Polizei-Auto im Vordergrund, ein Car-Sharing-Volkswagen und Hamburger Polizisten im Hintergrund. (24hamburg.de-Montage)
+
Hamburger Polizei jagt ein Kind und einen Jugendlichen – beide sind mit Carsharing-Autos auf der Flucht. (24hamburg.de-Montage)

Action wie bei GTA

Wilde Verfolgung quer durch Hamburg: Kind und Teenager klauen Carsharing-Autos – Polizei jagt sie mit Helikopter

„Grand Theft Auto: Hamburg“ – Hamburger Teenager klauen zwei Autos und liefern sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei – die Exekutive sucht mit Hubschrauber nach den jungen Übeltätern.

Hamburg – Sechs junge Hamburger* veranstalteten am Sonntag ein großes Chaos in der Hansestadt. Die minderjährige Bande klaute zwei Autos vom Car-Sharing-Anbieter „Miles“* und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. 24hamburg.de* berichtet über die spektakuläre Fahrt durchs Hamburger Stadtgebiet. Es ist nichts Neues, dass die Hamburger Polizei* Raser festnehmen muss, aber die sechs sind außergewöhnlich jung. Ein 12-Jähriger und ein 15-Jähriger können festgenommen werden, vier andere entkommen nach einem Crash und müssen mit Helikopter gesucht werden. Bei einer Auto-Verfolgungsjagd im Mai musste die Hamburger Polizei* einen Betrunkenen stoppen – die Hamburger Kollegen haben also genug zu tun. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare