Ressortarchiv: Politik

Pegida sucht Schulterschluss mit der AfD

Parteien

Pegida sucht Schulterschluss mit der AfD

Lutz Bachmann fordert die Umwandlung von "Pegida" in eine Partei, um mit der AfD "auf Augenhöhe" über Listenverbindungen verhandelt werden zu können. AfD-Chefin Frauke Petry hält nicht viel von der …
Pegida sucht Schulterschluss mit der AfD
Merkel wird beliebter, Seehofer sackt ab

Deutschlandtrend

Merkel wird beliebter, Seehofer sackt ab

Die Bundeskanzlerin kann im jüngsten ARD-Deutschlandtrend trotz der Diskussion um ihre Flüchtlingspolitik um acht Prozentpunkte zulegen. CSU-Chef Horst Seehofer hingegen verliert an Beliebtheit.
Merkel wird beliebter, Seehofer sackt ab
Krawalle bei Räumung des "Dschungels"

Calais

Krawalle bei Räumung des "Dschungels"

Im französischen Calais kommt es bei der umstrittenen Räumung des Flüchtlingslagers zu Ausschreitungen. Protestierende setzen Zelte in Brand und werfen Steine, die Polizei setzt Tränengas und …
Krawalle bei Räumung des "Dschungels"

Terror

Dutzende Tote bei Anschlag im Irak

Ein Selbstmordattentäter zündet bei einer Beerdigung nordöstlich von Bagdad eine Bombe, mindestens 30 Menschen sterben. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" bekennt sich zu der Tat.
Dutzende Tote bei Anschlag im Irak
Was der Wahlsieg der Reformer bedeutet

Iran

Was der Wahlsieg der Reformer bedeutet

Bei der Parlamentswahl im Iran votiert die Mehrheit für mehr Offenheit und Pluralität. Dem moderaten Präsidenten Hassan Ruhani stärkt das Ergebnis den Rücken. Das Volk aber will nach dem …
Was der Wahlsieg der Reformer bedeutet
Merkel spricht sich für Gauck aus

Bundespräsident

Merkel spricht sich für Gauck aus

Sie würde sich freuen, wenn er noch einmal fünf Jahre als Staatsoberhaupt amtieren würde, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview. Bislang gilt es eher als unwahrscheinlich, dass er …
Merkel spricht sich für Gauck aus
Rechte Alternativen zur kriselnden NPD

NPD-Verbot

Rechte Alternativen zur kriselnden NPD

In den vergangenen Jahren hat sich eine Reihe neuer rechter Bewegungen gebildet, die die NPD überflüssig machen. Viele Rechtsextreme haben sich bereits bei der AfD oder bei „Pegida“ eingereiht.
Rechte Alternativen zur kriselnden NPD
Merkels Solo verdeutlicht Spaltung der Union

Kanzlerin bei Anne Will

Merkels Solo verdeutlicht Spaltung der Union

Nicht jeder zeigt sich begeistert vom Auftritt der Bundeskanzlerin in der ARD-Talkshow von Anne Will. Zu den schärfsten Kritikern gehört einer, der demnächst gern mit Merkels Partei koalieren würde.
Merkels Solo verdeutlicht Spaltung der Union
„Parteien werden von den Populisten getrieben“

Griechisch-mazedonische Grenze

„Parteien werden von den Populisten getrieben“

Die österreichische Grünen-Europaabgeordnete Ulrike Lunacek spricht im Interview mit der FR über Wiens Balkanblockade und eine gemeinsame EU-Flüchtlingspolitik.
„Parteien werden von den Populisten getrieben“

Griechisch-mazedonische Grenze

„Parteien werden von den Populisten getrieben“

Die österreichische Grünen-Europaabgeordnete Ulrike Lunacek spricht im Interview mit der FR über Wiens Balkanblockade und eine gemeinsame EU-Flüchtlingspolitik.
„Parteien werden von den Populisten getrieben“
Marokko nimmt abgelehnte Asylbewerber auf

Flüchtlinge

Marokko nimmt abgelehnte Asylbewerber auf

Marokkanische Staatsbürger sollen künftig schneller aus Deutschland abgeschoben werden. Innenminister Mohamed Hassad einigt sich mit seinem Amtskollegen Thomas de Maizière auf ein vereinfachtes …
Marokko nimmt abgelehnte Asylbewerber auf
Mazedonien setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein

Griechisch-mazedonische Grenze

Mazedonien setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein

An der griechischen Grenze zu Mazedonien versuchen mehrere Hundert Menschen, den Grenzzaun zu überwinden. Die mazedonische Polizei hält die Flüchtlinge mit Tränengas davon ab.
Mazedonien setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein
Tillich räumt Versäumnisse ein

Sachsen

Tillich räumt Versäumnisse ein

Sachsens Ministerpräsident gibt zu, das Ausmaß des Rechtsextremismus im Bundesland unterschätzt zu haben. Dafür will er nun umso entschlossener gegen Fremdenfeinde vorgehen.
Tillich räumt Versäumnisse ein
Kindermädchen enthauptet Schützling

Russland

Kindermädchen enthauptet Schützling

Ein alptraumhaftes Verbrechen erschüttert Moskau: Vor einer U-Bahn-Station nimmt die Polizei eine Frau fest, die den abgetrennten Kopf eines Kleinkindes zur Schau stellt.
Kindermädchen enthauptet Schützling
Guttenberg will den CSU-Thron nicht

Absage an Seehofer

Guttenberg will den CSU-Thron nicht

Horst Seehofer wollte den ehemaligen Verteidigungsminister offenbar zu seinem Nachfolger machen. Doch Karl-Theodor zu Guttenberg sagt ab - und bezieht sich bei der Begründung auf die Umstände seines …
Guttenberg will den CSU-Thron nicht

Flüchtlinge

Marokko nimmt abgelehnte Asylbewerber auf

Marokkanische Staatsbürger sollen künftig schneller aus Deutschland abgeschoben werden. Innenminister Mohamed Hassad einigt sich mit seinem Amtskollegen Thomas de Maizière auf ein vereinfachtes …
Marokko nimmt abgelehnte Asylbewerber auf
Keine Konsequenzen für Steinbach

Erika Steinbach

Keine Konsequenzen für Steinbach

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion distanziert sich von Erika Steinbachs rassistischem Tweet, schließt aber Konsequenzen für die Fraktionssprecherin für Menschenrechte aus.
Keine Konsequenzen für Steinbach

SPD

Ex-Manager will mit 80 Jahren Parteichef werden

Er war mal der Kapitän des größten deutschen Werftenkonzerns „Bremer Vulkan“. Nach dessen Untergang will Friedrich Hennemann wieder an der Spitze stehen: Mit bald 80 Jahren möchte der gescheiterte …
Ex-Manager will mit 80 Jahren Parteichef werden
"Sachsen hat ein Problem"

Stanislaw Tillich

"Sachsen hat ein Problem"

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) räumt im Landtag, er habe die Gefahr von Rechtsradikalen im Freistaat unterschätzt. Die Opposition fordert einen klaren Kurswechsel der Regierung.
"Sachsen hat ein Problem"
Mit Tränengas gegen Flüchtlinge

Griechisch-mazedonische Grenze

Mit Tränengas gegen Flüchtlinge

An der griechischen Grenze zu Mazedonien brechen sich Wut und Verzweiflung Bahn. Hunderte Menschen versuchen, den Grenzzaun zu überwinden. Die mazedonische Polizei schießt Tränengasgranaten mitten in …
Mit Tränengas gegen Flüchtlinge
Neuer Koalitionsknatsch um Gabriel

Streit in der Koalition

Neuer Koalitionsknatsch um Gabriel

Sigmar Gabriel bricht einen neuen Streit mit der CDU vom Zaun. Es geht um das Geld. Und nicht nur der Finanzminister erteilt der Forderung des SPD-Chefs nach einem neuen Solidarpakt eine Absage.
Neuer Koalitionsknatsch um Gabriel
„Es lohnt, in Flüchtlinge zu investieren“

Integration von Flüchtlingen

„Es lohnt, in Flüchtlinge zu investieren“

Hannes Schammann ist Migrationsforscher an der Universität in Hildesheim. Im FR-Interview spricht er über die gereifte Einwanderungsgesellschaft, kompetente Helfer und lernfähige Kommunen.
„Es lohnt, in Flüchtlinge zu investieren“
De Maizière fordert schnellere Abschiebungen

Abschiebungen in Maghreb-Staaten

De Maizière fordert schnellere Abschiebungen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wirbt auf seiner Reise durch die Maghreb-Staaten für eine bessere Zusammenarbeit bei Abschiebeverfahren. Flüchtlinge aus Marokko, Algerien und Tunesien …
De Maizière fordert schnellere Abschiebungen
Polen demonstrieren weiter

Proteste in Polen

Polen demonstrieren weiter

Nach den Demonstrationen in Warschau am Samstag demonstrieren am Sonntag tausende Polen auch in Danzig. Ihr Protest richtet sich gegen die Regierungspartei PiS, Unterstützung gibt es für den …
Polen demonstrieren weiter
Wenn ultraorthodoxe Juden aussteigen

Israel

Wenn ultraorthodoxe Juden aussteigen

In Israel leben ultraorthodoxe Juden in einer Welt für sich. Von den Jungen denkt jeder Zehnte an einen Absprung. Aber der persönliche Preis ist hoch und die Landung im säkularen Leben selten weich.
Wenn ultraorthodoxe Juden aussteigen