Villejuif bei Paris
+
Villejuif bei Paris

Täter neutralisiert

Anschlag nähe Paris - Ein Toter, zwei Verletzte

Ein Mann hat in Villejuif bei Paris mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Laut Polizei sei er „neutralisiert“ worden.

Ein Mann hat bei Paris mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Der Täter sei am Freitagnachmittag "neutralisiert" worden, bestätigte die Polizei der Deutschen Presse-Agentur.  Medienberichten zufolge ist der Täter von der Polizei erschossen worden.

Paris: Ein Toter bei Messerangriff

Die Polizeipräfektur war in der Gemeinde Villejuif südlich von Paris rund um einen größeren Park im Einsatz. Zwei der Opfer joggten laut „Europe 1“ in dem Park, als sie angegriffen wurden. Berichten zufolge hat der Mann einen Menschen getötet, zwei weitere seien verletzt worden, einer davon schwer. 

Ein Opfer haben einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten, so die Zeitung "Le Parisien". Man solle den Bereich meiden, hieß es weiter.  Der Vorfall habe sich gegen 14 Uhr ereignet. Die Hintergründe waren zunächst unklar. 

(fr mit Agentur)

Am Flughafen Charles De Gaulle ist die Leiche eines Kindes in einem Fahrwerk eines Flugzeugs entdeckt worden. Die Fluggesellschaft Air France spricht von einer „menschlichen Tragödie“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare