1. Startseite
  2. Panorama

NRW: Freibad erlaubt schwimmen ohne Bikini – Gesellschaft hat sich verändert

Erstellt:

Von: Kathrin Ostroga

Kommentare

Schimmbecken
Ist die Badeordnung in Schwimmbädern noch zeitgemäß? Diese Frage stellen sich momentan viele Städte, Betreiber und Politiker. © McPHOTO/E. Wodicka/Imago

Zum Start in die heißen Wochen des Sommers gibt es in vielen Orten in NRW Streit um die Kleiderordnung in Bädern. Zwei Orte haben sich entschieden, wie RUHR24 berichtet. Hier mehr lesen.

NRW – Ein Streit um das Baden ohne Oberteil beschäftigt viele Städte in Nordrhein-Westfalen. Vorausgegangen war eine heftige Debatte im niedersächsischen Göttingen, weil dort eine nicht-binäre Person mit nackten Brüsten schwimmen gegangen war. Die Stadt reagiert und ein Ort in NRW zieht nach, wie RUHR24 berichtet.

Auch interessant

Kommentare