Ressortarchiv: Politik

IS tötet japanische Geisel

Islamischer Staat

IS tötet japanische Geisel

Allen Bemühungen zum Trotz: Die Terroristen des Islamischen Staates haben ihre zweite japanische Geisel brutal getötet. Die Welt ist entsetzt – und bangt um das Schicksal einer weiteren IS-Geisel.
IS tötet japanische Geisel
Rückschläge für IS im Irak

IS

Rückschläge für IS im Irak

Der IS hat im Irak zurzeit schlechte Karten: Erst scheitert ein Angriff auf Kirkuk und dann erobern Peschmerga ein Ölfeld der Extremisten. Einen besonderen Erfolg feiert die Anti-IS-Koalition.
Rückschläge für IS im Irak
Ex-Präsident von Weizsäcker gestorben

Im Alter von 94 Jahren

Ex-Präsident von Weizsäcker gestorben

Berlin - Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Das Bundespräsidialamt bestätigte in Berlin eine entsprechende Information der Deutschen …
Ex-Präsident von Weizsäcker gestorben
Trauer um Richard von Weizsäcker - Bilder aus seinem Leben

Alt-Bundespräsident

Trauer um Richard von Weizsäcker - Bilder aus seinem Leben

Berlin - Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Das bestätigte am Samstag das Bundespräsidialamt.
Trauer um Richard von Weizsäcker - Bilder aus seinem Leben
Lucke ist am Ziel

AfD Parteitag Bremen

Lucke ist am Ziel

Auf dem Bundesparteitag der AfD muss sich Parteichef Bernd Lucke manch kritische Worte gefallen lassen. Doch dann folgt die überraschende Wende: Mit großer Mehrheit stimmen die Mitglieder dafür, an …
Lucke ist am Ziel
Richard von Weizsäckers berühmteste Rede

„Der Tag der Befreiung“

Richard von Weizsäckers berühmteste Rede

Berlin - Von den Reden Richard von Weizsäckers blieb in besonderem Maße eine in Erinnerung: Seine Worte als deutsches Staatsoberhaupt zum 40. Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai 1985 vor dem …
Richard von Weizsäckers berühmteste Rede
Eine moralische Autorität

Richard von Weizsäcker ist tot

Eine moralische Autorität

Einer der bedeutendsten deutschen Politiker der Nachkriegszeit ist tot: Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben.
Eine moralische Autorität
Richard von Weizsäcker ist tot

Richard von Weizsäcker

Richard von Weizsäcker ist tot

Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der CDU-Politiker hatte von 1984 bis 1994 das Amt des Bundespräsidenten inne.
Richard von Weizsäcker ist tot
Chaos zum Auftakt des AfD-Parteitags

AfD Parteitag Bremen Alternative für Deutschland

Chaos zum Auftakt des AfD-Parteitags

Der Parteitag der AfD in Bremen hat sich unmittelbar nach Beginn in verbissene Streitereien um die Tagesordnung verstrickt. Allein für die Einigung auf eine Tagesordnung brauchen die über tausend …
Chaos zum Auftakt des AfD-Parteitags
Krimi um Wählerstimmen

Bayern Geiselhöring

Krimi um Wählerstimmen

Wegen des Verdachts der Wahlfälschung wird in Geiselhöring der Urnengang wiederholt. Am Sonntag wird nun erneut gewählt. Eine niederbayerische Posse irgendwo zwischen Tragödie und Komödie.
Krimi um Wählerstimmen
Erbitterte Diskussion um systemkritischen Film

„Leviathan“

Erbitterte Diskussion um systemkritischen Film

Der im Westen vielfach preisgekrönte und zum Oscar nominierte russische Spielfilm „Leviathan“ ist in seinem Heimatland heftig umstritten: Seit Wochen tobt in der russischen Öffentlichkeit eine …
Erbitterte Diskussion um systemkritischen Film
Abfuhr für Troika in Athen

Griechenland

Abfuhr für Troika in Athen

Beim Besuch des Eurogruppenchefs zeigten sich die Gegensätze zwischen Athen und Brüssel in aller Schärfe. Jeroen Dijsselbloem forderte die griechische Regierung auf, das vereinbarte Spar- und …
Abfuhr für Troika in Athen
Gedenkfeier mit Putin?

Jahrestag

Gedenkfeier mit Putin?

Der Linken-Politiker Wolfgang Gehrcke will den russischen Staatschef einladen. Dafür erntet er Kritik - auch aus den eigenen Reihen.
Gedenkfeier mit Putin?
Totti for President

Italien

Totti for President

In Italien zieht sich die Wahl eines neuen Präsidenten weiter hin. Auch im zweiten Wahldurchgang bekommt kein Kandidat die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit. Gleichzeitig wird ein obskures …
Totti for President
Legida schrumpft drastisch

Legida-Demo in Leipzig

Legida schrumpft drastisch

Zum dritten Aufmarsch des fremdenfeindlichen "Legida"-Bündnisses kommen deutlich weniger Legida-Anhänger als erwartet. Vor Beginn kommt es zwischen Polizei und Gegendemonstranten zu Rangeleien. Im …
Legida schrumpft drastisch
IS-Miliz greift irakische Ölstadt Kirkuk an

IS-Terror

IS-Miliz greift irakische Ölstadt Kirkuk an

Bei einem Überraschungsangriff im dichten Nebel wollen IS-Kämpfer die Ölstadt Kirkuk einnehmen. Sie stoßen auf massive Gegenwehr kurdischer Soldaten und Hunderter Bürger. Doch die Kämpfe dauern an.
IS-Miliz greift irakische Ölstadt Kirkuk an
Keine Prügel für saudischen Blogger

Blogger Raif Badawi

Keine Prügel für saudischen Blogger

Nach dem Mittagsgebet sollte der saudische Blogger Badawi wegen Islambeleidigung öffentlich geprügelt werden. 50 Stockhiebe von 1000 drohten. Die Strafe wurde ausgesetzt - schon zum dritten Mal.
Keine Prügel für saudischen Blogger
„Dresden ist ein anderes seit Pegida“

Interview mit Hans Vorländer

„Dresden ist ein anderes seit Pegida“

Der Politikwissenschaftler und Dresdner Hans Vorländer spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über Pegida, Hass und altes Denken.
„Dresden ist ein anderes seit Pegida“
Pegida entzweit die AfD

Pegida

Pegida entzweit die AfD

Während AfD-Parteichef Bernd Lucke vor dem offenem Islamhass der Pegida-Bewegung zurückschreckt, suchen seine Stellvertreter die Nähe der Demonstranten. Insbesondere Frauke Petry pflegt beste …
Pegida entzweit die AfD
Russland will Truppen verstärken

Ukraine-Krise

Russland will Truppen verstärken

Als Reaktion auf die militärische Lage will Russland verstärkt Truppen in strategisch wichtigen Regionen zusammenziehen. Stabschef Gerassimow wirft dem Westen vor, aggressiv gegen Russland vorzugehen.
Russland will Truppen verstärken

IS-Terror

20 Tote bei Anschlägen in Ägypten

Attentäter überziehen den Norden der Sinai-Halbinsel mit Terror. Die Extremisten greifen Einrichtungen der Sicherheitskräfte in der ägyptischen Unruheregion an. Zu den Anschlägen bekennen sich …
20 Tote bei Anschlägen in Ägypten
EU verlängert Russland-Sanktionen

Ukraine-Krise

EU verlängert Russland-Sanktionen

Mit der Einwilligung Griechenlands verlängert die EU die Russland-Sanktionen. Neue Wirtschaftssanktionen sind vorerst aber nicht geplant. Derweil bereitet Russland eine Finanzhilfe für Griechenland …
EU verlängert Russland-Sanktionen

Russland

Russische Bomber stören Briten

Großbritannien hat den russischen Botschafter einbestellt, nachdem russische Kampfflugzeuge am Rand des britischen Luftraums gesichtet wurden.
Russische Bomber stören Briten
USA: Guantanamo-Stützpunkt bleibt

Guantanamo

USA: Guantanamo-Stützpunkt bleibt

Die USA lehnen die von Kuba geforderte Rückgabe des Militärstützpunktes Guantanamo Bay ab. Das machte Präsidentensprecher Josh Earnest am Donnerstag in Washington deutlich.
USA: Guantanamo-Stützpunkt bleibt

Putin

Putin im Bundestag? Njet!

Der linke Fraktionsvize Wolfgang Gehrcke möchte den russischen Präsidenten zum Gedenken an den 70. Jahrestag des Kriegsendes in den Bundestag einladen. Die anderen Fraktionen sagen: Njet. Selbst ein …
Putin im Bundestag? Njet!