Ressortarchiv: Politik

Ärzte sollen betrogen haben

Deutsches Rotes Kreuz

Ärzte sollen betrogen haben

Razzia in Berliner DRK-Kliniken wegen mutmaßlich falscher Abrechnung von Leistungen: Zahlreiche Ärzte und Mitarbeiter der Berliner Kliniken des Deutschen Roten Kreuzes haben offenbar systematisch …
Ärzte sollen betrogen haben
Eine Überdosis Sarrazin

Meinungsforschung

Eine Überdosis Sarrazin

Nach dem Magazin Stern hat jetzt auch das Meinungsforschungsinstitut Allensbach eine repräsentative Umfrage veröffentlicht, die zum Schluss kommt, dass eine Mehrheit der Bürger die Thesen Sarrazins …
Eine Überdosis Sarrazin
König Kurts Hotel

Ärger in Mainz

König Kurts Hotel

Ein millionenschweres Sanierungsprojekt in seiner Geburtsstadt bringt dem Mainzer Ministerpräsidenten Beck viel Ärger. Das neue „Schlosshotel“ in Bad Bergzabern hat über sieben Millionen Euro …
König Kurts Hotel
Jetzt sind die Raucher am Zug

Tabaksteuer

Jetzt sind die Raucher am Zug

Die Koalition prüft mal wieder die Erhöhung der Tabaksteuer, die eine weitere Milliarde in die Staatskasse spülen soll. Dafür könnte Berlin auf eine Mehrbelastung der Wirtschaft verzichten.
Jetzt sind die Raucher am Zug
Richter wollen Heiligtum teilen

Indien

Richter wollen Heiligtum teilen

Die umkämpfte Pilgerstätte Ayodhya soll künftig per Gerichtsbeschluss Hindus und Muslimen gemeinsam gehören. Wie religiöse Hardliner auf den Richterspruch reagieren, ist noch völlig offen.
Richter wollen Heiligtum teilen
Sklaverei auf hoher See

Fischfang

Sklaverei auf hoher See

Fischer vor der afrikanischen Küste müssen unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten. Die Verhältnisse entsprechen "zweifellos der UN-Definition von Zwangsarbeit oder moderner Sklaverei“, so eine …
Sklaverei auf hoher See

Ausnahmezustand in Ecuador

Angesichts einer Meuterei tausender Polizisten hat der ecuadorianische Präsident Rafael Correa den Ausnahmezustand über das südamerikanische Land verhängt. Der linksgerichtete Staatschef war am …
Ausnahmezustand in Ecuador
Kölsche Kinder

Ortstermin Köln-Buchheim

Kölsche Kinder

Ein türkisches Gymnasium in Köln gilt als Beispiel für gelingende und misslingende Integration. Doch zwischenzeitlich bleiben die Türen für Reporter geschlossen: „Wegen Sarrazin.“
Kölsche Kinder
Heikler Deal mit Iran

Klage gegen Siemens

Heikler Deal mit Iran

Der inhaftierte und gefolterte iranische Dissident Issa Saharkhiz verklagt Nokia Siemens Networks – mit der Technologie des deutsch-finnischen Telekom-Ausrüsters sei er aufgespürt worden.
Heikler Deal mit Iran
Schüsse zwischen Polizei und Soldaten

Aufstand in Ecuador

Schüsse zwischen Polizei und Soldaten

Angesichts einer Meuterei tausender Polizisten hat der ecuadorianische Präsident Rafael Correa den Ausnahmezustand verhängt. Er soll zunächst für eine Woche gelten.
Schüsse zwischen Polizei und Soldaten
Für das Leid hat die Kirche "xx-Euro" übrig

Missbrauchsskandal

Für das Leid hat die Kirche "xx-Euro" übrig

Die Bischofskonferenz verschweigt in ihrem Konzept zum sexuellen Missbrauch weiter, wie viel Entschädigung sie Opfern zahlen will. Immerhin übernimmt die Katholische Kirche nun die Therapiekosten.
Für das Leid hat die Kirche "xx-Euro" übrig

Hochwasser weicht Deiche auf

Das Hochwasser hält die Brandenburger weiter in Atem. Denn mit der Dauer der Flut wächst die Sorge: Halten die alten Deiche dem Wasser stand? Am Abend gab es auch in Sachsen-Anhalt Katastrophenalarm. …
Hochwasser weicht Deiche auf

Konflikt um Stuttgart 21 schlägt in blanke Gewalt um

Der monatelange Konflikt um das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 ist in blanke Gewalt umgeschlagen: Ein Großaufgebot der Polizei setzte am Donnerstag bei schweren Auseinandersetzungen mit …
Konflikt um Stuttgart 21 schlägt in blanke Gewalt um
„Pfefferspray gegen Kinder“

Polizei-Einsatz gegen S21

„Pfefferspray gegen Kinder“

Bei der Absicherung der Bauarbeiten für Stuttgart 21 gehen Hundertschaften der Polizei rabiat gegen Baumschützer vor: mit Wasserwerfern und Pfefferspray. Dabei gab es zahlreiche Verletzte. Das …
„Pfefferspray gegen Kinder“

Betrugsskandal an Berliner Kliniken weitet sich aus

Das Deutsche Rote Kreuz ist unter Druck. Fahnder sind in Berlin Abrechnungsbetrügern unter den Klinikmanagern und Ärzten auf der Spur. Frühmorgens rückten sie zur Razzia an. Es war nicht die erste. …
Betrugsskandal an Berliner Kliniken weitet sich aus

Hollands neue Regierung will Einwanderung bremsen

Die künftige Rechtsregierung der Niederlande will ein Burka-Verbot verhängen und die Einwanderung nichtwestlicher Ausländer um bis zu 50 Prozent zurückdrängen.
Hollands neue Regierung will Einwanderung bremsen

Ministerium: Schulstartpaket bleibt ungeschmälert

Das Schulstartpaket von jährlich 100 Euro pro Kind soll in vollem Umfang erhalten bleiben. "Es ist nicht geplant, dass diese Leistung für Bezieher des Kinderzuschlags entfällt", sagte eine Sprecherin …
Ministerium: Schulstartpaket bleibt ungeschmälert

Kohl kritisiert Politik, Merkel zieht gemischte Bilanz

Deutschland steht vor den Feiern zum 20. Jahrestag der Einheit. Doch der Kanzler der Einheit, Helmut Kohl, schüttet Essig in den Wein: Er bescheinigt der Politik, viel zu zerreden und wenig …
Kohl kritisiert Politik, Merkel zieht gemischte Bilanz

Keine weiteren Zusatzbeiträge für Kassenpatienten

Die gesetzlich Versicherten werden im kommenden Jahr von weiteren Zusatzbeiträgen verschont. Mit ihrer Gesundheitsreform gelingt es der Koalition, das befürchtete Milliardendefizit zu stopfen. Im …
Keine weiteren Zusatzbeiträge für Kassenpatienten

Buback-Mord: Auftakt zum Prozess in Stuttgart

Ihre terroristische Vergangenheit lässt Verena Becker nicht los: Seit Donnerstag steht sie in Stuttgart-Stammheim vor Gericht. Der Prozess soll Licht ins Dunkel um die Ermordung des damaligen …
Buback-Mord: Auftakt zum Prozess in Stuttgart

Kirche will keine pauschale Opferentschädigung zahlen

Die katholische Kirche will Opfer sexuellen Missbrauchs entschädigen - allerdings nicht mit einem pauschalen Betrag. Vielmehr strebt sie neben einem konkreteren Therapiemodell individuelle Lösungen …
Kirche will keine pauschale Opferentschädigung zahlen
Kassen bekommen genug Geld

Gesundheitsreform

Kassen bekommen genug Geld

Die gesetzlichen Krankenkassen sind nach Einschätzung des sogenannten Schätzerkreises im kommenden Jahr mit genügend Geld ausgestattet. Mit der von der Koalition geplanten Gesundheitsreform sei das …
Kassen bekommen genug Geld

NATO-Angriffe

Pakistan schließt NATO-Nachschubroute

NATO-Angriffe in Pakistan sorgen für zunehmende Spannung zwischen dem Bündnis und der Regierung in Islamabad. Pakistanische Sicherheitskräfte schlossen am Donnerstag die wichtigste Nachschubroute für …
Pakistan schließt NATO-Nachschubroute
Rüge für regelwütige Eurokraten

Bundestag

Rüge für regelwütige Eurokraten

Deutsche Parlamentarier wollen der EU-Kommission eins auf den Deckel geben, weil die sich in Sachen einmischt, die sie nichts angehen. Dazu will das Parlament erstmals seine Kontrollrechte auf …
Rüge für regelwütige Eurokraten

Nordkorea veröffentlicht Foto von Nachfolger

Nordkorea hat erstmals vor der Weltöffentlichkeit ein amtliches Bild des jüngsten Sohnes und mutmaßlichen Nachfolgers von Machthaber Kim Jong Il enthüllt.
Nordkorea veröffentlicht Foto von Nachfolger