1. Startseite
  2. Panorama

 „Diener des Volkes“ mit Selenskyj: Comedyserie wird weltweiter Verkaufsschlager

Erstellt:

Von: Fee Halberstadt

Kommentare

Die Comedyserie „Diener des Volkes“ ist in Deutschland zum Streamen über Arte verfügbar. Darin spielt Selenskyj einen Geschichtslehrer, der über Nacht zum Präsidenten wird.

Kiew – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj* war nicht immer Politiker. Bevor er an der Spitze des Landes stand, war er Schauspieler und Comedian. So spielt er in einer humorvollen Serie mit dem deutschen Titel „Diener des Volkes“ mit. Sie handelt von einem Lehrer namens Wassyl Petrowitsch Holoborodko, der ukrainischer Präsident wird. Gespielt wird der Charakter des Holoborodko von Selenskyj.

Und auch in der Realität gelingt es Selenskyj 2019 nach einer ersten Kandidatur, zum ukrainischen Präsidenten gewählt* zu werden. Der Name seiner Partei trägt den gleichen Titel wie die Serie. Nach dem Gewinn des ersten Durchgangs der Wahl bedankte er sich, wie das Portal die Presse berichtet, bei allen Wählerinnen und Wählern, die ihn „nicht aus Jux“ gewählt haben.

„Diener des Volkes“ wird auf Arte ausgestrahlt
Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyi spielt in einer Satire-Serie mit. © picture alliance/dpa/Arte

„Diener des Volkes“ auf Arte: Selenskyj in Satire-Serie über „über Bösewichte des realen Lebens“

Denn Selenskyjs Rolle in der Show ist in erster Linie eines: Satire. So beschreibt sie auch die britisch-amerikanische Nachrichten-Plattform Mashable: „Das ist Satire der schnelllebigen, allgemein zugänglichen Art.“ Zudem fasst sie die Handlung der Serien zusammen: „Die Show erzählt konsequent die schreckliche Wahrheit über die Bösewichte des realen Lebens – die milliardenschweren Oligarchen, die jede Regierung daran hindern, für das Volk zu arbeiten – auf eine Weise, wie es nur der Hofnarr einer hoffnungsvollen Demokratie kann.“

Der Charakter des Holoborodko lässt sich vor einem Kollegen über das Regime in Russland aus, wobei ihn ein Schüler filmt. Das Video landet im Netz. Seine Schülerinnen und Schüler überreden ihren Lehrer, sich als Kandidat zu registrieren. Holoborodko wird sozusagen über Nacht Staatspräsident. Nach seiner Kandidatur wird er tatsächlich gewählt und rückt an die Spitze der Ukraine*. Eine erstaunliche Parallele zur Realität.

Hauptrolle für Selenskyj in „Diener des Volkes: Im Stream auf Arte zu sehen

Insgesamt gibt es drei Staffeln von „Diener des Volkes“ sowie einen Film. Gedreht wurde die Serie zwischen den Jahren 2015 und 2018. Über den Sender Arte kann man die erste Staffel streamen. Verfügbar ist sie in Original-Ton mit deutschen Untertitel.

Die Nachfrage der Serie seit Beginn des Ukraine-Kriegs* gestiegen. Nicola Söderlund, Mitbegründer der schwedischen Fernsehrechte-Agentur Eccho Rights, kann sich vor Anfragen kaum retten: Die Serie „Diener des Volkes hat sich nach dem russischen Einmarsch in der Ukraine zu einem weltweiten Verkaufsschlager entwickelt. Sender auf der ganzen Welt wollten die Serie ausstrahlen“, sagte Söderlund der Nachrichtenagentur AFP in Stockholm. „Wir haben letzte Woche 15 Verträge abgeschlossen und befinden uns in Verhandlungen mit 20 weiteren Ländern.“ (fh) *fr.de ist eine Angebot von IPPEN.MEDIA.

Die ganze Serie „Diener des Volkes“ ist bei Arte zu sehen.

Auch interessant

Kommentare