Ressortarchiv: Politik

Whistleblower ohne Schutz

Edward Snowden

Whistleblower ohne Schutz

Enthüller wie Snowden müssen weiter fürchten, wie Schwerverbrecher gejagt zu werden – allen europäischen und deutschen Bekenntnissen zum Schutz von Informanten zum Trotz.
Whistleblower ohne Schutz
Argentiniens Bankrott hat viele Ursachen

Argentinien

Argentiniens Bankrott hat viele Ursachen

Argentinien wird auch eine Rechtslücke zum Verhängnis. Der Bankrott könnte verheerende Folgen für die Wirtschaft, Unternehmen und die Bürger haben. Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen.
Argentiniens Bankrott hat viele Ursachen
Christine Haderthauers lästige Affäre

Modellauto-Skandal

Christine Haderthauers lästige Affäre

Die Staatsanwaltschaft hat freie Bahn: Die Ermittlungen gegen Christine Haderthauer können beginnen. Der „Modellauto-Skandal“ könnte die CSU-Karrierefrau ins politische Aus drängen. Parteichef Horst …
Christine Haderthauers lästige Affäre
Lachen verboten

Türkei

Lachen verboten

Der türkische Vizepremier stellt noch einmal klar, worum es ihm wirklich geht, wenn er türkische Frauen auffordert, in der Öffentlichkeit nicht zu lachen. Türkische Frauen nehmen seine irritierenden …
Lachen verboten
Mit der Angst im Bunker

Gaza-Krieg

Mit der Angst im Bunker

Die Lage im Gazastreifen wird immer verzweifelter. Ungeachtet der immer schärferen Kritik der Vereinten Nationen an seinem Vorgehen will Israel "die Arbeit zu Ende bringen". Ein Streifzug durch den …
Mit der Angst im Bunker
Gaucks Absage an den Pazifismus

Joachim Gauck

Gaucks Absage an den Pazifismus

Bundespräsident Joachim Gauck reagiert auf die Kritik ostdeutscher Pfarrer an seinen Einlassungen zu Militäreinsätzen im Ausland.
Gaucks Absage an den Pazifismus
„Von Qualität ist wenig die Rede“

Rechtsanspruch auf Kita-Platz

„Von Qualität ist wenig die Rede“

Die Grünen-Politikerin Franziska Brantner spricht im Interview über schlechte Kita-Plätze und die Verantwortung des Bundes.
„Von Qualität ist wenig die Rede“
Ukraine führt Kriegssteuer ein

Parlament in Kiew

Ukraine führt Kriegssteuer ein

Das Parlament in Kiew beschließt eine Kriegsabgabe von 1,5 Prozent auf alle steuerpflichtigen Einkommen. Damit soll die umstrittene "Anti-Terror-Operation" im Osten der Ukraine finanziert werden.
Ukraine führt Kriegssteuer ein
Experten erreichen MH17-Absturzstelle

Ukraine

Experten erreichen MH17-Absturzstelle

Internationale Experten sind nach mehreren erfolglosen Versuchen zum Absturzort des Passagierflugzeugs MH17 in der Ostukraine vorgedrungen.
Experten erreichen MH17-Absturzstelle
Zschäpes Befangenheitsantrag abgelehnt

NSU-Prozess

Zschäpes Befangenheitsantrag abgelehnt

Im NSU-Prozess lehnt das Oberlandesgericht München einen Befangenheitsantrag der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe ab.
Zschäpes Befangenheitsantrag abgelehnt
Sierra Leone ruft Gesundheitsnotstand aus

Ebola

Sierra Leone ruft Gesundheitsnotstand aus

Angesichts des weltweit bisher schwersten Ebola-Ausbruchs in Westafrika ruft nach Liberia auch Sierra Leone den Gesundheitsnotstand aus. Ganze Gebiete im Osten des Landes sollen unter Quarantäne …
Sierra Leone ruft Gesundheitsnotstand aus
Kiew kündigt eintägige Feuerpause an

Ukraine-Krise

Kiew kündigt eintägige Feuerpause an

Auf Bitten der Vereinten Nationen kündigt die ukrainische Armee am Donnerstag eine eintägige Feuerpause für den umkämpften Osten des Landes an. Sie soll den internationalen Experten den Zugang zur …
Kiew kündigt eintägige Feuerpause an
Türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland

Türkei

Türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland

Rund 1,4 Millionen Türken in Deutschland können ihre Stimme für die türkische Präsidentschaftswahl abgeben. Es ist das erste Mal, dass sie an einer Wahl in der Türkei teilnehmen können, ohne dorthin …
Türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland
Türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland

Türkei

Türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland

Es ist eine doppelte Premiere: Von heute an sind mehr als 1,4 Millionen türkische Staatsbürger in Deutschland aufgerufen, den künftigen Präsidenten der Türkei zu wählen.
Türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland
Aufgeschobenes Wahlgeschenk

Kalte Progression

Aufgeschobenes Wahlgeschenk

Der Abbau der Kalten Progression, die Abflachung der Steuertarife, ist eines der Wahlversprechen der Union gewesen. Kanzlerin Angela Merkel hat den Plan erst einmal beiseite gelegt. Fünf Gründe, …
Aufgeschobenes Wahlgeschenk
Obama soll vor Gericht

USA

Obama soll vor Gericht

Die US-Republikaner starten mal wieder einen ungewöhnlichen Angriff auf Präsident Obama. Diesmal wollen sie ihn vor Gericht ziehen. Im Abgeordnetenhaus haben sie sich sogar formell die Erlaubnis für …
Obama soll vor Gericht
Netanjahu nennt Bedingungen für Waffenruhe

Nahost-Konflikt

Netanjahu nennt Bedingungen für Waffenruhe

Trotz aller internationalen Kritik weitet Israel seinen Einsatz im Gazastreifen aus: Die Armee mobilisiert 16.000 weitere Reservisten. Eine Waffenruhe sei nur dann möglich, wenn dabei weiter die …
Netanjahu nennt Bedingungen für Waffenruhe
Wie stark deutsche Firmen betroffen sind

Sanktionen gegen Russland

Wie stark deutsche Firmen betroffen sind

300.000 Arbeitsplätze in der Bundesrepublik sind von den Sanktionen betroffen. Die Wirtschaftsverbände stehen dennoch hinter den Beschlüssen.
Wie stark deutsche Firmen betroffen sind
Alarm bei den Nachbarn

Sanktionen

Alarm bei den Nachbarn

Wien und London fürchten Einbußen wegen der Sanktionen gegen Russland.
Alarm bei den Nachbarn
Das harte Brot Emanzipation

Frauen und Männer

Das harte Brot Emanzipation

Ob Chefsessel, Gehalt oder Rente: Noch immer sind Frauen Männern nicht gleichgestellt. Obwohl die Hälfte der Hochschulabsolventen weiblich ist, verdienen Frauen im Schnitt noch immer rund ein Fünftel …
Das harte Brot Emanzipation
Wie Russland die Sanktionen aufnimmt

Sanktionen

Wie Russland die Sanktionen aufnimmt

Nach außen zeigt sich die Regierung in Moskau unbeeindruckt von den Sanktionen des Westens. Auch die Mehrheit der Russen ist kaum besorgt über die Auswirkungen. Experten sehen dagegen große Risiken …
Wie Russland die Sanktionen aufnimmt
Dschihadisten bieten Bustouren an

Syrien und Irak

Dschihadisten bieten Bustouren an

Mit den Glaubensbrüdern auf großer "Kalifahrt": Die islamistische Infrastruktur treibt merkwürdige Blüten. Jetzt gibt es für müde Kämpfer Ausflugsangebote per Bus.
Dschihadisten bieten Bustouren an
Russland droht mit höheren Energiepreisen

Sanktionen

Russland droht mit höheren Energiepreisen

Moskau kündigt den Europäern höhere Energiepreise an - als Reaktion auf die westlichen Sanktionen gegen Russland. Die G7-Staaten fordern eine Waffenruhe in der Ukraine. Die EU nimmt derweil weitere …
Russland droht mit höheren Energiepreisen
„Das Maß ist voll“

Angriff auf UN-Schule im Gazastreifen

„Das Maß ist voll“

Der israelische Angriff auf eine Schule der UN im Gazastreifen mit mindestens 15 Toten löst Empörung bei den Vereinten Nationen aus. Israel sowie die UN werfen der Hamas vor, Schulen als Waffenlager …
„Das Maß ist voll“
Polizisten gegen Polizisten

Türkei

Polizisten gegen Polizisten

In der Türkei werden 49 Korruptions-Ermittler der Polizei aus fadenscheinigen Gründen verhaftet und tagelang festgehalten. Regierungskritiker vermuten, dass dahinter eine Warnung an die …
Polizisten gegen Polizisten