Ressortarchiv: Politik

Schröder und Bush begraben Irak-Streit

Schröder und Bush begraben Irak-Streit

Kanzler und US-Präsident wollen gemeinsame Interessen beschwörenMit einer gemeinsamen Erklärung wollen Bundeskanzler Schröder und US-Präsident Bush einen Schlussstrich unter die Differenzen wegen des …
Schröder und Bush begraben Irak-Streit

Brückenbau mit alten Meistern

Die Operation Wiederannäherung zwischen George Bush und Gerhard Schröder, eingefädelt von einer "guten Fee"
Brückenbau mit alten Meistern
UN angeblich abgehört

UN angeblich abgehört

Britische Ex-Ministerin: Annans Büro war "verwanzt"Der britische Geheimdienst hat nach Angaben der Ex-Entwicklungsministerin Short vor dem Irak-Krieg UN-Generalsekretär Annan abgehört. Der britische …
UN angeblich abgehört

KOMMENTAR

Transatlantische Gefühle

Deutschland vertraut auf die USA, und die Vereinigten Staaten haben mit Berlin einen starken Partner in Europa: Ein solcher Satz am Ende einer Kanzlerrede
Transatlantische Gefühle

TSCHETSCHENIEN

Claudia Roth kritisiert Lage in Flüchtlingslagern

Berlin/Moskau · 26. Februar · dpa · Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Roth (Grüne), hat sich bestürzt über die Lage in
Claudia Roth kritisiert Lage in Flüchtlingslagern

Kommentar: GROßBRITANNIEN

Blairs Schweigen

Tony Blair wird den Krieg, in den er sich von George W. Bush ziehen ließ, nicht mehr los. Von einem Tribunal zum andern, von einer Anschuldigung zur nächsten
Blairs Schweigen

IRAK

Großayatollah fordert UN-Garantie für Wahlen

Bagdad/Kairo · 26. Februar · dpa · Der irakische Schiitenführer, Großayatollah Ali el Sistani, hat von den Vereinten Nationen Garantien für Wahlen in Irak
Großayatollah fordert UN-Garantie für Wahlen

HINTERGRUND

Elsa - spurlos verschwunden

Das Jahr 2003 ging dem Ende entgegen, als Elsa Gaitamirowa die Vorladung der Polizei erhielt. Am 2. Dezember solle sie im Revier von Urus-Martan erscheinen,
Elsa - spurlos verschwunden

KOMMENTAR

In Zukunft Irak

Das Ziel ist am Horizont Mesopotamiens zu erkennen: ein föderalistischer Staat, gesichert von der Nato und wieder aufgebaut von Irakern mit Hilfe der
In Zukunft Irak
CIA täuschte offenbar UN-Inspektoren

CIA täuschte offenbar UN-Inspektoren

Liste zu Massenvernichtungswaffen in Irak wurde laut Bericht nie übergeben / Rotes Kreuz besuchte SaddamDer US-Geheimdienst CIA hat offenbar den UN-Waffeninspektoren in Irak wichtige Informationen …
CIA täuschte offenbar UN-Inspektoren
Es muss Hoffnung geben

Es muss Hoffnung geben

Kann die USA helfen, was tun die Europäer, wer trägt die Verantwortung, wer macht den ersten Schritt / Ein Briefwechsel
Es muss Hoffnung geben

IRAK

UN-Vorschlag zu Wahlen stößt auf Widerspruch

Bagdad · 20. Februar · ap · Die Empfehlung der Vereinten Nationen, vor der Machtübergabe in Irak am 30. Juni auf eine allgemeine Wahl zu verzichten, hat
UN-Vorschlag zu Wahlen stößt auf Widerspruch

HINTERGRUND

Irak: Fast alle Fragen offen

UN-Generalsekretär Kofi Annan hält freie Wahlen in Irak bis zum 30. Juni, dem Tag, an dem die USA als Besatzungsmacht abtreten wollen, nicht für machbar. Am
Irak: Fast alle Fragen offen

Annan gegen frühe Wahlen

Iraker sollen sich gedulden
Annan gegen frühe Wahlen

Kommentar: Irak nach dem Krieg

Fata Morgana

Das erste Kriegsziel beruhte auf der unwahrhaftigen Behauptung, Irak müsse dringend entwaffnet werden, denn es besitze schreckliche Massenvernichtungswaffen.
Fata Morgana
Judenhass mit Gottes Wort

Judenhass mit Gottes Wort

Ein Seminar der Europäischen Union erforscht Ausmaß und Gründe des AntisemitismusEU-Kommissionspräsident Romano Prodi hat die Europäer zu einem verstärkten Kampf gegen Antisemitismus aufgerufen. …
Judenhass mit Gottes Wort

Anschlag auf Polen in Irak

Lastwagen explodiert / 13 Tote
Anschlag auf Polen in Irak
Die dritte totalitäre Bewegung

Die dritte totalitäre Bewegung

Brandsätze in einer globalisierten Welt: Auch wenn der europäische Antisemitismus nicht zugenommen hat, ist doch der islamistische Judenhass eine weltweite Bedrohung
Die dritte totalitäre Bewegung

Bremer droht mit Veto gegen irakische Übergangsverfassung

Zivilverwalter warnt vor zu starkem Gewicht der Scharia / Tote bei Anschlägen / USA lassen Ex-Parlamentspräsidenten aus Haft frei
Bremer droht mit Veto gegen irakische Übergangsverfassung

Überfall auf Polizeistation

Viele Tote bei Befreiungsaktion
Überfall auf Polizeistation

ANALYSE

Die Furcht vor der Teilung geht um

Unter den Besatzungsmächten in Irak und bei den Vereinten Nationen breitet sich Ratlosigkeit aus. Zehn Monate nach dem Einmarsch der von den USA angeführten
Die Furcht vor der Teilung geht um

IRAK-KONFERENZ

Nachbarstaaten fordern stärkere Rolle der UN

Kuwait/Prag · ap/dpa · Mit einem Aufruf zum Respekt der irakischen Souveränität haben die Nachbarstaaten des Irak eine Konferenz über die Zukunft der Region
Nachbarstaaten fordern stärkere Rolle der UN
Struck: Zu früh für Nato in Irak

Struck: Zu früh für Nato in Irak

Minister warnt davor, das Bündnis zu überschätzenEinen Nato-Einsatz in Irak wird es nach Meinung von Verteidigungsminister Peter Struck so schnell nicht geben. Das Bündnis könne dort ohnehin nicht …
Struck: Zu früh für Nato in Irak
Ein Nato-Einsatz in Irak? Noch lange nicht!

Ein Nato-Einsatz in Irak? Noch lange nicht!

Verteidigungsminister Peter Struck über einen "sehr, sehr hypothetischen Fall", das deutsche Verhältnis zu den USA und seine politische Zukunft
Ein Nato-Einsatz in Irak? Noch lange nicht!

Anschlag

Bombe tötet Ex-Politiker aus Tschetschenien

Moskau · 13. Februar · fh · Selimchan Jandarbijew, Ex-Vizepräsident der Kaukasusrepublik Tschetschenien, ist ermordet worden. Nach Berichten der
Bombe tötet Ex-Politiker aus Tschetschenien