Kalifornien

Stromversorger räumt fahrlässige Tötung ein

Beim verheerenden Camp Fire in Kalifornien im Jahr 2018 starben 84 Menschen. Der Energieversorger im Bundesstaat räumt seine Verantwortung dafür ein.

Der Energieversorger Pacific Gas and Electric hat wegen der verheerenden Waldbrände in Kalifornien im Jahr 2018 die Verantwortung für den Tod von 84 Menschen eingeräumt. Defekte Stromleitungen und mangelhafte Schutzvorkehrungen hatten das sogenannte Camp Fire ausgelöst, das im Norden des Bundesstaats wütete. (dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare