Ressortarchiv: Politik

Revolten in Ost und West

Von wilden Streiks und Kämpfen gegen die Stechkarte - nicht nur Studenten begehren auf
Revolten in Ost und West

Buchtipps

Bereits erschienen
Buchtipps

68er-Buch von Cohn-Bendit

Vier Ziffern und ihr Wert

Daniel Cohn-Bendit und Rüdiger Dammann begeben sich mit Weggefährten auf Rückschau.
Vier Ziffern und ihr Wert
Die coolen Jungs als lächerliche Gestalten

Manager

Die coolen Jungs als lächerliche Gestalten

Manager, die im Rausch ihrer Tatkraft nur um sich kreisen, verlieren sich selbst. Was sollte Menschen leiten, wenn sie andere leiten? Eine christlich-ethische Betrachtung. Von Gerhard Wegner
Die coolen Jungs als lächerliche Gestalten

Vereinte Nationen finden keine Lösung

Auch EU-Staaten gegen Unabhängigkeit
Vereinte Nationen finden keine Lösung
Entschlossen ins Ungewisse

Kosovo

Entschlossen ins Ungewisse

Die Unabhängigkeit des Kosovo wird die Region nicht stabilisieren und womöglich ein schlechtes Beispiel für andere schwärende Konflikte in der Welt geben.
Entschlossen ins Ungewisse
Paradies für Berater

Unicef

Paradies für Berater

Interne Papiere zeigen, dass das Kinderhilfswerk Unicef in bislang unbekanntem Ausmaß fragwürdige Verträge vergab. Der Verein scheint bis vor kurzem ein Paradies für Berater gewesen zu sein.
Paradies für Berater

Sorgsamer Umgang nicht zu erkennen

Aus der Kündigung der Unicef- Mitgliedschaft eines FR-Lesers
Sorgsamer Umgang nicht zu erkennen
Ein pädagogisches Relikt der 68er stirbt

Schülerläden

Ein pädagogisches Relikt der 68er stirbt

Jahrelang leisteten Eltern und Erzieher Pionierarbeit in der Kinderbetreuung - weil die Ganztagsschule boomt, stirbt nun in Berlin ein pädagogisches Relikt aus.
Ein pädagogisches Relikt der 68er stirbt
"Mehr Transparenz bei Spendenorganisationen"

Nach dem Unicef-Skandal

"Mehr Transparenz bei Spendenorganisationen"

Wie können Spender den Verbleib ihres Geldes überprüfen? Worauf ist zu achten? Lothar Schruff, Professor für Rechnungsprüfung, gibt Antworten im FR-Interview - und übt Kritik an Unicef.
"Mehr Transparenz bei Spendenorganisationen"
"Unicef Deutschland hat kein Aufsichtsorgan"

Interview

"Unicef Deutschland hat kein Aufsichtsorgan"

Wirtschaftsprüfer Rainer Rösl über über Organisationsstrukturen von Spendenorganisationen.
"Unicef Deutschland hat kein Aufsichtsorgan"
Kinderbilder statt Aufklärung

Unicef

Kinderbilder statt Aufklärung

Mit der Vergabe von Beraterverträgen in Millionenhöhe hat der Unicef-Geschäftsführer das Kinderhilfswerk vor Weihnachten in einen Skandal manövriert, der es dauerhaft schädigen könnte.
Kinderbilder statt Aufklärung
Vorgegebene Antworten auf heikle Fragen

Unicef

Vorgegebene Antworten auf heikle Fragen

Unicef gibt Ehrenamtlichen einen Leitfaden für den Umgang mit kritischen Spendern an die Hand. An der Basis wächst der Unmut über das, was als Bevormundung aus Köln empfunden wird.
Vorgegebene Antworten auf heikle Fragen
Deutsche Kindersoldaten

Schattenbericht

Deutsche Kindersoldaten

Die Bundesrepublik protestiert gegen den Einsatz von Kindersoldaten in aller Welt - und rekrutiert gleichzeitig Minderjährige in ihre Armee. Kindernothilfe und Terre des Hommes rügen das.
Deutsche Kindersoldaten

40 Jahre danach - die FR-Leseraktion

Revolte '68: Schreiben Sie uns

Auch vier Dekaden nach dem Jahr, das ihnen den Namen gab, interpretiert jeder in sie hinein, was er will: die "68er". Sie werden verehrt und verachtet. Mal
Revolte '68: Schreiben Sie uns
Die EU-Eliten ignorieren das Volk

Euromemorandum

Die EU-Eliten ignorieren das Volk

Der in Lissabon feierlich verabschiedete EU-Reformvertrag ist nach Ansicht vieler europäischer Wissenschaftler unsozial, demokratiefeindlich und aggressiv.
Die EU-Eliten ignorieren das Volk
Geschäft unter Freunden

Unicef

Geschäft unter Freunden

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen das Kinderhilfswerk Unicef wegen einer Auftragsvergabe von rund einer halben Million Euro an die Gießener Firma Dastani Consulting. Die bei dem Geschäft …
Geschäft unter Freunden
Putin sorgt für seine deutschen Spezl

Putin sorgt für seine deutschen Spezl

Der einstige russische Geheimdienstmann kümmert sich bei "Gazprom Germania" um seine alten Freunde aus der DDR - und Gerhard Schröder sitzt mittendrin. Doch dessen Strahlkraft schwindet.
Putin sorgt für seine deutschen Spezl
Der Zug rollt in die falsche Richtung

Tarifstreit

Der Zug rollt in die falsche Richtung

Die GDL wird als böser Bube gebrandmarkt, aber der Tarifkonflikt bei der Bahn spiegelt die organisationspolitischen Schwächen der DGB-Gewerkschaften wider.
Der Zug rollt in die falsche Richtung
Weil der "Nachbau West" misslungen ist

"Jahrbuch Gerechtigkeit"

Weil der "Nachbau West" misslungen ist

Die Kirchen mahnen neue wirtschaftliche Initiativen an, um den Riss durch Ost und West zu überwinden.
Weil der "Nachbau West" misslungen ist

Unicef-Skandal

Schleppende Aufklärung

Die angekündigte Untersuchung der Unicef-Finanzen lässt weiter auf sich warten. Laut FR-Informationen wird bei dem Kinderhilfswerk seit Tagen intern darum gerungen, wer den unabhängigen …
Schleppende Aufklärung

Unicef

Die Basis sammelt weiter - wie in Hanau

Der Unicef-Skandal hält Menschen nicht davon ab, Geld für die Kinder dieser Welt aufzutreiben. Ein Beispiel aus Hanau.
Die Basis sammelt weiter - wie in Hanau

Zickzack-Kurs bei Unicef

Vorstand spricht umstrittenem Geschäftsführer Vertrauen aus / "Vorwürfe untersuchen"
Zickzack-Kurs bei Unicef
Vorstand unterstützt Garlichs

Unicef-Krisensitzung in Köln

Vorstand unterstützt Garlichs

Der Vorstand von Unicef Deutschland hat seinen Geschäftsführer Dietrich Garlichs gegen Verschwendungsvorwürfe in Schutz genommen und ihm sein Vertrauen ausgesprochen.
Vorstand unterstützt Garlichs

Spenden-Affäre schreckt die deutschen Hilfswerke auf

Angst um Einnahmen in Vorweihnachtszeit / Rückgang wegen schlechter Wirtschaftslage bisher noch nicht überwunden
Spenden-Affäre schreckt die deutschen Hilfswerke auf