Ressortarchiv: Politik

Gezielte Provokationen

Gauland und Boateng

Gezielte Provokationen

Die Funktionäre der AfD nutzen jede Gelegenheit, um Aufmerksamkeit für die Partei zu erlangen. Das reicht von Islamophobie beim Treffen mit Muslimen bis zu Rassismus bei Kommentaren über …
Gezielte Provokationen
Atommüll aus der Ukraine gestoppt

Russland

Atommüll aus der Ukraine gestoppt

Der russische Staatskonzern Rosatom stopp die Einfuhr von Atommüll aus der Ukraine, weil die ihre Rechnung nicht bezahlt.
Atommüll aus der Ukraine gestoppt
Identitäre Bewegung unter Beobachtung

Neue Rechte

Identitäre Bewegung unter Beobachtung

Der Verfassungsschutz beobachtet die „Identitäre Bewegung“. Offenbar beginnt die Gruppe, sich auf Treffen zu organisieren.
Identitäre Bewegung unter Beobachtung
Den Lügen etwas entgegensetzen

Hoaxmap

Den Lügen etwas entgegensetzen

Im Netz dokumentiert die „Hoaxmap“ Gerüchte über Flüchtlinge und widerlegt sie. Das für den „Grimme Online Award“ nominierte Portal zeigt, dass viele Gerüchte deutschlandweit auftauchen.
Den Lügen etwas entgegensetzen
Iraks Armee rückt ins Stadtzentrum vor

Falludscha

Iraks Armee rückt ins Stadtzentrum vor

Irakische Truppen dringen von drei Seiten in die seit Wochen umkämpfte Stadt Falludscha ein. Doch der Widerstand der Terrormilíz Islamischer Staat ist noch nicht gebrochen.
Iraks Armee rückt ins Stadtzentrum vor

Mekka

Iraner können wegen Streit mit Saudis nicht zur Wallfahrt

Im regionalen Machtkampf zwischen Saudi-Arabien und Iran müssen nun die Gläubigen leiden
Iraner können wegen Streit mit Saudis nicht zur Wallfahrt
Alle lieben Sahra – fast alle

Parteitag der Linken

Alle lieben Sahra – fast alle

Nach ihrer Abschlussrede liegt der Saal Sahra Wagenknecht zu Füßen. Auch der Tortenwurf auf die Fraktionsvorsitzende kann die Stimmung auf dem Bundesparteitag der Linken nicht trüben.
Alle lieben Sahra – fast alle

Österreich

Neonazi festgenommen

Die Polizei in Oberösterreich nimmt einen 20-jährigen Neonazi fest, der über Monate damit gedroht hat, massenhaft Flüchtlinge töten zu wollen. In seiner Wohnung finden die Beamten mehrere Waffen.
Neonazi festgenommen
Würdevoll, nicht visionär

Verdun-Gedenken

Würdevoll, nicht visionär

Frankreichs Präsident Hollande und Kanzlerin Merkel gedenken in Verdun der Toten des Ersten Weltkriegs, bieten aber keine Ideen für die Zukunft.
Würdevoll, nicht visionär
Merkel nennt Satz über Boateng „niederträchtig“ und „traurig“

Gauland-Zitat

Merkel nennt Satz über Boateng „niederträchtig“ und „traurig“

Mit einer abschätzigen Äußerung über den Nationalspieler Jerome Boateng sorgt AfD-Vizechef Gauland für Wirbel. Boateng selbst bleibt gelassen.
Merkel nennt Satz über Boateng „niederträchtig“ und „traurig“
Netanjahu gehen die Koalitionäre aus

Israel

Netanjahu gehen die Koalitionäre aus

Der Umweltminister tritt zurück, der Erziehungsminister unternimmt einen Erpressungsversuch.
Netanjahu gehen die Koalitionäre aus
Peitschenhiebe fürs Feiern

Iran

Peitschenhiebe fürs Feiern

In Iran werden wieder vermehrt Bürger wegen „schmutziger Aktivitäten“ verhaftet. Schon der Besuch einer Party wird oft brutal bestraft.
Peitschenhiebe fürs Feiern
Gericht verurteilt Ex-Diktator Habré

Tschad

Gericht verurteilt Ex-Diktator Habré

Ein Vierteljahrhundert nach dem Ende seiner Schreckensherrschaft verurteilt ein Gericht den ehemaligen Diktator des Tschad, Hissène Habré.
Gericht verurteilt Ex-Diktator Habré

Grüne

Prominente Unterstützung für Volker Beck

In einem Brief fordern Aktivisten, Intellektuelle und Künstler eine erneute Kandidatur des Grünen.
Prominente Unterstützung für Volker Beck
Überforderte Helden

"Peacekeepers Day"

Überforderte Helden

Seit nun 72 Jahren entschärfen Soldaten im Auftrag der Vereinten Nationen Konflikte in aller Welt. Oft wird zu viel von ihnen verlangt.
Überforderte Helden

Zehn-Punkte-Plan

So will die SPD Steuerbetrüger stoppen

Die SPD-Spitze setzt sich dafür ein, dass künftig Vermögen mit unklarem Ursprung eingezogen werden können. Die Forderung ist Teil eines Zehn-Punkte-Plans.
So will die SPD Steuerbetrüger stoppen
Italien zählt die Leichen

Flüchtlinge

Italien zählt die Leichen

In den vergangenen sieben Tagen sind laut UN-Flüchtlingshilfswerk vermutlich mindestens 700 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Die Schätzung beruht auf Aussagen von Überlebenden.
Italien zählt die Leichen
Viele Flüchtlinge dürfen ab Sommer arbeiten

Jobcenter

Viele Flüchtlinge dürfen ab Sommer arbeiten

Die deutschen Jobcenter müssen sich ab Ende des Sommers auf einen Andrang arbeitssuchender Flüchtlinge einstellen, sagen mehrere Experten.
Viele Flüchtlinge dürfen ab Sommer arbeiten
Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

SPD-Politiker

Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz will bei der der nächsten Bundestagswahl nicht als Kanzler kandidieren. "Mein Platz ist in Brüssel", sagt der SPD-Politiker.
Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus
Gauland bestreitet Zitat - Zeitung widerspricht

Rassismus

Gauland bestreitet Zitat - Zeitung widerspricht

AfD-Vize Alexander Gauland bestreitet abwertende Äußerungen über den Nationalspieler Jerome Boateng. Doch es gibt offenbar Beweise für das Gegenteil.
Gauland bestreitet Zitat - Zeitung widerspricht
Kipping und Riexinger als Vorsitzende bestätigt

Parteitag der Linken

Kipping und Riexinger als Vorsitzende bestätigt

Katja Kipping und Bernd Riexinger bleiben die Vorsitzende der Linkspartei. Beide werden auf dem Bundesparteitag in Magdeburg von den Delegierten in ihren Positionen bestätigt.
Kipping und Riexinger als Vorsitzende bestätigt
Maas fordert Kartellrecht für Netzkonzerne

Kartellrecht

Maas fordert Kartellrecht für Netzkonzerne

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hält das geltende Kartellrecht für ungeeignet bei Konzentrationsprozessen von Internetkonzernen. Daher möchte sich Maas für eine europaweite Reform einsetzen. …
Maas fordert Kartellrecht für Netzkonzerne
Torten-Anschlag auf Sahra Wagenknecht

Linken-Parteitag

Torten-Anschlag auf Sahra Wagenknecht

Als Linken-Chef Riexinger auf dem Magdeburger Parteitag spricht, schmeißt ein Unbekannter der rot gekleideten Fraktionsvorsitzenden eine braune Torte ins Gesicht. Danach ist nichts mehr wie vorher.
Torten-Anschlag auf Sahra Wagenknecht
Tortenangriff auf Wagenknecht

Linken-Parteitag

Tortenangriff auf Wagenknecht

Linken-Fraktionschefin Wagenknecht sitzt beim Parteitag in der ersten Reihe - und wird dort mit einer Torte angegriffen. Die anderen Linken-Spitzenpolitiker zeigen sich bestürzt.
Tortenangriff auf Wagenknecht
Das Panoptikum der Linken

Parteitag der Linken

Das Panoptikum der Linken

Die Linke wird im Wesentlichen von sechs Politikern geprägt. Diese sechs haben vor allem eines gemeinsam: dass sie sich nicht besonders grün sind.
Das Panoptikum der Linken