Ressortarchiv: Politik

Polizei nimmt Oppositionelle fest

Russland

Polizei nimmt Oppositionelle fest

Die russische Polizei hat bei Demonstrationen für Versammlungsfreiheit im ganzen Land mindestens 96 Regierungskritiker gewaltsam festgenommen - darunter der führende Oppositionelle Boris Nemzow.
Polizei nimmt Oppositionelle fest

Rentengarantie sorgt weiter für Diskussionen

Trotz der ablehnenden Haltung der Bundesregierung findet die Debatte um die Rentengarantie kein Ende.
Rentengarantie sorgt weiter für Diskussionen

Russische Polizei nimmt 100 Oppositionelle fest

Russische Sicherheitskräfte haben in Moskau eine Oppositionskundgebung gewaltsam aufgelöst und auch den früheren Vizeregierungschef Boris Nemzow vorläufig festgenommen. Die Polizei zerrte mehrere …
Russische Polizei nimmt 100 Oppositionelle fest

Weiteres Verfahren gegen Kachelmann

Gegen den TV-Wetterexperten Jörg Kachelmann läuft ein weiteres Ermittlungsverfahren. Kachelmanns Anwalt Reinhard Birkenstock bestätigte am Samstag einen Bericht des Münchner Magazins "Focus", nach …
Weiteres Verfahren gegen Kachelmann

Tausende gedenken Opfer der Loveparade

Wenige Stunden nach dem Gedenkgottesdienst für die Loveparadeopfer hat in Duisburg ein Trauermarsch begonnen. Rund 2000 Menschen folgten einem Aufruf im Internet "Rest in Peace - Trauerzug …
Tausende gedenken Opfer der Loveparade

Umfrage: Grüne in Berlin gleichauf mit SPD

Berlin (dpa) - Für die Grünen eröffnet sich erstmals in ihrer Geschichte die Chance, bei einer Landtagswahl stärkste Partei zu werden. Ein Jahr vor der
Umfrage: Grüne in Berlin gleichauf mit SPD

Drei Tote bei Hauseinsturz in Italien

Nach heftigen Regenfällen ist in Afragola bei Neapel ein Wohnhaus zusammengebrochen - mindestens drei Menschen starben. Ein zehn Jahre altes Mädchen, das mehr als zehn Stunden unter den Trümmern …
Drei Tote bei Hauseinsturz in Italien

Mehr als 870 Menschen sterben bei Fluten in Pakistan

Nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen im Norden Pakistans steigt die Opferzahl unentwegt. Am Samstag zählten die Einsatzkräfte bereits mehr als 870 Tote.
Mehr als 870 Menschen sterben bei Fluten in Pakistan

"Russland brennt!" Waldbrände wüten weiter

Die verheerendsten Wald- und Torfbrände in Russland seit Jahrzehnten weiten sich zunehmend zu einer nationalen Katastrophe aus. Die Lage in vielen Regionen des größten Landes der Erde und vor allem …
"Russland brennt!" Waldbrände wüten weiter

Regierung in Athen setzt Militär zur Versorgung ein

Nach tagelangem Streik der griechischen Tank- und Lastwagenbesitzer hat sich die Versorgungssituation im Land deutlich entspannt. Das Militär übernahm die Belieferung von Krankenhäusern, Behörden, …
Regierung in Athen setzt Militär zur Versorgung ein

"Spiegel": Hartz-IV-Bezüge könnten steigen

Berlin (dpa) - Bundessozialministerin Ursula von der Leyen (CDU) plant bei der notwendigen Hartz-IV-Reform einem Medienbericht zufolge eine Neuordnung der
"Spiegel": Hartz-IV-Bezüge könnten steigen
Deutschland setzte Taliban auf Jagdlisten

Wikileaks-Dokumente

Deutschland setzte Taliban auf Jagdlisten

Die Bundeswehr ist offenbar tiefer in die gezielten Tötungen von Taliban-Kämpfern durch US-Spezialeinheiten in Afghanistan verwickelt als bisher bekannt. Das geht laut "Spiegel" aus den …
Deutschland setzte Taliban auf Jagdlisten

Geheime Haider-Millionen in Liechtenstein entdeckt

Die Ermittlungen im Fall Hypo Group Alpe Adria werfen nun auch ein neues Licht auf das Finanzgebaren des verstorbenen österreichischen Rechtspopulisten Jörg Haider.
Geheime Haider-Millionen in Liechtenstein entdeckt

Länder-Widerstand gegen Röttgens Energiekonzept

In den Ländern nimmt der Widerstand gegen das geplante Energiekonzept der Bundesregierung zu.
Länder-Widerstand gegen Röttgens Energiekonzept

Rentengarantie sorgt weiter für Diskussionen

Trotz der ablehnenden Haltung der Bundesregierung findet die Debatte um die Rentengarantie kein Ende.
Rentengarantie sorgt weiter für Diskussionen

Positives Echo auf Gratis-Kita für Zweijährige

Die neue Beitragsfreiheit auch schon für Zweijährige in den rheinland-pfälzischen Kindergärten ist bundesweit auf ein weitgehend positives Echo gestoßen. Die ab dem 1. August geltende Neuregelung ist …
Positives Echo auf Gratis-Kita für Zweijährige
Hartz IV-Sätze sollen steigen

Von der Leyen

Hartz IV-Sätze sollen steigen

Bundessozialministerin Ursula von der Leyen plant angeblich weitreichende Korrekturen bei den Fürsorgeleistungen für Langzeitarbeitslose und Sozialfälle. Die Hartz IV-Sätze sollen infolge einer …
Hartz IV-Sätze sollen steigen
Venezuela lässt Truppen aufmarschieren

Chavez sieht "Kriegsbedrohung"

Venezuela lässt Truppen aufmarschieren

Venezuelas Staatschef Hugo Chávez hat Teile seiner Truppen an die Grenze zu Kolumbien verlegt. Er sieht eine „Kriegsbedrohung“.
Venezuela lässt Truppen aufmarschieren

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

An diesem Sonntag, dem 1. August, wird die Frankfurter Rundschau 65 Jahre alt. Nach zwölf Jahren der Lüge, schrieben die Herausgeber in der ersten Ausgabe 1945, werde sie „ihren Beitrag leisten, um …
Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Kriminologe Pfeiffer für elektronische Fußfesseln

Der Kriminologe Christian Pfeiffer begrüßt die Pläne des Bundesjustizministeriums, elektronische Fußfesseln einzuführen für möglicherweise gefährliche Täter, die aus der Haft entlassen werden müssen.
Kriminologe Pfeiffer für elektronische Fußfesseln

Kachelmann klagt auf Schmerzensgeld in Millionenhöhe

Fernsehmoderator Jörg Kachelmann fordert wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte vom Springer-Verlag Schmerzensgeld in Millionenhöhe.
Kachelmann klagt auf Schmerzensgeld in Millionenhöhe

Großveranstaltungen

Wer wie genehmigt

Die FR erklärt die Abläufe in der Verwaltung
Wer wie genehmigt

Porträt Heiner Bielefeldt

So heikel wie ehrenvoll

Ab 1. August amtiert der 52-jährige Philosoph und katholische Theologe als neuer UN-Sonderberichterstatter für Religions- und Glaubensfreiheit.
So heikel wie ehrenvoll

Nach dem Unglück in Duisburg

Druck auf Sauerland wächst

Vor der Trauerfeier mit Wulff und Merkel legen Unionspolitiker dem Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland den Rücktritt nahe. Den Vorwurf, dass er nur wegen seiner Pensionsansprüche im Amt …
Druck auf Sauerland wächst

Cyberwar

Gefährlicher Alltag

Sicherheit und Überlegenheit in Forschung, Wirtschaft und Militär waren Antriebe für die Entwicklung des Internets und sie sind zugleich auch eine Gefahr für die Online-Nutzer. Seit in fast allen …
Gefährlicher Alltag