Ressortarchiv: Politik

Moskau lässt Studenten überwachen

Internet-Aktivitäten

Moskau lässt Studenten überwachen

Das russische Bildungsministerium will die Internet-Nutzung von Schülern und Studenten überwachen - um "Terror-Aktivitäten" bekämpfen zu können. Immerhin sollen so diejenigen ausgefiltert werden, die …
Moskau lässt Studenten überwachen
Mugabe kritisiert "homosexuellen Unsinn"

Simbabwe

Mugabe kritisiert "homosexuellen Unsinn"

Wieder äußert sich Simbabwes Präsident Robert Mugabe mehr als abfällig gegen Homosexuelle. "Soll doch Europa seinen homosexuellen Unsinn behalten", stänkert er in einer Ansprache zum …
Mugabe kritisiert "homosexuellen Unsinn"
Hollandes Versprechen

Sinkende Arbeitslosenzahlen

Hollandes Versprechen

Frankreichs Präsident Hollande knüpft sein politisches Schicksal an den Rückgang der Arbeitslosigkeit: Sollte die Zahl der Jobsuchenden nicht sinken, werde er nicht erneut als Präsident kandidieren.
Hollandes Versprechen
Bouteflika zum Wahlsieger erklärt

Algerien

Bouteflika zum Wahlsieger erklärt

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien wird der Amtsinhaber wie erwartet zum Sieger erklärt. Abdelaziz Bouteflika erhielt 81,5 Prozent der Stimmen.
Bouteflika zum Wahlsieger erklärt
Die Reise des Sigmar Gabriel

Wirtschaftsminister in China

Die Reise des Sigmar Gabriel

Mit großem Gefolge bricht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel heute nach China auf. Bei der dreitägigen Reise stehen wenig überraschend Energie und Handel im Fokus.
Die Reise des Sigmar Gabriel
Ein Leben in Angst

Christen in Ägypten

Ein Leben in Angst

Die Angst vor neuer Gewalt verdirbt vielen Christen in Ägypten die Freude auf das Osterfest. Schon Tage vor Ostern stehen vor vielen Kirchen vermummte Sicherheitskräfte in gepanzerten Fahrzeugen, …
Ein Leben in Angst
Ratlose Soldaten

Ukraine

Ratlose Soldaten

Seit 50 Jahren haben westliche Armeen Erfahrung mit zivilen Aufständischen. In der Ukraine ist das anders. Im Osten der Ukraine weiß derzeit eigentlich keiner so genau, wohin – erst recht nicht die …
Ratlose Soldaten
Eine Chance für die Ukraine

Genfer Vereinbarung

Eine Chance für die Ukraine

Die Genfer Vereinbarung mit Russland könnte zum Meilenstein bei der Stabilisierung des Landes werden. Damit das gelingt, muss auch Kiew jetzt seinen Teil beitragen. Ein Leitartikel.
Eine Chance für die Ukraine
„Ein Wettlauf der Schäbigkeit“

Claudia Roth zu Syrien

„Ein Wettlauf der Schäbigkeit“

Die Grüne Claudia Roth spricht im Interview über den syrischen Bürgerkrieg und das Elend der Flüchtlinge. "Wir dürfen diesen Krieg nicht vergessen", mahnt Roth, die in den letzten Wochen in …
„Ein Wettlauf der Schäbigkeit“
"Sonderstatus" für russische Sprache

Ukraine-Krise

"Sonderstatus" für russische Sprache

Die Regierung in Kiew bewegt sich doch auf die prorussischen Aktivisten zu und kündigt an, der russischen Sprache einen "Sonderstatus" einräumen zu wollen. Doch auch die Militäraktion gegen …
"Sonderstatus" für russische Sprache
Millionen geben ihre Stimmen ab

Wahl Algerien

Millionen geben ihre Stimmen ab

Bei der Stimmabgabe während der algerischen Präsidentschaftswahlen kam es zu vereinzelten Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei. Doch trotz Boykottaufrufen der Opposition haben …
Millionen geben ihre Stimmen ab

Ukraine-Krise

Eckpunkte der Genfer Erklärung

Beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine haben Vertreter der USA, Russlands, der Ukraine und der EU einen Friedensfahrplan vereinbart. Hier die wichtigsten Eckpunkte der Erklärung.
Eckpunkte der Genfer Erklärung
Schulz will solidarisches Europa

Europawahl

Schulz will solidarisches Europa

Der Spitzenkandidat der SPD für die Europawahl, Martin Schulz, wünscht sich ein demokratischeres, solidarischeres Europa. Die sozialdemokratischen Parteien Europas sind in die Endrunde des …
Schulz will solidarisches Europa
Tote und Plünderungen in Brasilien

WM-Land Brasilien

Tote und Plünderungen in Brasilien

Die brasilianische Polizei hat einen zweitätigen Streik im Bundesstaat Bahia beendet. Dort liegt auch der WM-Spielort Salvador. Der Ausstand hatte massive Plünderungen und einige Todesopfer zur Folge.
Tote und Plünderungen in Brasilien
Überraschender Friedensfahrplan

Ukraine-Krise

Überraschender Friedensfahrplan

Auf der Genfer Friedenskonferenz haben sich die Parteien auf einen Friedensfahrplan geeinigt, der die Entwaffnung aller illegalen Kräfte vorsieht. Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, die …
Überraschender Friedensfahrplan

Klinik-Skandal

Klinik weist alle Vorwürfe zurück

Ein Kinderkrankenhaus in Hannover äußert sich erstmals zu dem Vorwurf einer Mutter, ihr krankes Kind abgewiesen und nicht behandelt zu haben. Als sie ein zweites mal in die Klinik gekommen war, …
Klinik weist alle Vorwürfe zurück
Kopfgeld auf russische Agenten ausgesetzt

Ukraine-Krise

Kopfgeld auf russische Agenten ausgesetzt

Der Gouverneur des ukrainischen Gebiets Dnjepropetrowsk, Igor Kolomoiski, hat ein Kopfgeld auf russische Agenten ausgesetzt. Für die Ergreifung eines Söldners will er 10.000 US-Dollar zahlen. Damit …
Kopfgeld auf russische Agenten ausgesetzt
50 Milliarden dringend gesucht

Frankreich muss sparen

50 Milliarden dringend gesucht

Im Kampf gegen die steigenden Defizite der öffentlichen Haushalte schnürt die französische Regierung ein 50 Milliarden Euro schweres Sparpaket. Für den neuen Premierminister Manuel Valls hagelt es …
50 Milliarden dringend gesucht

Ukraine

Putin droht mit Einmarsch in Ost-Ukraine

In einem Fernsehinterview nennt Russlands Präsident Putin Bedingungen für eine friedliche Lösung der Krise in der Ukraine - und droht mit einem weiteren Militäreinsatz.
Putin droht mit Einmarsch in Ost-Ukraine
Putin droht mit Militäreinsatz

Ukraine

Putin droht mit Militäreinsatz

+++ EU droht mit schärferen Sanktionen gegen Moskau +++ Russlands Präsident Putin spricht von "Recht, Militär in der Ostukraine einzusetzen" +++ Japanischer Außenminister verschiebt Russland-Besuch …
Putin droht mit Militäreinsatz

Drogen

Crystal Meth weiter auf dem Vormarsch

Die stark süchtig machende Mode-Droge Crystal Meth ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Das geht aus einem Bericht der Bundesregierung und des Bundeskriminalamts hervor.
Crystal Meth weiter auf dem Vormarsch

Terror im Irak

19 Tote bei Anschlägen im Irak

Bei einem koordinierten Anschlag auf den Sitz der Regionalregierung der irakischen Provinz Anbar sind am Mittwoch drei Soldaten, ein Polizist und ein
19 Tote bei Anschlägen im Irak
Chaos im Osten der Ukraine

Ukraine

Chaos im Osten der Ukraine

Die ukrainische Regierung scheint ihren Einfluss im Osten des Landes weiter zu verlieren. Auf die Armee ist auch kein Verlass, Banden nutzen das Chaos aus.
Chaos im Osten der Ukraine
Rentenansprüche für Hinterbliebene

Ghetto-Rente

Rentenansprüche für Hinterbliebene

Holocaust-Überlebende in Israel warten dringend auf die rückwirkende Rentenzahlung. Das Bundessozialgericht hat 2009 entschieden, dass sämtliche Ghetto-Tätigkeiten Merkmale eines Arbeitsverhältnisses …
Rentenansprüche für Hinterbliebene
Die Nato lässt die Muskeln spielen

Ukraine-Krise

Die Nato lässt die Muskeln spielen

Nach den Auseinandersetzungen zwischen ukrainischen Soldaten und pro-russischen Separatisten im Osten der Ukraine hat eine ukrainische Armeekolonne im Osten die Waffen gestreckt. Die Nato verstärkt …
Die Nato lässt die Muskeln spielen