1. Startseite
  2. Panorama

Orlando Bloom ist «verliebt in die Liebe»

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Orlando Bloom lässt sich seinen Glauben an die Liebe nicht ausreden. Foto: Hannibal Hanschke
Orlando Bloom lässt sich seinen Glauben an die Liebe nicht ausreden. Foto: Hannibal Hanschke © Hannibal Hanschke (dpa)

Auch nach der Trennung von seiner Ehefrau Miranda Kerr (30) glaubt Orlando Bloom (36) noch an die Liebe.

Auch nach der Trennung von seiner Ehefrau Miranda Kerr (30) glaubt Orlando Bloom (36) noch an die Liebe.

«Ich bin total in das Konzept der Liebe verliebt. Vielleicht hab' ich da einen verschleierten Blick, weil ich Romeo spiele. Aber ich glaube tatsächlich an diese Verbindung zwischen zwei Herzen», sagte der britische Schauspieler der US-Zeitschrift «Elle» (Januar). Der «Hobbit»-Star, der bis vor kurzem noch mit der Liebesromanze «Romeo und Julia» am New Yorker Broadway zu sehen war, hatte sich vor einigen Monaten von Topmodel Kerr getrennt. Sie liebten sich trotzdem noch immer, betonte Bloom vor wenigen Wochen in einem Interview. Die beiden hatten 2010 geheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn. (dpa)

Auch interessant

Kommentare