1. Startseite
  2. Panorama

Spanien: Streik der Lkw-Fahrer eskaliert - Leere Supermarkt-Regale

Erstellt:

Von: Judith Finsterbusch

Kommentare

Zwei Männer befestigen ein Protest-Plakat an einem Lkw.
Der Streik der Lkw-Fahrer in Spanien spitzt sich zu. © Alvaro Barrientos/dpa

Der Streik der Lkw-Fahrer in Spanien wird immer sichtbarer. Viele Supermarkt-Regale bleiben bereits leer. Mehr über den Streik im Transportwesen lesen Sie hier:

Madrid - Der Streik der Lkw-Fahrer wird in Spanien* immer sichtbarer. Regale in Supermärkten bleiben leer, Betriebe müssen ihre Produktion einstellen, Landwirte fürchten um ihr Vieh, weil kein Futter mehr bei ihnen ankommt. Welche Forderungen die Lkw-Fahrer stellen und wie die spanische Regierung reagiert hat, weiß costanachrichten.com*.

Nicht nur in der Wirtschaft werden die Auswirkungen des Streiks in Spanien immer spürbarer, auch der Protest der LKW-Fahrer selbst wird heftiger. Zerstochene Reifen, Handgreiflichkeiten und Beschimpfungen sind Teil des Aufstands geworden. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare