1. Startseite
  2. Panorama

Spanien erschüttert Dreifach-Mord - Jugendlicher erschießt Eltern und Bruder

Erstellt:

Von: Judith Finsterbusch

Kommentare

Ein Polizeiband ist am Tor zu einem Haus angebracht.
Die spanische Polizei hat das Haus der Familie nach dem Dreifach-Mord abgesperrt. © Joaquín Reina/dpa

Ein Dreifach-Mord erschüttert Spanien. An der Costa Blanca hat ein Jugendlicher seine Eltern und seinen Bruder erschossen.

Elche - In Spanien* hat ein 15-Jähriger offenbar seine Eltern und seinen jüngeren Bruder erschossen. Der Dreifach-Mord ereignete sich in Elche an der südlichen Costa Blanca*, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, über das Motiv gibt es bislang nur Vermutungen. Vorausgegangen war dem Dreifach-Mord in Spanien offenbar ein Streit und eine länger währende Krise in der Familie, berichtet costanachrichten.com*.

Die Polizei hat den Jugendlichen in Spanien verhaftet, der 15-Jährige habe den Mord an seinen Eltern und seinem Bruder gestanden. Nach der Tat lebte der Junge offenbar noch mehrere Tage mit den Leichen im Haus der Familie. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare