Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lokales Fulda Poppenhausen Häuser
+
In Poppenhausen (Rhön) sorgt ein falsch augestelltes Ortsschild für Schmunzeln.

Irritation in der Rhön

Wie kommt das denn dahin? Falsch aufgestelltes Ortsschild sorgt für Schmunzeln

Wie kommt das Schild mit der Ortsbezeichnung Wasserkuppe (Rhön) in die Straße am Roten Weg in Poppenhausen? Das fragte sich eine Leserin von fuldaerzeitung.de.

Poppenhausen - Leserin Dorothea Hartmann war sehr erstaunt und schmunzelte, als sie das Schild in Poppenhausen (Rhön) im Landkreis Fulda* sah. Bürgermeister Manfred Helfrich (CDU) hat eine einfache Erklärung. Weil diese Ortstafel so auffällig ist, sei sie an dieser „Nebenstrecke“ am Rand von Poppenhausen in Richtung Gackenhof stehen geblieben. Weitere Ausführungen des Bürgermeisters von Poppenhausen lesen Sie auf fuldaerzeitung.de*.

Im Winter verläuft bei der Straße „Am roten Weg“ in Poppenhausen in der Rhön die beleuchtete Rodelbahn. Vielleicht fühlt sich der Schlittenfahrer mit der Bezeichnung Wasserkuppe auf dem Ortsschild wohler. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare