1. Startseite
  2. Politik

Mehrere Verletzte und Tote bei Explosion an Militärflugplatz in Kabul

Erstellt:

Von: Caspar Felix Hoffmann

Kommentare

Am Neujahrsmorgen ist es in Kabul zu einer Explosion gekommen. Mehrere Menschen kamen dabei ums Leben. Die Ursache der Detonation ist noch unklar.

Kabul – Bei einer Explosion am Eingang eines Militärflugplatzes in Afghanistans Hauptstadt Kabul hat es am Sonntag (1. Januar) nach Behördenangaben mehrere Verletzte und Tote gegeben. „Eine Reihe unserer Landsleute ist bei der Explosion getötet und verwundet worden“, sagte ein Sprecher des afghanischen Innenministeriums. Die Ursache der Detonation am neben dem internationalen Flughafen liegenden Militärflugplatz sei noch unklar.

Mitglieder der Taliban patrouillieren auf dem Flughafen von Kabul. (Archivbild)
Mitglieder der Taliban patrouillieren auf dem Flughafen von Kabul. (Archivbild) © Valery Sharifulin/Imago

Explosion in Kabul: Die Ursache der Detonation ist noch unklar

Die radikalislamischen Taliban beanspruchen für sich, seit ihrer Rückkehr an die Macht im August 2021 die Sicherheitslage verbessert zu haben. Seitdem kam es jedoch zu zahlreichen Anschlägen, die oft eine örtliche Abteilung der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) für sich reklamierte.

Die Taliban wollen in Zukunft das islamische Recht, die Scharia, vollständig umsetzen. Einen entsprechenden Befehl hat Taliban-Führer Hibatullah Achundsada erteilt.

Der IS ist wie die Taliban eine sunnitische Gruppierung, beide befinden sich aber in einer erbitterten Rivalität zueinander. Im Dezember wurden mindestens fünf Chinesen bei einem Angriff auf ein Hotel in Kabul verletzt, zu dem sich der IS bekannte. (cas/dpa)

Auch interessant

Kommentare