1. Startseite
  2. Panorama

Sonnenfinsternis: Wann sie im Oktober 2022 am Himmel über Deutschland zu sehen ist

Erstellt:

Kommentare

Bei einer partiellen Sonnenfinsternis sieht es so aus, als werde die Sonne vom Mond angebissen.
Am 25. Oktober kommt es in den frühen Mittagsstunden zu einer partiellen Sonnenfinsternis über Deutschland. © Friso Gentsch/dpa

Am 25.10.2022 kommt es über Deutschland zu einer partiellen Sonnenfinsternis. Das Spektakel ist dabei unterschiedlich stark in deutschen Großstädten zu beobachten.

Bremen – Die Sonnenfinsternis im Oktober 2022 ist ohne Zweifel das Astronomie-Ereignis des Monats. Doch wann ist die Sonnenfinsternis im Oktober über Deutschland zu beobachten? Entgehen lassen, sollte man sich das Himmelsspektakel auf keinen Fall auf, auch wenn es wie 1999 keine totale Sonnenfinsternis ist. Stattdessen lässt sich am 25. Oktober 2022 in großen Teilen Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis am Himmel bestaunen.

Wann und wo die Sonnenfinsternis im Oktober 2022 genau über Deutschland zu sehen ist, verrät unsere Kollegin.

Partielle Sonnenfinsternis im Oktober 2022: Wann die Verdunkelung am 25.10. beginnt

Aber wann ist die Sonnenfinsternis im Oktober 2022 zu sehen? Sicher ist, alle Interessierten sollten sich für das Spektakel in Deutschland am 25. Oktober die Mittagspause freihalten. An diesem Tag schiebt sich der Mond vor die Sonne. Je nachdem, wo man in Deutschland wohnt, lässt sich die partielle Sonnenfinsternis unterschiedlich stark erleben.

Die Sonnenfinsternis beginnt mit dem Sonnenaufgang um 10:48 Uhr nach mitteleuropäischer Zeit (MEZ) über Island. Ab diesem Moment ist der Mondschatten dann über Europa, dem Nordosten Afrikas, dem Nahen Osten, Russland und Indien zu erkennen. Ein Ende findet die Sonnenfinsternis dann der Westküste des Subkontinents um 15:02 Uhr unserer Zeit.

Sonnenfinsternis im Oktober 2022 über Deutschland: Wann sie im Oktober am Himmel über Deutschland zu sehen ist

So faszinierend die Sonnenfinsternis im Oktober 2022 über Deutschland auch sein mag, sollte die Finsternis immer mit Vorsicht genossen und vor allem beobachtet werden. Zur Sonnenfinsternis 2022 ist daher eine spezielle Brille erforderlich. Ohne ausreichenden Augenschutz direkt in die Sonne zu schauen, bringt erhebliche gesundheitliche Risiken mit sich. Denn die Augen können in Mitleidenschaft gezogen werden und die Strahlen irreparable Schäden an der Netzhaut verursachen oder gar zur Erblindung führen. Da das Sonnenlicht ultraviolette Strahlung enthält, durch die das Auge mit Schaden nehmen könnte.

Auch interessant

Kommentare