Ressortarchiv: Politik

Demonstrationen zum Tian'anmen-Jahrestag

Hongkong

Demonstrationen zum Tian'anmen-Jahrestag

Tausende Menschen gedenken in Hongkong des 20. Jahrestags des Massakers auf dem Platz des Himmlischen Friedens. Unter ihnen einer der Anführer der Studentenbewegung.
Demonstrationen zum Tian'anmen-Jahrestag
Kirchen fordern mehr Solidarität

Pfingstpredigten

Kirchen fordern mehr Solidarität

Der Papst beklagt die "moralische Verschmutzung", der Kölner Kardinal Meisner spricht vom Niedergang der sozialen Marktwirtschaft: Die Wirtschaftskrise steht im Mittelpunkt vieler Pfingstpredigten.
Kirchen fordern mehr Solidarität
Obamas Deutschland-Programm steht

Das Rätselraten hat ein Ende

Obamas Deutschland-Programm steht

Hartes Tagesprogramm: Der US-Präsident wird neben Dresden und dem ehemaligen KZ Buchenwald auch das US-Militärhospital in Landstuhl in der Pfalz besuchen. Auch ein Treffen mit Merkel ist geplant.
Obamas Deutschland-Programm steht
Sechs Tote bei Feuergefecht im Westjordanland

Nahost

Sechs Tote bei Feuergefecht im Westjordanland

Fatah-Polizeikräfte wollen Mitglieder der radikalen Hamas festnehmen. Beim Schusswechsel sterben drei Polizisten, zwei Hamas-Mitglieder und der Besitzer des Gebäudes.
Sechs Tote bei Feuergefecht im Westjordanland

Iran

Bombenanschlag in Flugzeug vereitelt

Kurz nach dem Start wird an Bord einer iranischen Passagiermaschine eine Bombe entdeckt. Das Flugzeug dreht sofort um, der Sprengsatz kann entschärft werden.
Bombenanschlag in Flugzeug vereitelt
Gemeinsam gegen die Mafia

G8-Minister

Gemeinsam gegen die Mafia

Die sieben führenden Industriestaaten und Russland wollen das italienische Modell zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität auf alle G8-Staaten ausdehenen - und so der Mafia den Gar aus machen.
Gemeinsam gegen die Mafia

Truppenübungsplatz

Verzicht auf Bombodrom?

Nach Medieninformationen will Franz-Josef Jung den Schießplatz schließen - sobald ein Weg gefunden ist, wie die Bundeswehr nach all den Streitjahren aus der Sache herauskommt, ohne ihr Gesicht zu …
Verzicht auf Bombodrom?
Armee erobert Stadt im Swat-Tal zurück

Pakistan

Armee erobert Stadt im Swat-Tal zurück

Das Zentrum der Metropole Mingora sei unter Kontrolle der Regierungssoldaten, sagt ein Armeesprecher. Derzeit würden noch Sprengfallen und selbst gebaute Sprengkörper entschärft.
Armee erobert Stadt im Swat-Tal zurück
Browns Labour-Partei droht Wahl-Desaster

EU-Parlament

Browns Labour-Partei droht Wahl-Desaster

Absturz: Das Ansehen der britischen Labour-Partei hat einer Umfrage zufolge schwer gelitten. Innerhalb von nur drei Wochen büßt die Partei um Gordon Brown neun Prozentpunkte ein.
Browns Labour-Partei droht Wahl-Desaster
Drei Iraner öffentlich gehängt

Nach Moschee-Anschlag

Drei Iraner öffentlich gehängt

Die mutmaßlichen Täter sollen den Sprengstoff für die Bluttat aus dem benachbarten Ausland ins Land geschmuggelt haben. 23 Menschen waren bei dem Bombenanschlag gestorben.
Drei Iraner öffentlich gehängt
Dutschke-Sohn fordert neue Untersuchung

Attentat

Dutschke-Sohn fordert neue Untersuchung

Der Sohn des ermordeten Studentenführers Rudi Dutschke fordert, den Fall im Hinblick auf die Beteiligung von Geheimdiensten oder der Stasi neu zu untersuchen.
Dutschke-Sohn fordert neue Untersuchung
Pofalla sieht Union als klaren Sieger

Wahlprognose

Pofalla sieht Union als klaren Sieger

Der CDU-Generalsekretär hält ein Wahlergebnis seiner Partei von "40 plus X" für realistisch. In Umfragen allerdings liegt die CDU bei knapp 35 Prozent.
Pofalla sieht Union als klaren Sieger
Nordkorea will Langstreckenrakete starten

Medienberichte

Nordkorea will Langstreckenrakete starten

In einer Fabrik nahe Pjöngjang wird offenbar eine Rakete mit einer Reichweite von mehr als 5000 Kilometern für den Abtransport vorbereitet. US-Geheimdienste sind beunruhigt.
Nordkorea will Langstreckenrakete starten
Brief-Feindschaft

Linke gegen Linke

Brief-Feindschaft

Dunkle Wolken am Himmel bedeuten nichts Gutes. Offene Briefe von Linken an Linke auch nicht. Auch kurz vor der Europawahl können Realos und Fundis bei den Linken ihren täglichen Kleinkrieg nicht …
Brief-Feindschaft
Der Sieger heißt Moskau

Südossetien

Der Sieger heißt Moskau

Am Sonntag sollen die Südosseten ihr Parlament wählen. Das kremltreue Regime manipuliert die Wahl schon im Vorfeld. "Die Zustände sind schlimmer als unter Stalin", klagt die Opposition. Von Stefan …
Der Sieger heißt Moskau
Terror in Belutschistan

Iran

Terror in Belutschistan

Irans Grenzprovinz zu Pakistan wird von einem blutigem Attentat erschüttert. Für den Gouverneur der Region steht der Schuldige fest: Die USA sollen die Bombenleger angeheuert haben. Von Birgit Cerha
Terror in Belutschistan
Ehemaliger Oberstaatsanwalt im Zwielicht

Ex-Bahnvorstand Schaupensteiner

Ehemaliger Oberstaatsanwalt im Zwielicht

Hat der geschasste Bahn-Korruptionsbekämpfer Schaupensteiner Beweise erst rechtswidrig beschafft und dann beseitigt? Von Thomas Wüpper
Ehemaliger Oberstaatsanwalt im Zwielicht
Klima-Hauptstadt Bonn

Kyoto-II-Protokoll

Klima-Hauptstadt Bonn

Die UN-Konferenz in Bonn bereitet ab Montag die Verhandlungen für das Kyoto-II-Protokoll vor. Die Zeit drängt im Kampf gegen den Klimawandel. Die wichtigsten Fragen sind noch offen. Von Joachim Wille
Klima-Hauptstadt Bonn

X

Xenophobie

Xenophobie ist der wissenschaftliche Begriff für Fremdenfeindlichkeit. Seit 1997 lässt die EU Fremdenfeindlichkeit zentral untersuchen.
Xenophobie

Y

"Youth in Action"

Europa soll noch stärker zusammenwachsen - da darf die Jugend nicht fehlen. Das EU-Programm "Youth in Action" soll Jugendgruppen, -projekte oder -initiativen fördern.
"Youth in Action"

U

Unionsbürgerschaft

Alle Deutschen sind automatisch Unionsbürger. Welche Rechte sie als sie als Bürger der europäischen Staatengemeinschaft haben.
Unionsbürgerschaft

Z

Zentralbank

Die 1998 gegründete EZB ist nach dem Vorbild der Deutschen Bundesbank völlig unabhängig und an keinerlei Weisungen gebunden. Sie legt auch den Leitzins fest.
Zentralbank

V

Verträge

Viele Abkommen regeln Europa, das erste seit 1951. Das letzte große Abkommen ist noch nicht in Kraft. Hier die wichtigsten Verträge.
Verträge

W

Wirtschafts- und Währungsunion

Die Wirtschafts- und Währungsunion will etwa die Beschränkungen für den Geldverkehr innerhalb der Mitgliedsstaaten aufheben und feste Wechselkurse.
Wirtschafts- und Währungsunion
Obama rüstet für den Cyberkrieg auf

Angriffe aus dem Internet

Obama rüstet für den Cyberkrieg auf

"Der Wohlstand Amerikas wird von der Cyber-Sicherheit abhängen", sagt Barack Obama. Der US-Präsident will sich gegen Internet-Spionage und Hacker wehren. Dazu ernennt er einen "Cyber-Zar".
Obama rüstet für den Cyberkrieg auf