Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Öffentlicher Nahverkehr in Köln
+
Eine Auswertung zeigt, wie viel Verspätung die Stadtbahnen der KVB in Köln haben.

Linie 18 am unpünktlichsten

Nur 85 Prozent der Bahnen pünktlich: Köln veröffentlicht Statistik

Wie unpünktlich ist der öffentliche Nahverkehr in Köln? Eine Statistik zeigt, wie oft die Stadtbahnen der KVB pünktlich fahren.

Köln – Warten, warten, warten – das kennen viele Fahrgäste, die in Großstädten mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Köln* ist da teilweise keine Ausnahme. Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB)* haben jetzt eine Statistik veröffentlicht, die zeigt, welche Stadtbahnlinien besonders unpünktlich sind. Auf dem letzten Platz in Sachen Pünktlichkeit landet damit die KVB-Linie 18*. Insgesamt liegt die sogenannte Pünktlichkeitsquote bei 85,9 Prozent.
24RHEIN* listet im Überblick auf, wie unpünktlich die KVB-Stadtbahnen in Köln sind.

Nicht nur die Einhaltung des Fahrplans wurde genau unter die Lupe genommen. Ein weiteres Ranking zeigt, wie oft die einzelnen Linien ausfallen. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare