1. Startseite
  2. Panorama

„Wäre die Lebensmittelverschwendung ein Staat, wäre sie der drittgrößte CO2-Emittent“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Daniel Anthes, Sozialunternehmer und Aktivist © boeckheler juelich

Daniel Anthes, Sozialunternehmer und Aktivist

Darum streike ich:

„Ich engagiere mich schon seit Jahren gegen die Lebensmittelverschwendung. Was das mit Klimaschutz zu tun hat? Nun ja, wäre die Lebensmittelverschwendung ein Staat, wäre sie der drittgrößte CO2-Emittent nach China und den USA.“

Auch interessant

Kommentare