Witze-Automat
+

Besser haben sich 20 Cent nie investieren lassen

Nach Nürnberg hat nun auch Dortmund einen Witze-Automaten. Das umgebaute Ding, das früher lediglich Kaugummis ausspuckte, ist bereits seit dem 1. Juli in Betrieb. Witze-Automaten-Betreiber Sebastian Everding ließ sich von Kabarettist Oliver Tissot (56) inspirieren, der das Teil in Franken unterhält. Sauer über den Ideenklau ist Tissot aber keineswegs: Laut Everding schickt er sogar Witze-Nachschub für den Dortmunder Automaten. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare