1. Startseite
  2. Panorama

Sport-Legende trifft Sport-Legende zufällig am Flughafen: „Er hat ausgeschaut wie unser Co-Pilot“

Erstellt:

Von: Momir Takac

Kommentare

Kareem Abdul-Jabbar (l.) und Tony Hawk haben sich zufällig am Flughafen getroffen.
Kareem Abdul-Jabbar (l.) und Tony Hawk haben sich zufällig am Flughafen getroffen. © Twitter.com/Kareem Abdul-Jabbar

Zwei absolute Legenden ihres Sports treffen sich zufällig am Flughafen und teilen die Begegnung in den sozialen Medien. Bei Twitter ist daraufhin die Hölle los.

USA - Manchmal gibt es diese Zufälle, bei denen man denkt: „Gibt‘s doch gar nicht“. Man ist irgendwo fern der Heimat unterwegs und sieht plötzlich jemanden, den man kennt. Nach dem Sprichwort: Die Welt ist klein. So eine Begegnung hat es jetzt an einem Flughafen in den USA gegeben.

Von ihr erfahren wir bei Twitter. Dort setzte am 22. Januar am Abend Kareem Abdul-Jabbar einen Tweet mit Foto ab. Es zeigt ihn mit einem anderen Mann. Dazu schrieb Abdul-Jabbar: „Herzlichen Glückwunsch, Tony Hawk, zu deinem Auftritt bei Saturday Night Live (US-Comedyshow, d. Red.) gestern. Es war toll, dich am Flughafen zu treffen!!“

Sport-Legenden treffen sich: Tony Hawk und Kareem Abdul-Jabbar sind in den USA Superstars

Nur eine dreiviertel Stunde später twitterte Hawk das Foto Abdul-Jabbars und schrieb dazu: „Diese Legende habe ich heute am Flughafen gesehen, zu der ich - buchstäblich und im übertragenen Sinne - die meiste Zeit meines Lebens aufgeschaut habe. Übrigens, ich bin 1,90 Meter groß.“ Neben dem Ex-Basketballer sieht Hawk tatsächlich klein aus. Kein Wunder, Abdul-Jabbar misst 2,18 Meter. Kurz darauf ergänzte Hawk noch, dass er ausgesehen habe, „wie unser Co-Pilot Roger Murdock, was seltsam war.“

Auch wenn diese beiden Herren in Deutschland wahrscheinlich viele Menschen nicht kennen, in den USA sind sie Legenden. Abdul-Jabbar gilt als einer der besten Basketballer der Geschichte. Während seiner aktiven Zeit gewann er sechsmal den Titel in der NBA und wurde mehrmals zum besten Spieler gewählt. Als der heute 75-Jährige 1989 seine Karriere beendete, hielt er den Rekord in neun Statistiken.

Tweets von Kareem Abdul-Jabbar und Tony Hawk gehen durch die Decke

Tony Hawk ist der bekannteste Profi-Skateboarder der USA und wahrscheinlich auch der Welt. Bereits mit 16 Jahren galt er als weltbester Skater. Der heute 53-Jährige vollführte im Alter von 31 Jahren als Erster in der Halfpipe eine Drehung um 900 Grad, was damals als schwierigster Trick der Welt galt. Nach elf Weltmeistertiteln beendete Hawk, von dem es auch Videospiele gibt, 2003 seine Profikarriere und tritt seitdem nur noch aus Spaß und in Shows auf.

Dass diese beiden Herren tatsächlich Legenden sind, zeigen die Reaktionen bei Twitter. Die beiden Tweets wurden zusammen mehr als 16 Millionen Mal angezeigt (Stand 24. Januar). Mehr als 100.000 Mal wurden sie mit „Gefällt mir“ markiert, dazu gibt es mehr als 4.600 Retweets. In einem wird die Anmut deutlich: „Gut für dich, Tony. Kareem ist eine Ausnahmeperson. In seinem Schatten zu stehen, ist bereichernd“, schreibt ein Nutzer. Eine andere US-Sportlegende trat in Kai Pflaumes Show „Klein gegen Groß“ auf. (mt)

Auch interessant

Kommentare