Ressortarchiv: Politik

Erdogans Bodyguards greifen durch

Erdogan in USA

Erdogans Bodyguards greifen durch

Tumult bei einer Rede des türkischen Präsidenten in Washington: Sicherheitsleute von Erdogan sollen gegen Journalisten und kurdische Demonstranten vorgegangen sein. Ein Journalist sei abgeführt …
Erdogans Bodyguards greifen durch
Szydlo unterstützt Abtreibungsgegner

Polen

Szydlo unterstützt Abtreibungsgegner

Eine polnische Volksinitiative fordert ein fast vollständiges Abtreibungsverbot und fordert für Verstöße bis zu fünf Jahre Gefängnis. Ministerpräsidentin Beata Szydlo unterstützt den …
Szydlo unterstützt Abtreibungsgegner
Balanceakt mit Guerillas

Kolumbien

Balanceakt mit Guerillas

Die Regierung Kolumbiens will neben der Farc auch Frieden mit den Freischärlern der ELN.
Balanceakt mit Guerillas
Belgien liefert Abdeslam aus

Anschläge in Paris

Belgien liefert Abdeslam aus

Belgien will den überlebenden Hauptverdächtigen der Anschläge von Paris, Salah Abdeslam, an Frankreich ausliefern.
Belgien liefert Abdeslam aus
Eine unrühmliche Geschichte

BND

Eine unrühmliche Geschichte

Heute wird der Bundesnachrichtendienst 60 Jahre alt. Der „Whistleblower“ Edward Snowden enthüllte schließlich, dass der Dienst der amerikanischen NSA bei der millionenfachen Ausspähung zu Diensten …
Eine unrühmliche Geschichte
„Reaktion auf eine ausgedachte Bedrohung“

Russland und Nato

„Reaktion auf eine ausgedachte Bedrohung“

Die USA kündigen an, eine Panzerbrigade nach Osteuropa zu verlegen. Doch auch Moskau plant ein neue Truppe an der EU-Grenze. Der Militärexperte Golts äußert sich dazu im Interview.
„Reaktion auf eine ausgedachte Bedrohung“
Moskau schweigt sich aus

Syrien

Moskau schweigt sich aus

Russlands Engagement in Syrien ist wohl stärker als bekannt. Trotz Putins öffentlicher Ankündigung, der Einsatz sei beendet, sollen Söldnerbataillons weiter an vorderster Front kämpfen. Die russische …
Moskau schweigt sich aus
Türkei soll syrische Kinder ohne Eltern abgeschoben haben

Flüchtlinge

Türkei soll syrische Kinder ohne Eltern abgeschoben haben

Amnesty International wirft der Türkei vor, massenhaft syrische Flüchtlinge abzuschieben. In einem Fall hätten türkische Behörden drei kleine Kinder ohne ihre Eltern zurückgeschickt.
Türkei soll syrische Kinder ohne Eltern abgeschoben haben
Italien weiß nicht mehr weiter

Flüchtlinge

Italien weiß nicht mehr weiter

Die Behörden in Italien erwarten in diesem Jahr eine Viertelmillion Flüchtlinge. Derzeit steigt die Zahl übervoller Schlauchboote wieder, die von Nordafrika aus in See stechen.
Italien weiß nicht mehr weiter
Frust in Griechenland entlädt sich in Gewalt

Flüchtlinge

Frust in Griechenland entlädt sich in Gewalt

In den griechischen Flüchtlingslagern entlädt sich die Angst vor der Rückführung in die Türkei, junge Afghanen und Syrer gehen mit Holzlatten und Steinen aufeinander los.
Frust in Griechenland entlädt sich in Gewalt
Freispruch für serbischen Kriegstreiber

Vojislav Sese

Freispruch für serbischen Kriegstreiber

Die Anklage gegen den Anführer der ultranationalistischen Radikalen Partei Serbiens wird zurückgewiesen. Kroatiens Regierungschef spricht von einer „Schande“ für das UN-Tribunal.
Freispruch für serbischen Kriegstreiber
Türkisches Militär geht gegen Presse vor

Türkei

Türkisches Militär geht gegen Presse vor

Nach dem türkischen Präsident Erdogan geht auch das Militär gegen kritische Presse vor. Gegen Printmedien seien rechtliche Schritte wegen der Schädigung der Moral der Truppe eingeleitet worden.
Türkisches Militär geht gegen Presse vor
Ankara befürchtet Ausweitung des Kurden-Gebietes

Syrien

Ankara befürchtet Ausweitung des Kurden-Gebietes

Die Türkei droht mit einem erneuten Artilleriebeschuss auf kurdische Verbände in Syrien. Es gebe Hinweise darauf, dass die Kurden die strategisch wichtige Stadt Manbij in Nord-Syrien einnehmen …
Ankara befürchtet Ausweitung des Kurden-Gebietes
Erdogan ist Mitarbeiter des Monats

extra drei-Satire

Erdogan ist Mitarbeiter des Monats

In der ersten Sendung nach dem Erdogan-Eklat setzt „extra 3“ vorgeblich auf Deeskalation. Tatsächlich gibt die Sendung das autokratische Gehabe des türkischen Präsidenten der Lächerlichkeit preis.
Erdogan ist Mitarbeiter des Monats
Rohwedder-Mord nach 25 Jahren ungeklärt

RAF

Rohwedder-Mord nach 25 Jahren ungeklärt

Drei Kippen, ein Raucher mit Blutgruppe A - das könnte die Spur zum Schützen im Mordfall Rohwedder sein. Doch 25 Jahre nach dem letzten Attentat der RAF bleibt der Fall des Treuhandchefs ungelöst.
Rohwedder-Mord nach 25 Jahren ungeklärt
Russland will "asymmetrisch" auf US-Panzer reagieren

Nato und Russland

Russland will "asymmetrisch" auf US-Panzer reagieren

Das Pentagon veröffentlicht Pläne, wonach die USA Truppen und Panzer nach Osteuropa verlegen wollen. Russland kündigt bereits an, auf die Maßnahmen zu reagieren.
Russland will "asymmetrisch" auf US-Panzer reagieren
Trump will Abtreibungen bestrafen

Donald Trump

Trump will Abtreibungen bestrafen

Nur bei wenigen Themen ist die Stimmung in den USA so aufgeladen wie bei Abtreibungen. Donald Trump denkt nun laut über Bestrafungen für Frauen nach. Sogar Abtreibungsgegner finden das schwierig.
Trump will Abtreibungen bestrafen
UN-Flüchtlingskonferenz ist gescheitert

Syrien

UN-Flüchtlingskonferenz ist gescheitert

Das Ziel, mindestens 480.000 syrische Flüchtlinge in sichere Staaten zu verteilen, ist gescheitert. Die Staatengemeinschaft sagt bei der UN-Konferenz die Aufnahme von lediglich 7000 Syrern zusätzlich …
UN-Flüchtlingskonferenz ist gescheitert

Atomgipfel in den USA

Moskau bleibt Atomgipfel fern

Aus Angst vor Atomwaffen gründet US-Präsident Barack Obama 2010 einen Atomgipfel. 50 Staats- und Regierungschefs sollen dort für gegenseitige Transparenz und Abrüstung werben. Allerdings verliert der …
Moskau bleibt Atomgipfel fern
Einbrecher scheitern oft

Kriminalstatistik

Einbrecher scheitern oft

Sind Einbrecher erst einmal in ein Haus gelangt, ist die Wahrscheinlichkeit für eine Aufklärung durch die Polizei gering. Allerdings scheitern die Diebe immer häufiger. In Hessen setzt die Polizei …
Einbrecher scheitern oft
Orban erhält Kontrolle über Staatskasse

Ungarn

Orban erhält Kontrolle über Staatskasse

Das ungarische Parlament gibt die Haushaltskontrolle weitgehend ab. Künftig kann die Regierung unter der Führung Victor Orbans Staatsgeld ohne Kontrolle des Parlaments ausgeben.
Orban erhält Kontrolle über Staatskasse
Österreich verschärft Flüchtlingspolitik

Abschiebung in Österreich

Österreich verschärft Flüchtlingspolitik

Österreich will ab Mitte Mai Flüchtlinge direkt an der Grenze wieder abschieben können. Das kündigen Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Verteidigungsminister Hans-Peter Doskozil an. Einlass …
Österreich verschärft Flüchtlingspolitik
Grün-Schwarz wird in Stuttgart möglich

Koalitionsverhandlungen

Grün-Schwarz wird in Stuttgart möglich

In Baden-Württemberg zeichnet sich weiter eine grün-schwarze Regierungskoalition ab. Die CDU beschließt Koalitionsgespräche mit den Grünen um Ministerpräsident Kretschmann. In Rheinland-Pfalz könnte …
Grün-Schwarz wird in Stuttgart möglich
„Deutschland ist eine Art Lieblingsfeind“

Erdogan und Satire

„Deutschland ist eine Art Lieblingsfeind“

Der Türkei-Experte Kristian Brakel spricht im Interview mit der FR zu Erdogans Motiven im Satirestreit. Die Türkei werde ständig in Deutschland madig gemacht, so die verbreitete Ansicht.
„Deutschland ist eine Art Lieblingsfeind“

Kriminalität

Spitzenreiter ist Bremen

Besonders viele Einbrüche passieren in den Stadtstaaten und in Nordrhein-Westfalen. So wurden in Bremen 2014 auf 100 000 Einwohner 541 Wohnungseinbrüche registriert.
Spitzenreiter ist Bremen