Kriminalität

Senior schlägt Ladendetektiv mit Krückstock und flieht mit Ladendiebin

Ein Ladendetektiv hat eine etwa 75 Jahre alte Frau in einem Discounter beim Diebstahl von Kosmetika und Süßwaren erwischt und wurde dann von einem etwa 80 Jahre alten Mann vor dem Laden mit einem Gehstock auf den Kopf geschlagen. Die beiden Senioren konnten fliehen. 

Der 36-jährige Ladendetektiv musste zur Behandlung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Laut Polizei hatte der Detektiv die Frau am Dienstagnachmittag zur Rede gestellt. Da sei sie aus dem Geschäft in Gelsenkirchen gelaufen, wo der Senior mit dem Gehstock auf den Detektiv einschlug. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion