Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zaun, an dem viele BHs befestigt sind.
+
Protest gegen BH-Zwang. An einer Schweizer Schule hingen plötzlich Dutzende BHs. (Symbolbild)

Sexismus-Skandal

„Unanständig“ – Lehrer kritisiert Schülerin,
weil sie keinen BH trägt

Eine 16-jährige Schülerin ist in der Schweiz von ihrem Lehrer kritisiert worden, weil sie ohne BH zum Unterricht erschien. Er nannte sie „unanständig“.

Freiburg/Schweiz – Ein Lehrer im schweizerischen Freiburg soegte für einen Sexismus-Skandal. Er äußerte sich abfällig über ein Mädchen, weil sie keinen BH trug. Es folgte ein Shitstorm im Netz.
Wie 24hamburg.de* aufdeckte, gab es unglaubliche Reaktionen auf die Äußerungen des Lehrers.

* 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare