+
Die Kolumbianerin Sofia Vergara bleibt die bestbezahlte Schauspielerin im US-Fernsehen.

US-Fernsehen

Sofia Vergara weiterhin bestbezahlte TV-Schauspielerin

TV-Star Sofia Vergara bleibt weiterhin die bestbezahlte TV-Schauspielerin in den USA. Seit 2009 spielt de gebürtige Kolumbianerin in der Sitcom "Modern Family" mit.

„Modern Family“-Star Sofia Vergara (46) ist nach „Forbes“-Angaben zum siebten Mal in Folge die bestbezahlte TV-Schauspielerin in den USA. Nach Schätzungen des Wirtschaftsmagazins verdiente die gebürtige Kolumbianerin von Juni 2017 bis Juni 2018 rund 42,5 Millionen Dollar (etwa 37,5 Millionen Euro). Mit weitem Abstand folgt demnach „Big Bang Theory“-Darstellerin Kaley Cuoco (32) mit 24,5 Millionen Dollar (21,5 Millionen Euro). Vergara spielt in der Sitcom seit 2009 die temperamentvolle Gloria.

Die Liste der bestbezahlten Männer im TV führt erneut „Big Bang Theory“-Star Jim Parsons (45) mit 26,5 Millionen Dollar an, gefolgt von vier weiteren Darstellern der Comedy, die im nächsten Frühjahr nach der zwölften Staffel endet.

Die Schätzungen des Wirtschaftsmagazins basieren auf der Befragung von Produzenten, Anwälten, Managern und anderen Mitarbeitern der Industrie. Zum Verdienst zählen Gagen und Werbeeinnahmen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion