+

Besser haben sich 20 Cent nie investieren lassen

Nach Nürnberg hat nun auch Dortmund einen Witze-Automaten. Das umgebaute Ding, das früher lediglich Kaugummis ausspuckte, ist bereits seit dem 1. Juli in Betrieb. Witze-Automaten-Betreiber Sebastian Everding ließ sich von Kabarettist Oliver Tissot (56) inspirieren, der das Teil in Franken unterhält. Sauer über den Ideenklau ist Tissot aber keineswegs: Laut Everding schickt er sogar Witze-Nachschub für den Dortmunder Automaten. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion