Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wolken über Hamburg
+
Die Sonne und Wolken sind hinter dem Turm der Hauptkirche St. Michaelis (Michel) in Hamburg zu sehen.

Strand- oder Regenwetter?

Urlaubswetter im Juni? So sonnig wirds in Norddeutschland

Der Sommer kommt und viele Menschen fahren nach Norddeutschland, um Urlaub zu machen. Aber wird das Wetter im Juni auch sommerlich?

Hamburg – Kommt jetzt endlich der Sommer? Nachdem die letzten Wochen eher Regen und niedrige Temperaturen das Wettergeschehen bestimmt hatten, stellte sich zuletzt eine Wetterbesserung ein. Seit Samstag, 29. Mai 2021, scheint in ganz Norddeutschland die Sonne. Dazu steigen die Temperaturen auf über 20 Grad. Auch der Sonntag, 30. Mai 2021, zeigt sich von seiner sonnigen und sommerlichen Seite. In Hamburg, Bremen und Niedersachsen wird es sogar bis zu 23 Grad warm, an den Küsten bleibt es etwas kühler.

Passend dazu haben in der Hansestadt Hamburg gerade erst die Freibäder wieder aufgemacht*. Und wie wird das Wetter im Juni? Zum 1. Juni 2021 am Dienstag wird es noch einmal sonnig und warm. In Bremen sind sogar bis zu 26 Grad drin. In Hamburg und Schleswig-Holstein zeigt sich dann aber schon die eine oder andere Wolke am Himmel. Wie es im Juni mit dem Wetter in Norddeutschland weitergeht und ob der Sommer diesmal länger bleibt*, erfahren Sie hier. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare