Ressortarchiv: Politik

Russland

Neue Anklage gegen Chodorkowski

Russische Staatsanwälte haben erneut Klage gegen den inhaftierten Unternehmer Michail Chodorkowski erhoben. Die Anwälte des ehemaligen Ölmanagers erklärten, die genauen Anklagepunkte seien noch …
Neue Anklage gegen Chodorkowski
Vermisster Navigator Arad ist tot

Nahost

Vermisster Navigator Arad ist tot

Erster Schritt zum geplanten Gefangenenaustausch: Der deutsche Vermittler Gerhard Conrad hat Israel über den Tod des seit über zwei Jahrzehnten vermissten Navigators Ron Arad informiert, dessen …
Vermisster Navigator Arad ist tot
Kampfeinsatz in Afghanistan beginnt

Bundeswehr

Kampfeinsatz in Afghanistan beginnt

Die Bundeswehr steht für ihren ersten Kampfeinsatz in Afghanistan bereit. Rund 200 Soldaten lösen eine norwegische Einheit als schnelle Eingreiftruppe für den Norden des Landes ab.
Kampfeinsatz in Afghanistan beginnt

Die Liedermacher und '68

Legendäre Festivals auf Burg Waldeck

Protestsongs statt Schnulzen gibt es auf den CDs über Burg Waldeck zu hören. Mit ihren Festivals wurde die Festungsanlage zum Sammelpunkt für Liedermacher und die 68er-Bewegung.
Legendäre Festivals auf Burg Waldeck
CDU will Aufbau Ost stärken

Zehn-Punkte-Programm

CDU will Aufbau Ost stärken

Gut ein Jahr vor den Landtagswahlen in Thüringen, Brandenburg und Sachsen hat das Parteipräsidium der CDU ein Zehn-Punkte-Programm beraten, das auf eine Angleichung der wirtschaftlichen Verhältnisse …
CDU will Aufbau Ost stärken
Spediteure gegen Tiefensees Pläne

Überholverbot für Lastwagen

Spediteure gegen Tiefensees Pläne

Das deutsche Speditionsgewerbe hat das Drängen von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) auf mehr Überholverbote für Lastwagen auf Autobahnen und eine uhrzeitabhängige Lkw-Maut kritisiert.
Spediteure gegen Tiefensees Pläne
Rente mit 67 bleibt

Arbeitsminister Scholz

Rente mit 67 bleibt

Bundesarbeitsminister Olaf Scholz hat dementieren lassen, dass es in seinem Haus Überlegungen zu weiteren Änderungen an der Rente mit 67 gebe.
Rente mit 67 bleibt

Europa-Meister

Frankreich übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft - der forsche Nicolas Sarkozy muss sich als Krisenmanager bewähren
Europa-Meister

Porträt

Ein Hang zum Glamour

Man sagt ihm nach, er sei vom brennenden Ehrgeiz besessen, seinen älteren Bruder auszustechen und zu übertrumpfen. Das könnte dem indischen Multimilliardär
Ein Hang zum Glamour

Merz kritisiert Kurs

Anpfiff für Merkel

Der ehemalige Unions-Fraktionschef im Bundestag, Friedrich Merz (CDU), hat sich einem Bericht des Magazins Der Spiegel zufolge besorgt über den Zustand der Union geäußert und Kanzlerin Angela Merkel …
Anpfiff für Merkel

Zwangseinweisungen

Arm und verrückt

Studien zeigen, dass Wohlhabende seltener zwangseingewiesen werden.
Arm und verrückt
Die Koalition ist spaltbar

Streit um Atomstrom

Die Koalition ist spaltbar

Atomstrom wird zum zentralen Streitpunkt in Berlin. Die SPD will raus aus der Kernkraft, die CDU raus aus dem Ausstieg In Hessen muss die Landesregierung eine atomfreundliche Kommission verlassen. …
Die Koalition ist spaltbar

Endspiel für Erdogan

Verhandlung über Verbot der Regierungspartei
Endspiel für Erdogan
Umstrittene Hilfe

Zwangspsychiatrie

Umstrittene Hilfe

Rund 200 000 Menschen werden jedes Jahr in eine Psychiatrie gezwungen - mit weiter steigender Tendenz.
Umstrittene Hilfe
Hier sehen Sie: Kafkas Schloss

Tschechien

Hier sehen Sie: Kafkas Schloss

Das verschlafene Frydlant könnte dem Prager Schriftsteller als Kulisse für seinen berühmten Roman gedient haben. Die Hinweise darauf sind deutlich. Noch zögern die Bürger, daraus Kapital zu schlagen.
Hier sehen Sie: Kafkas Schloss

Bunte Bilder im Kreuzgang

30. Juni 1968 Ratgebs Fresken sind freigelegt
Bunte Bilder im Kreuzgang

Kusch bekennt Sterbehilfe

Ex-Senator half angeblich Frau beim Suizid
Kusch bekennt Sterbehilfe
"Psychiatrie verkürzt das Leben"

FR-Interview

"Psychiatrie verkürzt das Leben"

Der Leiter des Verbandes der Psychiatrieerfahrenen will mehr Patientenrechte.
"Psychiatrie verkürzt das Leben"

Der Metzger-Krimi

Ex-Grüner will morgen Direktkandidat für den Bundestag werden
Der Metzger-Krimi
Die Null steht

Haushaltsverhandlungen

Die Null steht

Die große Koalition arbeitet mit dem Etat-Entwurf weiter am schuldenfreien Haushalt - das Ziel soll 2011 erreicht werden.
Die Null steht

Austausch rückt näher

Israels Kabinett stimmt für Gefangenen-Deal
Austausch rückt näher
Offensive gegen Islamisten

Militäroperation

Offensive gegen Islamisten

Pakistanische Grenztruppen zerstören Lager in der Nähe der Nato-Nachschubroute.
Offensive gegen Islamisten
Der Druck auf Mugabe wächst

Wahlen in Simbabwe

Der Druck auf Mugabe wächst

Mugabe will auf Biegen und Brechen Präsident bleiben. Doch die Kritik wird immer schärfer. Nun kommt sie auch aus den eigenen Reihen. Interaktive Grafik: Simbabwe
Der Druck auf Mugabe wächst
Mugabe soll vereidigt werden

Wahlen in Simbabwe

Mugabe soll vereidigt werden

Der simbabwische Präsident Mugabe soll noch am Sonntag für eine weitere Amtszeit vereidigt werden. Nach dem Rückzug seines Opponenten war er bei der umstrittenen Wahl der einzige Kandidat.
Mugabe soll vereidigt werden

Kosovo

Extreme Serben bilden eigenes Parlament

Vertreter der extrem-nationalistischen serbischen Parteien im Kosovo haben am Samstag ein sogenanntes Parlament der Kosovo-Serben gegründet.
Extreme Serben bilden eigenes Parlament