Das Recht schlägt den Profit

Heckler & Koch

Das Recht schlägt den Profit

Illegale Waffenlieferungen kommen teuer: Die Firma Heckler & Koch muss für Exporte nach Mexiko eine Millionenstrafe zahlen.
Das Recht schlägt den Profit

Top-Meldungen

Paragraf 219a

Groko einigt sich auf Gesetzentwurf zum  Abtreibungsparagrafen
Groko einigt sich auf Gesetzentwurf zum  Abtreibungsparagrafen

„Shutdown“

„Vielleicht gibt es Fortschritte, vielleicht nicht“
„Vielleicht gibt es Fortschritte, vielleicht nicht“

Brexit

May will Brexit-Abkommen mit EU wieder aufschnüren
May will Brexit-Abkommen mit EU wieder aufschnüren

Krise in Venezuela

Gretchenfrage an Venezuelas Militär: Wie hältst du’s mit der Hilfe?
Gretchenfrage an Venezuelas Militär: Wie hältst du’s mit der Hilfe?

EU

Manfred Weber unter Druck

Die Wahl des EU-Kommissionschefs wird durch Orbáns Kurs gefährdet.
Manfred Weber unter Druck

Paragraf 219a

Information über Abtreibungen wird erleichtert

Ärzte dürfen künftig darüber informieren, dass sie Abtreibungen anbieten. Doch glücklich ist mit dem Kompromiss niemand.
Information über Abtreibungen wird erleichtert

Rüstungsexporte

Heiko Maas provoziert

Heiko Maas provoziert

Ungarn und die EU

Widerstand gegen Orban wächst
Widerstand gegen Orban wächst

USA

Hassfigur der linken Trump-Gegner

Ex-Starbucks-Chef Howard Schultz wirbt für seine Präsidentschaftskandidatur – könnte aber letztlich vor allem Donald Trump helfen.
Hassfigur der linken Trump-Gegner

Israel

Widerstand im Heiligen Land

Zwei Parteien aus der Mitte des säkularen Israel schmieden eine Wahlallianz gegen Netanjahu. 
Widerstand im Heiligen Land

Ukraine

„Ein Menschenleben zählt nichts“

Trotz der Maidan-Revolution von 2014 herrschen in Odessa am Schwarzen Meer noch immer politische Zerrissenheit und Kriminalität.
„Ein Menschenleben zählt nichts“

Vor Veröffentlichung

Neuer Betrugsfall: „SZ Magazin“ entlarvt preisgekrönten Autor - Figuren frei erfunden

Neuer Betrugsfall: „SZ Magazin“ entlarvt preisgekrönten Autor - Figuren frei erfunden

Anti-Missbrauchsgipfel

Vom Leid, das die Kirche produziert

Die ehemalige Nonne Doris Reisinger hat Missbrauch in einem Orden erlebt. Sie kämpft für die Anerkennung des Leids.
Vom Leid, das die Kirche produziert

„Aufstehen“-Bewegung

Lafontaine: Bei „Aufstehen“ ist noch „Luft nach oben“

Die linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“ ist mit viel Schwung gestartet. Die Zwischenbilanz des Mitgründers Oskar Lafontaine fällt durchwachsen aus.
Lafontaine: Bei „Aufstehen“ ist noch „Luft nach oben“

Rechtsradikalismus in den USA

Offizier soll Anschläge auf Demokraten und Journalisten geplant haben

Ein rechtsradikaler Offizier der US-Küstenwache soll Anschläge auf Demokraten und Journalisten geplant haben.
Offizier soll Anschläge auf Demokraten und Journalisten geplant haben

Russland

Putins Nation soll die Ärmel hochkrempeln

Putins Nation soll die Ärmel hochkrempeln

EU-Austritt der Briten im News-Ticker

Brexit: Deutschland bereitet sich mit Notfallmaßnahmen auf No-Deal-Austritt vor

In den Brexit-Verhandlungen geht es langsam in den Endspurt: Theresa May kam am Mittwoch nach Brüssel, am Donnerstag reist Labour-Chef Corbyn an - …
Brexit: Deutschland bereitet sich mit Notfallmaßnahmen auf No-Deal-Austritt vor

Orban wird auch für Weber zum Problem

Wegen Anti-Juncker-Kampagne: Söder und AKK gehen auf Distanz zu Orban

Auf große Plakatwände will Ungarns rechtskonservativer Regierungschef Viktor Orban das Gesicht von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker …
Wegen Anti-Juncker-Kampagne: Söder und AKK gehen auf Distanz zu Orban

Krise in Venezuela

Streit um Hilfsgüter: Maduro schließt Grenze zu Brasilien

Der Konflikt um die humanitäre Hilfe für die notleidende Bevölkerung eskaliert immer mehr. Am Samstag will der selbst ernannte Interimspräsident …
Streit um Hilfsgüter: Maduro schließt Grenze zu Brasilien

Sicherheitskonferenz

Die Anti-Trump-Konferenz

Die Anti-Trump-Konferenz

Militärausgaben im Fokus

Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Terror

Schleswig-Holstein

Drei Iraker unter Terrorverdacht festgenommen

Im Kreis Dithmarschen sind drei Männer festgenommen worden. Sie sollen Terrorpläne geschmiedet haben.
Drei Iraker unter Terrorverdacht festgenommen