Ressortarchiv: Politik

Mehr als 60 Festnahmen in Istanbul

Geiselnahme Istanbul

Mehr als 60 Festnahmen in Istanbul

Die türkische Polizei nimmt mehr als 60 Menschen fest, weiter finden Razzien in Istanbul nach dem blutigen Ende der Geiselnahme statt. Zwischenzeitlich hatten bewaffnete Männer auch das Büro der AK …
Mehr als 60 Festnahmen in Istanbul
Uneinigkeit zwischen Russland und den USA

Atomverhandlungen Iran

Uneinigkeit zwischen Russland und den USA

Im Laufe des Mittwochs sollen grundsätzliche Vereinbarungen zur Lösung des Atom-Konflikts beschlossen werden. Jetzt verlässt der russische Außenminister Lawrow überraschend die Gespräche.
Uneinigkeit zwischen Russland und den USA
Nigeria schreibt Geschichte

Zeitenwechsel

Nigeria schreibt Geschichte

Ein früherer Militärdiktator hat in Afrikas bevölkerungsreichstem Land den ersten demokratischen Machtwechsel geschafft. Der 72 Jahre alte Muhammadu Buhari ist der neue Präsident Nigerias.
Nigeria schreibt Geschichte
Merkel und Hollande beschwören Einheit

Treffen Merkel und Hollande

Merkel und Hollande beschwören Einheit

Der Terror von Paris und die Germanwings-Katastrophe schweißen Deutschland und Frankreich noch enger zusammen. Das Treffen der Regierungen in Berlin verläuft diesmal emotionaler als üblich.
Merkel und Hollande beschwören Einheit
Irak befreit Tikrit vom IS

Terrormiliz IS

Irak befreit Tikrit vom IS

Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch.
Irak befreit Tikrit vom IS
Dramatischer Anstieg an Todesstrafen

Todesstrafen

Dramatischer Anstieg an Todesstrafen

Auf die islamistische Bedrohung reagieren einige Staaten verstärkt mit Todesurteilen. Amnesty International berichtet, dass weltweit im vergangenen Jahr mehrere Hundert Todesurteile gegen mutmaßliche …
Dramatischer Anstieg an Todesstrafen
Ermittlungsfehler im Fall Kiesewetter

NSU-Untersuchungsausschuss

Ermittlungsfehler im Fall Kiesewetter

Im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss hat die Polizei mittlerweile das Vertrauen verspielt. Weitere Ermittlungsfehler im Fall Kiesewetter kommen ans Licht, wobei sich der Verdacht auf weitere …
Ermittlungsfehler im Fall Kiesewetter
„Die Soldaten kennen die Macken der G36“

Bundeswehr

„Die Soldaten kennen die Macken der G36“

In Tests sind Mängel am Sturmgewehr der Bundeswehr belegt werden. Unfälle gab es laut Jürgen Görlich, Vize-Vorsitzende des Bundeswehrverbands, bisher aber noch nicht.
„Die Soldaten kennen die Macken der G36“
Vom russischen Nachbarn bedrängt

Kirgistan

Vom russischen Nachbarn bedrängt

Kirgistan, Fünf-Millionen-Einwohner-Land in Zentralasien, will eine "Insel der Demokratie" sein. Jetzt rückt das Land näher an Russland, und viele sehen die Demokratie bedroht.
Vom russischen Nachbarn bedrängt
Seehofer ist seinen größten Widersacher los

Peter Gauweiler

Seehofer ist seinen größten Widersacher los

Der CSU-Politiker Gauweiler verzichtet auf sein Mandat im Bundestag. Er lege auch sein Amt als stellvertretender CSU-Parteivorsitzender nieder. In einer Erklärung nennt er als Begründung, dass er mit …
Seehofer ist seinen größten Widersacher los
Kampfdrohnen für die Bundeswehr

Bundeswehr

Kampfdrohnen für die Bundeswehr

Noch in diesem Jahr sollen laut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erste Verträge für die Entwicklung von europäischen Kampfdrohnen unterschrieben werden. Es ist ein Projekt mit vielen …
Kampfdrohnen für die Bundeswehr
Deutscher in Afghanistan erschossen

Afghanistan

Deutscher in Afghanistan erschossen

Ein Deutscher ist in Kabul erschossen worden, nachdem er mit erheblicher Geschwindigkeit auf einen Checkpoint zugefahren war. Der Vorfall ereignete sich bereits am 19. März.
Deutscher in Afghanistan erschossen

Griechenland

Tsipras will Sparprogramme beenden

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras bekräftigt, dass die Sparprogramme wie im Wahlkampf versprochen, beendet werden. Dies sei notwendig, damit die Wirtschaft wieder wachsen könne.
Tsipras will Sparprogramme beenden
Feindseligkeit zwischen Linke und SPD

Die Linke

Feindseligkeit zwischen Linke und SPD

Die unsouveräne SPD und die total wirre Linke kultivieren ihren Vor-Koalitionsstreit. Angesichts inhaltlicher Differenzen und unzureichender Umfragewerte wird der Ton zwischen SPD und Linkspartei …
Feindseligkeit zwischen Linke und SPD
Gewaltsame Proteste nach den Wahlen

Nigeria

Gewaltsame Proteste nach den Wahlen

Die Opposition in Nigeria wirft der Regierung Manipulation bei der Präsidentschaftswahl vor. Die Vereinten Nationen loben dagegen den Verlauf der Abstimmung. Es kommt jedoch zu gewaltsamen Protesten.
Gewaltsame Proteste nach den Wahlen
Flirt mit Russland

Griechenland

Flirt mit Russland

In Athen arbeitet man immer noch an der Reformliste. Derweil plant Premierminister Alexis Tsipras einen Besuch in Moskau.
Flirt mit Russland
Entscheidung in Lausanne

Atomverhandlungen Iran

Entscheidung in Lausanne

Die Atomverhandlungen mit Iran befinden sich in der letzten kritischen Phase. Entweder es gelingt ein Abkommen, das dem Nahen und Mittlerer Osten mehr Stabilität bringen soll, oder zwölf Jahre …
Entscheidung in Lausanne
Edathy geht nicht freiwillig

Ausschlussverfahren

Edathy geht nicht freiwillig

Für die SPD wird es nicht einfach, den Ex-Abgeordneten Sebastian Edathy nach der Affäre loszuwerden. Dieser erklärt auf seiner Facebook-Seite, nicht aus der Partei austreten zu wollen.
Edathy geht nicht freiwillig
Der Kampf für politische Gefangene

Kuba

Der Kampf für politische Gefangene

Polizeigewalt, willkürliche Festnahmen, konstruierte Anklagen, Haft ohne Prozess: Das ist auf Kuba nicht ungewöhnlich: „Damen in Weiß“ kämpfen für die Freilassung politischer Gefangener. Die Öffnung …
Der Kampf für politische Gefangene
Krieg endet zur Mittagsstunde

Bad Homburg

Krieg endet zur Mittagsstunde

Am 30. März 1945 marschieren die Amerikaner in Bad Homburg ein. Dass sich das Taunusdorf zum Zentrum der amerikanischen Besatzungszone entwickeln sollte, kann an jenem Tag noch niemand ahnen. Ein …
Krieg endet zur Mittagsstunde
Datenschutzpanne beim G20-Gipfel

G20-Gipfel

Datenschutzpanne beim G20-Gipfel

E-Mail-Panne beim G20-Gipfel in Australien: Laut Zeitungsbericht sind persönliche Daten von Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Obama an einen Fußballfunktionär geschickt worden.
Datenschutzpanne beim G20-Gipfel

NSU-Prozess

NSU-Zeugin starb an Lungenembolie

Eine junge Frau stirbt knapp vier Wochen nachdem sie als Zeugin im Stuttgarter NSU-Ausschuss ausgesagt hat. Die Obduktion ergibt eine Lungenembolie. Fremdverschulden kann somit ausgeschlossen werden.
NSU-Zeugin starb an Lungenembolie
Rechtsruck in Frankreich

Départementswahlen in Frankreich

Rechtsruck in Frankreich

Frankreichs Sozialisten haben bei den Départementswahlen eine Schlappe erlitten. Wahlgewinner ist die konservative UMP von Ex-Präsident Sarkozy. Premierminister Valls hat die Niederlage seiner Partei …
Rechtsruck in Frankreich
Einigung im Atom-Streit in Sicht

Konflikt um iranisches Atomprogramm

Einigung im Atom-Streit in Sicht

Die Verhandlungen um das iranische Atomprogramm stehen offenbar kurz vor dem Durchbruch: "Wir waren noch nie so nah an einem Abkommen", sagt die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. …
Einigung im Atom-Streit in Sicht
Langwieriger Krieg erwartet

Arabische Luftangriffe im Jemen

Langwieriger Krieg erwartet

Den vierten Tag in Folge fliegt eine von Saudi-Arabien geführte Allianz Luftschläge im Jemen. Der Saudische König Salman schwört sein Land auf einen langen Konflikt mit den Huthi-Rebellen ein.
Langwieriger Krieg erwartet