Ressortarchiv: Politik

Tschetschenien

Armee meldet Tötung deutschen "Söldners"

Moskau · 28. November · dpa · In Tschetschenien ist erneut ein Deutscher auf Seiten der Rebellen von der russischen Armee getötet worden. Außerdem seien bei
Armee meldet Tötung deutschen "Söldners"
Ausflug ins Ungewisse

Ausflug ins Ungewisse

US-Präsident Bush reist für zwei Stunden nach Bagdad und bringt der Symbolgesellschaft Bilder mit
Ausflug ins Ungewisse
Bush-Besuch in Irak

Bush-Besuch in Irak

US-Präsident überraschend bei Soldaten in BagdadUS-Präsident George W. Bush hat am Donnerstagabend überraschend die US-Truppen in Bagdad besucht. Nach wachsenden Verlusten durch die Angriffe …
Bush-Besuch in Irak
Engagiert

PORTRÄT: Yassir Abed-Rabbo

Engagiert

Er ist weder besonders charismatisch, noch besitzt er eine nennenswerte Machtbasis in der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO. Dazu ist die von ihm
Engagiert
Unbeirrbar

PORTRÄT: Jossi Beilin

Unbeirrbar

Vielen Israelis ist er zu links, zu intellektuell, zu sehr "kalter Fisch". Jossi Beilin, der stets im grauen Anzug mit Schlips auftritt. Ein "Sabra" zwar,
Unbeirrbar
Blaupause für einen machbaren Frieden

Blaupause für einen machbaren Frieden

Als die Nahost-Gespräche offiziell abgebrochen wurden, machten ein Israeli und ein Palästinenser weiter - ihr "Genfer Plan" eröffnet Chancen
Blaupause für einen machbaren Frieden

Bremer sieht neue Taktik der Gegner in Irak

US-Zivilverwalter warnt wegen zunehmender Angriffe auf Einheimische / Madrid attestiert "schlimme Lage"
Bremer sieht neue Taktik der Gegner in Irak
Rakete trifft deutsches Flugzeug

Rakete trifft deutsches Flugzeug

Frachtmaschine der Post-Tochter DHL muss in der irakischen Hauptstadt notlanden
Rakete trifft deutsches Flugzeug

Im Morast des Krieges

Wird Irak zu einem zweiten Vietnam? Ob die Vereinigten Staaten von den Gespenstern der Vergangenheit eingeholt werden, entscheidet sich in der Innenpolitik
Im Morast des Krieges

IRAK-AUFBAUHILFE

Kritiker vermissen Milliarden

New York · 21. November· whp · "Wir haben hart gearbeitet und jetzt müssen wir mit ansehen, wie alles den Bach runter geht", das ist das Fazit eines
Kritiker vermissen Milliarden
UN wollen Irak meiden

UN wollen Irak meiden

Mitarbeiter sollen in Nachbarland stationiert werdenDie UN erwägen, ihre Mitarbeiter für Irak künftig in einem Nachbarland zu stationieren. Rebellen beschossen von Eselskarren aus das irakische …
UN wollen Irak meiden
Teatime mit George in der englischen Provinz

Teatime mit George in der englischen Provinz

Nach den Londoner Protesten endet der vom Terror überschattete Besuch des US-Präsidenten in Blairs beschaulichem Wahlkreis
Teatime mit George in der englischen Provinz
Vom Falken zur Taube

PORTRÄT: Ami Ayalon

Vom Falken zur Taube

Als "linke Spinner" lassen die Vier sich nicht abtun. Sie verkörpern zusammen zwanzig Jahre Erfahrung an der Spitze des israelischen Inlandsgeheimdienstes
Vom Falken zur Taube

USA reagieren auf Attacken

Tote bei Attentaten in Irak
USA reagieren auf Attacken

Ausweitung der Terrorzone

Nach der Ankündigung, "vor nichts Halt zu machen", nehmen sich Bassajews Rebellen Ziele in Inguschetien vor
Ausweitung der Terrorzone
Wer Antisemitismus sät, wird Dschihad ernten

Wer Antisemitismus sät, wird Dschihad ernten

Matthias Küntzel analysiert die Wirkungen der Mahathir-Rede und der Veröffentlichungen des Großscheichs der Al-Azhar-Universität
Wer Antisemitismus sät, wird Dschihad ernten
Bush verteidigt Recht auf Gewalt

Bush verteidigt Recht auf Gewalt

Washington arbeitet an neuer Irak-Resolution der UN / US-Präsident warnt Weltorganisation vor Verlust der GlaubwürdigkeitDie USA bereiten eine neue UN-Resolution zu Irak vor. Damit soll die geplante …
Bush verteidigt Recht auf Gewalt

Aufmerksame Kriegsgegner

Paris ist skeptischer als Berlin
Aufmerksame Kriegsgegner

ANALYSE

Gemeinsam ist die Angst vor einer erneuten Konfrontation

George W. Bush besucht seinen Mitstreiter Tony Blair und rechtfertigt in London den Irak-Krieg mit der Verteidigung gemeinsamer Werte. Am Vortag hatte
Gemeinsam ist die Angst vor einer erneuten Konfrontation

Diplomatische Untertreibungen

UN-Generalsekretär Kofi Annan versucht, sich sanft dem wachsenden Druck Washingtons auf die Vereinten Nationen zu entziehen
Diplomatische Untertreibungen

KOMMENTAR: BUSH IN GROßBRITANNIEN

Kurswechsel

Seinen Krieg rechtfertigte der Präsident der USA in London mit dem alten Argument, das sich der Beweisführung nach wie vor entzieht: Saddam Hussein habe über
Kurswechsel
Selbst die Börse steht still

Selbst die Börse steht still

In Italien gerät die Trauerfeier für die 19 in Irak Getöteten zu einer Demonstration patriotischer Gefühle
Selbst die Börse steht still

Kein Straßenfest mehr

Israel, Europa und der Antisemitismus / Eine Polemik
Kein Straßenfest mehr

USA fliegen schwere Angriffe in Irak

Rebellen-Stellungen sind Ziel / Versehentlich Zivilisten erschossen / 99 Festnahmen bei Razzia
USA fliegen schwere Angriffe in Irak

HINTERGRUND

Arbeit am Irak-"Exit"

Frau Lindis Percy war die erste, die diese Woche in London gegen den Gast aus Washington mobil machte. Zwei Stunden verbrachte die Großmutter aus der
Arbeit am Irak-"Exit"