Ressortarchiv: Politik

Salafisten

Pass von Islamist Lau bleibt eingezogen

Der Reisepass des bekannten Islamisten Sven Lau bleibt weiter eingezogen, urteilt das Düsseldorfer Verwaltungsgericht. Lau wird vorgeworfen, er wolle nach Syrien in den Dschihad ziehen.
Pass von Islamist Lau bleibt eingezogen
Partnerschaft unter Wölfen

BND und NSA

Partnerschaft unter Wölfen

Dass die NSA mit Hilfe des BND die französische Politik ausspioniert hat, zeigt: Auch in der angeblichen Wertegemeinschaft des Westens misstraut jeder jedem. Etwas anderes anzunehmen, war wohl naiv. …
Partnerschaft unter Wölfen
200 Verletzte bei Lehrer-Demo

Brasilien

200 Verletzte bei Lehrer-Demo

In Brasilien hat es bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Lehrern und der Polizei mehr als 200 Verletzte gegeben. Die Polizei setzte Rauchbomben und Gummigeschosse ein.
200 Verletzte bei Lehrer-Demo

Frankreich

Muslimin vom Unterricht ausgeschlossen

In Frankreich ist das Tragen demonstrativ religiöser Kleidung verboten. Nun wurde eine muslimische Schülerin des Unterrichts verwiesen, weil sie einen zu langen Rock trug.
Muslimin vom Unterricht ausgeschlossen
Clinton prangert Diskriminierung an

Baltimore

Clinton prangert Diskriminierung an

Nach den Ausschreitungen in Baltimore prangert die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton die Diskriminierung von Schwarzen an und fordert eine Reform der Strafjustiz. Das Vertrauen …
Clinton prangert Diskriminierung an
BND half beim Ausspähen von Frankreich

Geheimdienst-Affäre

BND half beim Ausspähen von Frankreich

Mehrere Medien berufen sich auf interne Untersuchungen von Nachrichtendienst und Kanzleramt: Der BND soll dem US-Geheimdienst NSA jahrelang bei Spionage gegen die französische Regierung und gegen die …
BND half beim Ausspähen von Frankreich
UN fordert totales Atomwaffen-Verbot

Atomwaffen UN

UN fordert totales Atomwaffen-Verbot

125 Staaten fordern in New York die totale nukleare Abrüstung. Der Sperrvertrag wird überprüft. 2010 war eine atomwaffenfreie Zone im Nahen und Mittleren Osten angestrebt worden. Das scheiterte an …
UN fordert totales Atomwaffen-Verbot
Diskussion über Umgang mit Stasi-Akten

Stasi

Diskussion über Umgang mit Stasi-Akten

Das Einsichtsrecht in die Stasi-Akten ihrer Verwandten soll für Kinder und Enkel eingeschränkt werden. Eine Expertenkommission mahnt an, das Persönlichkeitsrecht Betroffener stärker zu beachten.
Diskussion über Umgang mit Stasi-Akten
Das amerikanische Trauma

Vietnam-Krieg

Das amerikanische Trauma

Mit dem Vietnam-Krieg, der vor 40 Jahre zu Ende ging, machten sich Skepsis und Zynismus in den USA breit. Amerika vor Vietnam war ein weitestgehend geeintes Land. Der Krieg änderte alles.
Das amerikanische Trauma

30. April 1945

Wehrmacht gegen SS

Ernst Kaltenbrunner hat eine Idee. Wie so oft, ist der Chef des SD, der internen Geheimpolizei des NS-Reiches, sich sicher, dass es eine famose Idee ist. Kaltenbrunner lässt prominente KZ-Häftlinge …
Wehrmacht gegen SS

29. April 1945

Hitlers Testament

Die Soldaten der Roten Armee kämpfen sich in Berlin immer näher an den Führerbunker heran. Am 29. April 1945 sind sie nur noch einige hundert Meter von der nationalsozialistischen Machtzentrale …
Hitlers Testament
Die finale Schlacht zwischen den Flügeln

AfD

Die finale Schlacht zwischen den Flügeln

Die AfD rutscht immer schneller in die Krise. Nach neuen Rücktritten droht der nahende Parteitag zur finalen Schlacht zwischen den Flügeln der Partei werden. Jetzt fordert der scheidende Parteichef …
Die finale Schlacht zwischen den Flügeln
Streit über den Umgang mit der Armut

Armutsrisiko

Streit über den Umgang mit der Armut

Der paritätische Wohlfahrtsverband und die Caritas streiten um die richtige Darstellung realer Probleme in Deutschland. Über das hohe Armutsrisiko sind sie sich hingegen einig.
Streit über den Umgang mit der Armut
Nigerias Armee rettet Hunderte Frauen

Boko Haram

Nigerias Armee rettet Hunderte Frauen

Während die nigerianische Armee rund 200 Mädchen und 93 Frauen aus den Händen von Boko Haram befreit, fehlt von den vor über einem Jahr in Chibok entführten Mädchen weiterhin jede Spur.
Nigerias Armee rettet Hunderte Frauen
Orban will die Todesstrafe zurück

Ungarn

Orban will die Todesstrafe zurück

Nach einem brutalen Mord erwägt Ungarns rechtsnationaler Regierungschef Viktor Orban die Wiedereinführung der Todesstrafe. Das geltende Strafrecht hält er für nicht ausreichend. Das Europaparlament …
Orban will die Todesstrafe zurück
An den Lippen Hitlers hängend

70 Jahre Kriegsende

An den Lippen Hitlers hängend

Die Protokolle aus dem Führerbunker waren Dokumente der Mitwisser. Sie gingen umfangreich in die Nürnberger Prozesse ein als Beweise für die verbrecherische Kriegsführung NS-Deutschlands.
An den Lippen Hitlers hängend
Die skandalösen Praktiken der NSA

Geheimdienst

Die skandalösen Praktiken der NSA

Der Skandal rund um die Aktivitäten des US-Geheimdienstes NSA erschüttern Berlin. Die Agenda des Untersuchungsausschusses muss neu formuliert werden und es drohen personelle Konsequenzen.
Die skandalösen Praktiken der NSA
Deutschland braucht junge Zuwanderer

Migration

Deutschland braucht junge Zuwanderer

Ein neues Konzept des Sachverständigenrats zeigt, wie Flüchtlings-und Wirtschaftspolitik besser harmonieren könnten. Denn eines ist klar: Ohne Zuwanderer wären wir ziemlich aufgeschmissen.
Deutschland braucht junge Zuwanderer
„Sie kennen keinen anderen Weg“

Baltimore

„Sie kennen keinen anderen Weg“

In der US-Großstadt Baltimore entlädt sich der Frust junger Schwarzer über Polizeigewalt und Perspektivlosigkeit in schweren Ausschreitungen.
„Sie kennen keinen anderen Weg“

Drogenschmuggel

Indonesien richtet Ausländer hin

Trotz heftiger Proteste aus aller Welt exekutiert Indonesien sieben ausländische und einen einheimischen Drogenschmuggler. Präsident Joko Widodo freut sich über den Zuspruch des Volkes, Australien …
Indonesien richtet Ausländer hin
Kein Verfahren gegen "Hetzprediger"

Evangelikaler Pastor Latzel

Kein Verfahren gegen "Hetzprediger"

Der strenggläubige Bremer Pastor Olaf Latzel hat sich mit seiner bundesweit umstrittenen Predigt gegen andere Bekenntnisse nicht strafbar gemacht. Das hat jetzt die Staatsanwaltschaft entschieden. 
Kein Verfahren gegen "Hetzprediger"
Die Koalition blockiert sich selbst

Große Koalition

Die Koalition blockiert sich selbst

Nach der sechsstündigen Sitzung der Partei- und Fraktionschefs von CDU, CSU und SPD kann von Einigkeit keine rede sein. Die Koalitionspartner ziehen sich auf ihre Partikularinteressen zurück.
Die Koalition blockiert sich selbst
„Westliche Bomben stärken Islamischen Staat“

Jürgen Todenhöfer

„Westliche Bomben stärken Islamischen Staat“

Bei einer umjubelten Lesung in der Humboldt-Uni hat der Publizist und Bestseller-Autor Jürgen Todenhöfer sein neues Buch vorgestellt. Er beschreibt darin seine lebensgefährliche Reise in den …
„Westliche Bomben stärken Islamischen Staat“

28. April 1945

Der Duce ist tot

Am Morgen kommt der Befehl aus Mailand. Irgendwer hat entschieden, vielleicht das dortige CLNAI (Komitee der nationalen Befreiung), vielleicht die Sozialisten, die finden, Benito Mussolini gehöre …
Der Duce ist tot
Doch keine Apokalypse

Frankreich

Doch keine Apokalypse

In Frankreich ist die Homo-Ehe längst Alltag.
Doch keine Apokalypse