Ressortarchiv: Politik

Afghanistan

Zwei Franzosen verschleppt

Radikalislamische Taliban verschleppen im Osten Afghanistans fünf Männer. Darunter sind zwei französische Fernsehjournalisten. Die Suchaktion läuft.
Zwei Franzosen verschleppt
Mehr Anschläge auf deutsche Soldaten

Afghanistan

Mehr Anschläge auf deutsche Soldaten

Auf die Bundeswehr in Afghanistan sind 2009 deutlich mehr Anschläge verübt worden als im Jahr davor. Fünf Soldaten starben.
Mehr Anschläge auf deutsche Soldaten
Kritik an Steuersenkungen reißt nicht ab

Wider die Bundesregierung

Kritik an Steuersenkungen reißt nicht ab

"Massiver Druck auf die öffentlichen Haushalte" kritisiert die Gewerkschaft. Von "steuerpolitischem Chaos" spricht die Linke. Wirtschaftsweise halten die steuerpolitischen Pläne der Bundesregierung …
Kritik an Steuersenkungen reißt nicht ab
Iran steckt hinter Irak-Geiseldrama

Zeitung

Iran steckt hinter Irak-Geiseldrama

Britische Medien berichten, dass die Entführung eines Briten im Irak von iranischen Revolutionsgarden geplant worden sei. Der Computerfachmann sei in den Iran vrschleppt worden.
Iran steckt hinter Irak-Geiseldrama
Risiko durch Duty-free an Flughäfen?

Flugzeug-Attentat

Risiko durch Duty-free an Flughäfen?

Nach dem gerade noch verhinderten Anschlag auf ein US-Passagierflugzeug gerät in der Debatte über schärfere Sicherheitsmaßnahmen das Angebot der Duty-free-Shops in die Kritik.
Risiko durch Duty-free an Flughäfen?
Der Feind kam in Uniform

Anschlag auf afghanische CIA-Basis

Der Feind kam in Uniform

Ein Selbstmord-Attentäter tötet im Osten Afghanistans acht US-Bürger. Sieben der Opfer seien ihre Mitarbeiter gewesen, bestätigt die CIA. US-Präsident Barack Obama würdigt die Toten als "mutige …
Der Feind kam in Uniform
"Jeder Kranke ein potenzieller Terrorist"

Streit um Nacktscanner

"Jeder Kranke ein potenzieller Terrorist"

Die Expertin Regina Ammicht Quinn über die ethischen Probleme des Nacktscannens, die Kultur der Angst und das falsche Versprechen der Sicherheit.
"Jeder Kranke ein potenzieller Terrorist"

Späte Wahlanalyse

CDU soll auf Frauen setzen

Ist die SPD noch eine Volkspartei? Nein, behaupten CDU-Spitzenpolitiker nach den dramatischen Wahlverlusten der SPD. Wissenschaftler der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung jedoch haben andere …
CDU soll auf Frauen setzen

Die Neujahrsansprache im Wortlaut

"Kein Silvesterabend wie jeder andere"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stimmt die Bürger in ihrer Neujahrsansprache auf ein wirtschaftlich schwieriges Jahr 2010 ein.
"Kein Silvesterabend wie jeder andere"
Länder fordern Rabatt

Schweinegrippe-Impfstoff

Länder fordern Rabatt

Die Schweinegrippe in Deutschland verlief bislang glimpflich - und die Länder stellen fest, dass sie viel zu viel Impfstoff bestellt haben. Jetzt wollen sie einen Nachlass vom Hersteller. Von Michael …
Länder fordern Rabatt
Freie Fahrt auch für Palästinenser

Gericht in Israel

Freie Fahrt auch für Palästinenser

Auch Palästinenser dürfen in Zukunft auf der vierspurigen Landstraße 443 fahren und damit das besetzte Westjordanland durchqueren. Ein Gericht definierte Bewegungsfreiheit als Menschenrecht.
Freie Fahrt auch für Palästinenser
Jemen - neue Hochburg der El Kaida

Flugzeug-Attentat

Jemen - neue Hochburg der El Kaida

Der Jemen gilt als idealer Nährboden für Extremisten. Die US-Geheimdienste sind über Wachstum der Terrororganisation alarmiert.
Jemen - neue Hochburg der El Kaida
Neue Angst vor ETA-Terror

Spanien

Neue Angst vor ETA-Terror

Ausgerechnet die Zeit der EU-Ratspräsidentschaft hat sich die spanische Untergrundorganisation ausgesucht, um neue Anschläge zu verüben. Bekannt wurde das, weil Unterlagen aufgetaucht sind.
Neue Angst vor ETA-Terror
Städtebund erwartet Abgabenerhöhung für Bürger

Medien

Städtebund erwartet Abgabenerhöhung für Bürger

Die Haushaltslage von Städten und Gemeinden ist desolat. Deren Verband prophezeit deshalb höhere Abgaben und Gebühren.
Städtebund erwartet Abgabenerhöhung für Bürger

Kabul

Afghanischer Soldat erschießt Amerikaner

Ein afghanischer Soldat hat im Westen des Landes das Feuer auf Angehörige der Internationalen Schutztruppe Isaf eröffnet. Auch zwei Italiener wurden verletzt.
Afghanischer Soldat erschießt Amerikaner
CO 2 -Steuer für Verbraucher gestoppt

Französisches Verfassungsgericht

CO 2 -Steuer für Verbraucher gestoppt

Schon am 1. Januar sollte Sarkozys Klimaschutz-Gesetz in Kraft treten. Doch jetzt wurde die Steuer gestoppt: Das Gericht befand, die Regelung sehe zu viele Ausnahmen vor.
CO 2 -Steuer für Verbraucher gestoppt
US-Militär prüft mögliche Ziele im Jemen

CNN

US-Militär prüft mögliche Ziele im Jemen

Das US-Militär kundschaftet nach einem Bericht des Nachrichtensenders CNN bereits El-Kaida-Stellungen im Jemen für mögliche Angriffe aus.
US-Militär prüft mögliche Ziele im Jemen
Der Held und das Geld

Jasper Schuringa kassiert ab

Der Held und das Geld

Jasper Schuringa, der Mann, der den vermeintlichen Attentäter auf dem Flug NW 253 überwältigte, gibt einträgliche Interviews. US-Fernsehsender zahlen dem Helden von Detroit fünfstellige Summen. Von …
Der Held und das Geld
Kundus und die verlorenen Hoffnungen

Kolumne

Kundus und die verlorenen Hoffnungen

Die humanitäre militärische Intervention ist gescheitert. Afghanistan mag als Symbol dafür gelten. Von Herfried Münkler
Kundus und die verlorenen Hoffnungen
Strenger Moslem mit gutem Draht zur CIA

Detroit-Attentäter

Strenger Moslem mit gutem Draht zur CIA

Der Vater des verhinderten Attentäters von Detroit soll den US-Geheimdienst gewarnt haben - Obama zürnt über seine Agenten. Die Niederlande führt Körperscanner an Flughäfen ein. Von Dagmar Wittek
Strenger Moslem mit gutem Draht zur CIA
Legende des Schreckens

Porträt

Legende des Schreckens

Die Erinnerung an blutige Schlachten, Berichte über Intrigen am Hof des letzten Han-Kaisers, Gesetze zur Agrarpolitik, die Gründung eines Reichs. Cao Cao hat viele Spuren gelegt und hinterlassen. Nun …
Legende des Schreckens
Zu spät

Obama und der Anschlag

Zu spät

Erst am dritten Tag nach dem Anschlagsversuch von Detroit meldete sich der Präsident selber zu Wort. Nun stänkern die Republikaner über die holprige Reaktion des Weißen Hauses. Von Thomas J. Spang
Zu spät

Reis´ Parteitag im Dezember

Alle Jahre wieder

Einst hatten die Schweizer die Möglichkeit, sich für das legale Kiffen zu entscheiden, aber da sah die Volksseele keinen Handlungsbedarf. Ein Minarettverbot, ja, das musste aber schon sein
Alle Jahre wieder
Geheimdienst fahndet nach Drahtziehern

Diebstahl in Auschwitz

Geheimdienst fahndet nach Drahtziehern

Schwedische Neonazis und ein reicher Sammler sollen die Auftraggeber des Diebstahls in der Gedenkstätte Auschwitz sein. Das Schild mit der Aufschrift "Arbeit macht frei" sollte offenbar verkauft …
Geheimdienst fahndet nach Drahtziehern

Hintergrund

Wie Körperscanner funktionieren

Körbchengröße oder Speckröllchen, künstlicher Darmausgang oder amputiertes Bein: Dem sogenannten Körperscanner bleibt nichts verborgen. Genau deshalb wurden
Wie Körperscanner funktionieren