Ressortarchiv: Politik

Nach der leeren Zeit

Nach der leeren Zeit

Die meisten Palästinenser im Gazastreifen trauen Scharon nicht über den Weg, hoffen aber auf einen Waffenstillstand
Nach der leeren Zeit
Rumsfeld glaubt nicht an einen Guerilla-Krieg in Irak

Rumsfeld glaubt nicht an einen Guerilla-Krieg in Irak

Erneut Anschläge gegen US-Truppen in Bagdad / Pentagonchef macht "gewöhnliche Kriminelle" für Angriffe verantwortlich
Rumsfeld glaubt nicht an einen Guerilla-Krieg in Irak

IM BLICKPUNKT

Irak-Politik unter der Lupe

USA schicken Expertenteam
Irak-Politik unter der Lupe
Eine Gaszentrifuge hielt Winterschlaf unter Bagdads Rosenbüschen

Eine Gaszentrifuge hielt Winterschlaf unter Bagdads Rosenbüschen

Irakischer Wissenschaftler führt US-Fahnder zu versteckter Nukleartechnik / Beleg für verbotenes Atomprogramm - anno 1991Bei der Suche nach dem geheimen Atomprogramm Iraks melden die USA einen ersten …
Eine Gaszentrifuge hielt Winterschlaf unter Bagdads Rosenbüschen
Sprengsatz zerstört US-Militärfahrzeug in Irak

Sprengsatz zerstört US-Militärfahrzeug in Irak

Anschlag nahe Bagdad / Neue Widerstandsgruppe kündigt Attentate gegen Besatzungstruppen anDer blutige Widerstand gegen die alliierten Besatzungstruppen in Irak hält unvermindert an. Bei einem …
Sprengsatz zerstört US-Militärfahrzeug in Irak

Nach und nach kommt die ganze Wahrheit von Majar al-Kabir ans Licht

Augenzeugen in Irak berichten über rücksichtslose britische Fallschirmjäger und nach Rache dürstende SchiitenNach dem Tod von sechs britischen Soldaten in Irak weicht die Empörung sorgenvollen und …
Nach und nach kommt die ganze Wahrheit von Majar al-Kabir ans Licht

Konferenz zum Wiederaufbau Iraks geplant

UN, EU und USA wollen im Oktober über die Zukunft des zerstörten Landes beraten
Konferenz zum Wiederaufbau Iraks geplant
Widerstand im Vakuum

Widerstand im Vakuum

Attacken gegen Soldaten, Anschläge auf Ölpipelines - in Irak zeigen sich Versäumnisse der Nachkriegsplanung
Widerstand im Vakuum

IM GESPRÄCH

"Skandalöse Konstruktion"

Wieczorek-Zeuls US-Kritik
"Skandalöse Konstruktion"

Kommentar

Fahrlässige Besatzer

Die Regierung Bush will innerhalb eines Jahres die erste Division einer irakischen Armee aufbauen. Nach drei Jahren sollen 40 000 Iraker in den neuen
Fahrlässige Besatzer

ROHöL

Irak nimmt Lieferung wieder auf

BAGDA / KAIRO (dpa). Gut sieben Wochen nach Kriegsende exportiert der Irak wieder Öl. Die Ausfuhr über den türkischen Hafen Ceyhan sei am Sonntag reibungslos
Irak nimmt Lieferung wieder auf
Mit Saddam lebt auch der Widerstand

Mit Saddam lebt auch der Widerstand

US-Geheimdienste glauben nicht mehr an Tod des Diktators / Washingtons Truppen verstärken Jagd auf ihnDie Mehrzahl der US-Geheimdienstexperten geht mittlerweile davon aus, dass Saddam Hussein noch …
Mit Saddam lebt auch der Widerstand

Der Traum von der Normalität

Warum die Exil-Iraker in Jordanien mit der Rückkehr in ihre Heimat lieber noch warten
Der Traum von der Normalität

KOMMENTAR

Mission nicht erfüllt

Gut sechs Wochen ist es her, dass George W. Bush die Kämpfe in Irak für beendet erklärt hat. Es war einer jener triumphalen Augenblicke, von denen nicht nur
Mission nicht erfüllt
USA verhaften Saddams Sekretär

USA verhaften Saddams Sekretär

Mahmud gilt als enger Vertrauter / Tote bei DemonstrationUS-Soldaten haben in Irak den früheren Sekretär von Ex-Diktator Saddam Hussein festgenommen. Abid Hamid Mahmud el Tikriti war auf der US-Liste …
USA verhaften Saddams Sekretär

KOMMENTAR

Klare Regeln für Einmischung

Weil die Welt sich selbst rätselhaft geworden ist, neigt sie dazu, vermeintlich Altes auf den Müllhaufen der Geschichte zu werfen. Das ist nicht dumm, wenn
Klare Regeln für Einmischung

Iraker greifen eigene Behörden an

Attacken auf Gericht und Polizei / US-Soldat erschossen
Iraker greifen eigene Behörden an
Ein Beispiel für deutsche Geschichtsvergessenheit

Der 17. Juni

Ein Beispiel für deutsche Geschichtsvergessenheit

Der Volksaufstand in der DDR und die Erinnerungskultur in Ost und West.
Ein Beispiel für deutsche Geschichtsvergessenheit

Halbwahrheiten

Von wegen Agententätigkeit der Westmächte

Die Diffamierung des Aufstands vom 17. Juni durch die Schriftsteller in der DDR.
Von wegen Agententätigkeit der Westmächte

Der "Aufrührer" Gottschling

Im Namen der SED

Wie sich der West-Berliner Student Gottschling in einem Musterprozess als "Rädelsführer" verantworten musste.
Im Namen der SED
Das Foto zwischen den Schraubenziehern

In den Mühlen der DDR-Justiz

Das Foto zwischen den Schraubenziehern

Juni 1953 in Niesky: Die SED-Justiz macht aus einem neugierigen Lehrling einen faschistischen Terroristen.
Das Foto zwischen den Schraubenziehern

Zur Sache

Die Chronik des Aufstands

Die Deutschland-Politik der vier Siegermächte (USA, Großbritannien, Frankreich, Sowjetunion) ging nur kurze Zeit vom Fortbestehen der Einheit des nach dem
Die Chronik des Aufstands
Die plötzliche Wende im Leben des Brigadiers

Der Tag des Aufstands

Die plötzliche Wende im Leben des Brigadiers

Zimmermann Heinz Homuth gehört zu den Streikführern - und flieht nach Repressalien bald darauf in den Westen.
Die plötzliche Wende im Leben des Brigadiers
Vier US-Soldaten bei Überfall auf Konvoi verletzt

Vier US-Soldaten bei Überfall auf Konvoi verletzt

Angriffe auf Besatzungstruppen in Irak / Experten werfen Washington schlechte Vorbereitung auf Nachkriegszeit vorInnerhalb von 24 Stunden haben bewaffnete Iraker zwei Konvois der US-Armee …
Vier US-Soldaten bei Überfall auf Konvoi verletzt

"Dumme Bomben" auf Irak

Ein offizieller Bericht der US-Luftwaffe relativiert Behauptungen über eine chirurgische Präzision der US-Waffen
"Dumme Bomben" auf Irak