+
US-Soldaten patrouillieren in der Berger Straße.

Kriegsende in Frankfurt

Als die Amerikaner kamen

  • schließen

Ende März 1945 beendeten die US-amerikanischen Truppen den Krieg in Frankfurt. Zeitzeugin Lilo Künzler erinnert sich, wie sie als Kind voller Angst in einem Kellerraum ausharrte, bis ein GI an die Tür pochte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion