1. Startseite
  2. Panorama

Tesla fliegt seit vier Jahren durchs All - Viele finden Aktion witzig

Erstellt:

Von: Nadja Pohr

Kommentare

Ein roter Tesla Roadster schwebt an der Erde vorbei.
Seit vier Jahren schwebt der Tesla Roadster im Weltraum © SpaceX/IMAGO

Vor vier Jahren schickte Elon Musk aus Spaß einen Tesla Roadster mit einer seiner Falcon-Heavy-Raketen ins Weltall. Viele finden die Aktion immer noch witzig.

Austin - Elon Musk ist mittlerweile nicht nur mit seinem Unternehmen Tesla erfolgreich, sondern erobert mit seiner Firma SpaceX seit einiger Zeit auch den Weltraum. Er hat bereits mehrere Raketen ins All geschossen und mehr als 1.700 Satelliten in die Erdumlaufbahn geschickt.
BW24* erklärt, warum seit vier Jahren auch ein Tesla Roadster im All schwebt.

Mittlerweile hat der Tesla Roadster die Sonne 2,6-mal umrundet und befindet sich fast 380 Millionen Kilometer entfernt von der Sonne. Das Cabrio hat bereits mehr als drei Milliarden Kilometer zurückgelegt. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare