo-Bewegung prallen feministische Grundsätze aufeinander. Die Befürchtung eines gesellschaftlichen Backlashs betrifft keineswegs nur die Akzeptanz von Frauenrechten.
Die gespaltene feministische Bewegung
Attentäter sprengt sich in Kabul in die Luft

Afghanistan

Attentäter sprengt sich in Kabul in die Luft

Am Dienstagabend tötet ein zwölf oder 13 Jahre alter Junge auf einem Bürgersteig im Kabuler Diplomatenviertel mindestens fünf Menschen. Es ist der 17. große Anschlag in der afghanischen Hauptstadt in …
Attentäter sprengt sich in Kabul in die Luft
Carles Puigdemont soll angeklagt werden

Katalonien

Carles Puigdemont soll angeklagt werden

Das Oberste Gericht Spaniens will Anklage gegen Katalanenführer Carles Puigdemont erheben. Der äußert sich in Belgien zu seiner Zukunft.
Carles Puigdemont soll angeklagt werden

Spanien

Razzia im Hauptquartier der katalanischen Polizei

Einheiten der Guardia Civil haben das Hauptquartier der katalanischen Polizei durchsucht. Auch andere Kommissariate der katalanischen Polizei werden durchsucht
Razzia im Hauptquartier der katalanischen Polizei

Kamerun und Nigeria

Boko Haram tötet mindestens 20 Menschen

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat in Kamerun und Nigeria mindestens 20 Menschen getötet.
Boko Haram tötet mindestens 20 Menschen
Syrer wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen

Terrorverdacht

Syrer wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen

Ein 19-jähriger Syrer ist in Schwerin wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen worden. Auch in Hamburg gibt es Durchsuchungen. Der 19-Jährige soll laut Bundesanwaltschaft einen Bombenanschlag …
Syrer wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen
Gericht blockiert Ausschluss von Transgendern vom Militärdienst

USA

Gericht blockiert Ausschluss von Transgendern vom Militärdienst

Ein US-Bundesgericht hat nach Medienberichten am Montag die Umsetzung einer Anordnung von Präsident Donald Trump zum Ausschluss von Transgendern vom Militärdienst blockiert. Mehrere …
Gericht blockiert Ausschluss von Transgendern vom Militärdienst
"Gebt das Hanf frei"

Jamaika

"Gebt das Hanf frei"

Nach der Bildungspolitik haben FDP, Union und Grüne über Sozialpolitik und Innere Sicherheit beraten. Noch ist man in der Phase des Abtastens. Aber einige Festlegungen gibt es.
"Gebt das Hanf frei"
Macron unterzeichnet umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

Frankreich

Macron unterzeichnet umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat das umstrittene Anti-Terror-Gesetz unterzeichnet, das den Behörden auf Dauer erweiterte Befugnisse einräumt. Mit der Novelle werden Teile des …
Macron unterzeichnet umstrittenes Anti-Terror-Gesetz
Kuwaitische Regierung zurückgetreten

Ölemirat

Kuwaitische Regierung zurückgetreten

Das Kabinett war erst vor einem Jahr nach vorgezogenen Neuwahlen gebildet worden. Nach ihrem Rücktritt soll die Regierung kommissarisch jedoch erst einmal im Amt bleiben.
Kuwaitische Regierung zurückgetreten
Amtsinhaber Kenyatta siegt bei Präsidentenwahl

Kenia

Amtsinhaber Kenyatta siegt bei Präsidentenwahl

Nach Angaben der Wahlkommission geht Amtsinhaber Uhuru Kenyatta bei den Präsidentschaftswahlen in Kenia als Sieger hervor. Ende Oktober ist die Wahl wegen Unregelmäßigkeiten wiederholt worden.
Amtsinhaber Kenyatta siegt bei Präsidentenwahl
Kuwaits Israel-Boykott vor Frankfurter Gericht

Kuwait Airways

Kuwaits Israel-Boykott vor Frankfurter Gericht

Die Fluglinie des Emirats, die einen israelischen Passagier ablehnte, legt ein umstrittenes Gesetz vor. Kritik gibt es auch aus der Politik.
Kuwaits Israel-Boykott vor Frankfurter Gericht
US-Gericht ordnet Hausarrest für Manafort an

USA

US-Gericht ordnet Hausarrest für Manafort an

Dem früheren Wahlkampfchef von Donald Trump wird Verschwörung gegen die Vereinigten Staaten und Geldwäsche vorgeworfen. Der US-Präsident sieht sich nicht betroffen.
US-Gericht ordnet Hausarrest für Manafort an
Anwalt bestätigt Puigdemonts Ausreise nach Belgien

Katalonien

Anwalt bestätigt Puigdemonts Ausreise nach Belgien

Die spanische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen Carles Puigdemont und weitere Minister erhoben. Der abgesetzte Regionalpräsident hält sich offenbar in Brüssel auf.
Anwalt bestätigt Puigdemonts Ausreise nach Belgien
Netanjahus Siedlunsgpolitik vorerst gebremst

Israels Siedlungspolitik

Netanjahus Siedlunsgpolitik vorerst gebremst

Die umstrittene Eingemeindung weiterer Siedlungen liegt nach einer Intervention der USA vorerst auf Eis.
Netanjahus Siedlunsgpolitik vorerst gebremst
Präsident Seltsam und die Bombe

Donald Trump

Präsident Seltsam und die Bombe

An der psychischen Eignung von Donald Trump für das Amt wachsen Zweifel. Doch er allein entscheidet über den Einsatz des tödlichsten Vernichtungsarsenals weltweit.
Präsident Seltsam und die Bombe
Die Russland-Affäre holt Donald Trump ein

Sonderermittler Mueller

Die Russland-Affäre holt Donald Trump ein

Sonderermittler Robert Mueller bereitet in der Russland-Affäre laut Berichten erste Anklagen vor. Die dürften sich gegen Trump-Vertraute richten.
Die Russland-Affäre holt Donald Trump ein