+
Rabimmel, Rabammel

Rabimmel, Rabammel, wie dumm, dumm dumm

Die geräuschempfindliche Anrainerin hat den Kürzeren gezogen: Die Kuhglocken auf einer Weide im oberbayerischen Holzkirchen dürfen weiter bimmeln. Am Donnerstag wies das Landgericht München II die Klage einer Nachbarin ab, die sich gestört fühlte. Nicht nur von dem Läuten, sondern auch von den Gerüchen und Fliegen. Bleibt wohl nur der Umzug. Weit, weit weg von der Weide. (mav)

Die geräuschempfindliche Anrainerin hat den Kürzeren gezogen: Die Kuhglocken auf einer Weide im oberbayerischen Holzkirchen dürfen weiter bimmeln. Am Donnerstag wies das Landgericht München II die Klage einer Nachbarin ab, die sich gestört fühlte. Nicht nur von dem Läuten, sondern auch von den Gerüchen und Fliegen. Bleibt wohl nur der Umzug. Weit, weit weg von der Weide.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion