1. Startseite
  2. Panorama

Zugvögel mit Anstand

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Boris Halva

Kommentare

Da stehen sie: Strandkörbe nahe Wennigstedt auf Sylt Axel Heimken/dpa
Da stehen sie: Strandkörbe nahe Wennigstedt auf Sylt. ©  Axel Heimken/dpa

Sylt ist nicht untergegangen – und das große Neun-Euro-Ticket-Chaos dort ausgeblieben.

Es gibt viele schöne Ecken zwischen Westerland und Bodensee – allein deswegen dürften sich nicht nur die ganzjährig auf Sylt Lebenden gefragt haben, warum halb Deutschland mit dem Neun-Euro-Ticket unbedingt rauf auf ihre Insel will. Es kamen dann aber nur ein paar Hundert Inselgäste mehr als sonst zu Pfingsten üblich.

Die schillerndsten darunter dürften eine Horde Punks gewesen sein, die aber der Inselpolizei zufolge nur einmal ein bisschen laut gewesen seien. Im Radio sagte ein Zaungast, die allermeisten Partygruppen hätten sogar Müll und Leergut wieder mitgenommen. Entgegen aller Befürchtungen war die erste Neun-Euro-Partywelle also halb so wild und eine saubere Sache.

Selbst wenn hier und da noch eine Flasche rumliegt – sauberer, als übers Wochenende an den Ballermann zu düsen, ist die Zugvogel-Nummer sowieso.

Auch interessant

Kommentare