+

O’zapft is? Kenn ick nich.

H&M bringt eine „Oktoberfest Collection“ heraus. Dirndl für 39,99, Kunstlederhosen für 29,99, fotografiert an Social-Media-Knallcharge Riccardo Simonetti (26) – das wär schon peinlich genug. Dass sich der jahrmarktartige Hintergrund der Fotos allerdings nicht als bayerischer Rummel, sondern als Berliner Currywurst-Bude entpuppt, setzt dem Ganzen die Bierkrone auf. Nur ein Fauxpas, dass der berühmte „Konopke’s“-Schriftzug deutlich lesbar ist? Nein nein, behauptet der Massenhersteller auf Facebook, Oktoberfest sei heut‘ doch überall. Genauuuu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion